Venenwickel

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Venenwickel

Venenwickel können helfen gegen Venenerkrankungen. Venenwickel bedeutet, dass man um die Unterschenkel etwas drumwickelt, typischerweise ein Tuch, in das ein kaltes Wasser gegeben wird.

Venenwickel - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Darüber hinaus kann man in den Wickel auch Pflanzenextrakte hineingeben wie z.B. Menthol, Kampfer, Rosskastanie oder auch Alge. Natürlich muss man schauen, dass keine Allergien gegen die enthaltenen Pflanzenextrakte bestehen.

Ansonsten können die Venenwickel gut helfen bei bestimmten Venenerkrankungen. Insbesondere wenn die Venenprobleme noch in den Anfangsstadien sind, dann können die Venenwickel helfen z.B. bei Besenreiser, bei müden Beinen, bei schweren Beinen, bei leichten Krampfadern und Venenleiden. Oft sind die Gründe für Venenbeschwerden häufiges Sitzen, langes Stehen oder auch mangelnde Bewegung an sich. In den Venenwickeln können also einige Pflanzenextrakte enthalten sein; ich habe oben einiges genannt, auch Algen können dort helfen. Venenwickel können Schwellungen mindern und sie können auch den Tonus verbessern.

Nach einem guten Venenwickel hat man manchmal das Gefühl von Leichtigkeit und Schwerelosigkeit. Venenwickel können also Pflanzenextrakte enthalten, sie können aber auch in Verbindung mit Heilerde angewandt werden. Man kann z.B. Luvos® Heilerde hineingeben. Man kann auch Fangopackungen und Moorpackungen nehmen.

Es gibt Venenwickel, die normale Zimmertemperatur haben. Es gibt Venenwickel die kalt oder aber warm sind. Es gibt auch wechselwarme Venenwickel, bei denen man zuerst einen Venenwickel mit Kälte und dann einen mit Wärme macht.

Venenwickel sind also naturheilkundliche Mittel, um die Venen zu verbessern. Man kann Venenwickel auch machen in Ergänzung zu Kneipp-Treten. Kneipp-Treten heißt, dass man in ein kaltes Becken geht und mit den Waden durch das Becken geht.

Die meisten Kurorte haben sogenannte Wassertretbecken. Wenn man dort durch geht, hilft das, die Waden anzuregen. Oder man kann auch wechselwarme Güsse machen, also z.B. warme und kalte Güsse abwechselnd, indem man die Waden z.B. 60 Sekunden warm und dann 20 bis 30 Sekunden kalt abduscht; das kann man drei Mal abwechseln. Es gibt auch das Unterschenkelbad. Man nimmt dabei 60 Sekunden ein Bad mit den Unterschenkeln in einem Eimer mit warmem Wasser und anschließend hält man die Waden für 20 bis 30 Sekunden in einen Eimer mit sehr kaltem Wasser, in dem man vielleicht sogar Eisstückchen hineingegeben hat.

Oder man nimmt Wadenwickel, die man zusätzlich noch mit Pflanzenextrakten verbinden kann. Der Venenwickel ist also eine Methode, um etwas zu tun, gegen beginnende Venenerkrankungen. Wenn die Venenerkrankung weiter fortgeschritten ist, brauchst du eine genauere Behandlung durch einen/eine Arzt/Ärztin* oder Heilpraktiker/in*.

Nicht immer können Venenwickel tatsächlich z.B. Stützstrümpfe, also Kompressionsstrümpfe, oder auch Operationen ersetzen, wenn diese angesagt sind. Wenn also Venenerkrankungen weiter fortgeschritten sind, ist es unbedingt notwendig, einen/eine Arzt/Ärztin* oder einen Heilpraktiker/in aufzusuchen, am besten auch eine/n spezialisierte/n Ärztin/Arzt*, der sich mit Venenerkrankungen auskennt z.B. eine/n Phlebologen/in*.


Venenwickel Video

Hier einer kurzen Lesung zu Venenwickel:

Dieses Referat zu Venenwickel kann dir vielleicht wertvolle oder auch simple Tipps geben für einen heilsamen Lebensstil.

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Venen:

Meditation Seminare

24.03.2019 - 29.03.2019 - Gelassenheitsmeditation Kursleiter Ausbildung
Lerne in dieser Meditationsausbildung, Menschen in die Gelassenheitsmeditation einzuführen und in ihrer Meditationspraxis zu begleiten. Den meisten Menschen fällt es schwer in ihrem stressigen, s…
Ramashakti Sikora,
24.03.2019 - 29.03.2019 - Ashram Intensiv Praxis Woche
Erfahre das Leben in einem Yoga Ashram hautnah mitten in Deutschland … Erlebe klassischen Yoga in der kraftvollen aufgeladenen Atmosphäre eines „Ashrams", eines Ortes, wo Yoga und Spiritualit…
Rama Schwab,
31.03.2019 - 05.04.2019 - Trance Atem Kriyas
Das Seminar ist in russisch mit deutscher Übersetzung. Das Seminar umfasst folgende Bereiche:Trance Atem Kriyas mit integrierter Yogatherapie für die Wirbelsäule sowie Klangschalen-Therapie mit…
Andrei Lobanov,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Meditationen aus dem Vijnana Bhairava Tantra
Sri Vijnana Bhairava Tantra ist ein praktischer historischer Text für die Meditation - ein Gespräch zwischen Shiva und Parvati über die Meditations Praxis. Darin werden 112 Meditations Techniken…
Dr. Nalini Sahay,


Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Venenwickel

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Venenwickel, sind zum Beispiel

Venenwickel gehört zu Themen wie Heilmittel, Heilung, Kneipp Anwendungen, Wasserheilkunde, Bäderheilkunde, Balneologie, Hydrotherapie, Medizin, Naturheilkunde, Physiotherapie, Sporttherapie, Wickel, Packungen.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Venenwickel in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Venenwickel enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Venenwickel ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!