Träumen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Träumen‏‎ bedeutet einen Traum haben. Träumen ist einer der drei Bewusstseinszustände, durch die jeder Mensch jeden Tag hindurch geht: Träumen, Tiefschlaf, Wachen. Wenn man träumt, erkennt man, dass die Wirklichkeit, die im Wachzustand da ist, nicht mehr da ist. Wenn man träumt, vergisst man alles im Wachzustand und im Tiefschlafzustand verschwindet sogar der Traum.

Träumen‏‎ ist ein Verb im Kontext von Psychologie

So wird in der Yoga-Literatur auch Traum, Wachen und Tiefschlaf genommen als Analogie dafür, dass es noch einen vierten Bewusstseinszustand gibt, wenn man aufwacht aus der Wachwelt. Denn auch die Wachwelt ist eine Art Traum und wir träumen in dieser Welt und es gilt aufzuwachen und die höchste Wirklichkeit zu erfahren. In der Wachwelt kann man auch davon träumen, wie es ist gottverwirklicht zu sein, du kannst manchmal davon träumen, wie wärst du, wenn du ein Heiliger wärst oder wie wirst du sein, wenn du gottverwirklicht bist?

Videovortrag zu Träumen‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Träumen‏‎:

Träumen‏‎ - was heißt das? Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Träumen‏‎ in diesem Kurzvortrag. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Träumen‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Träumen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Träumen‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Träumen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Träumen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Unterstützen‏‎, Unterdrückend‏‎, Unklugheit‏‎, Verachtet‏‎, Verdrängung‏‎, Verehrungswürdig‏‎, Verdrießen‏‎, Liebesgott.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Träumen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

23. Jun 2017 - 30. Jun 2017 - Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke…
Anantharavi Thillainathan,
25. Jun 2017 - 30. Jun 2017 - Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Aufgrund einer Erkrankung von Leela Mata findet ein Seminarleiterwechsel zu Julia Lang statt. Es kann zu Abweichungen im Seminarablauf kommen.Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Ma…
Julia Lang,
25. Jun 2017 - 05. Jul 2017 - Fußreflexzonen-Massage Ausbildung
Die Fußreflexzonenmassage Ausbildung ist in dieser Form eine einmalige Ausbildung, die von Bhajan G. Noam entwickelt wurde. Sie verbindet die besten traditionellen westlichen und östlichen Method…
Bhajan Noam,


Zusammenfassung

Träumen‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Psychologie.