Liebesgott

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kamadeva - hinduistischer Liebesgott

Liebesgott hat verschiedene Namen: Eros, Amor, Cupido, Kamadeva - das sind nur einige Namen des Liebesgottes

Liebesgott

Ein Liebesgott spielt in vielen Religionen eine Rolle wo es eben verschiedene Götter gibt.Zum Beispiel gibt es den Liebesgott in Rom, den Amor, auch Kupido genannt. Wir finden dort vielleicht mehr die Liebesgöttin, die Venus oder bei den Griechen die Aphrodite.

Es gibt in Ägypten manche Götter, die man als Liebesgott bezeichnet. Auf eine andere Weise ist in Griechenland der Gott der sinnlichen Liebe der Pan aus dem vielleicht später der Teufel geworden ist oder der Dyonisos, der Gott der ekstatischen Liebe.

Und so gibt es auch in Indien verschiedene Götter, die als Liebesgott bezeichnet werden. Am bekanntesten ist als Liebesgott in Indien Kamadeva. Kama heißt Liebe, auch sexuelles Verlangen und Begierde. Und Kama ist der Liebesgott in den verschiedenen Aspekten. Es ist die sexuelle Liebe. Es ist die sinnliche Liebe, die emotionale Liebe aber auch die tiefere Liebe kann als Kama bezeichnet werden.

Manchmal wird auch gesagt Krishna ist der Gott der Liebe. Radha und Krishna sind das göttliche Paar. Krishna hat aber auch nicht nur die Liebe zwischen Mann und Frau verkörpert sondern eben auch die Liebe zu seinem Freund Arjuna, die Liebe zu seinen Eltern, die Liebe zu seinen Schülern, die Liebe zur Natur.

Auf diese Weise ist Krishna die höhere Liebe und Kama Deva ist die einfache Liebe. Wenn du mehr wissen willst über den Liebesgott Kama Deva gehe auf die Internetseite von Yoga Vidya und gib die Begriffe Kama Deva und Krishna ein.

Liebe ist etwas Heiliges, Liebe ist eine Offenbarung Gottes. Daher kann man gut nachvollziehen, dass es auch einen Liebesgott gibt. Auch im Christentum wird gesagt: Gott ist die Liebe - und wer in der Liebe ist, der ist in Gott und Gott ist in ihm. So wird auch im Christentum gesagt, dass Gott ein Gott der Liebe ist - also auch Liebesgott. Natürlich wird unter Liebesgott meist ein Gott der sinnlichen Liebe, der sexuellen Liebe verstanden. Und so gibt es auch die Liebesgöttin, wie zum Beispiel Aphrodite oder Venus. Aber der Ausdruck Liebesgott bezieht sich auf Gott der Liebe - und so kann man sagen, dass Gott immer ein Gott der Liebe und damit ein Liebesgott ist.

Liebesgott in verschiedenen Religionen

Ein Liebesgott spielt in vielen Religionen eine Rolle wo es eben verschiedene Götter gibt.

  • Zum Beispiel gibt es den Liebesgott in Rom, den Amor auch Kupido genannt. Wir finden dort vielleicht mehr die Liebesgöttin, die Venus oder bei den Griechen die Aphrodite.
  • Es gibt in Ägypten manche Götter, die man als Liebesgott bezeichnet. Auf eine andere Weise ist in Griechenland der Gott der sinnlichen Liebe der Pan aus dem vielleicht später der Teufel geworden ist oder der Dyonisos, der ekstatischen Liebe.
  • Und so gibt es auch in Indien verschiedene Götter, die als Liebesgott bezeichnet werden. Am bekanntesten ist als Liebesgott in Indien Kama Deva. Kama heißt Liebe auch sexuelles Verlangen und Begierde. Und Kama ist der Liebesgott in den verschiedenen Aspekten. Es ist die sexuelle Liebe. Es ist die sinnliche Liebe, die emotionale Liebe aber auch die tiefere Liebe kann auch als Kama bezeichnet werden.
  • Manchmal wird auch gesagt Krishna ist der Gott der Liebe. Radha und Krishna sind das göttliche Paar. Krishna hat aber auch nicht nur die Liebe zwischen Mann und Frau verkörpert, sondern eben auch die Liebe zu seinem Freund Arjuna, die Liebe zu seinen Eltern, die Liebe zu seinen Schülern, die Liebe zur Natur.

Auf diese Weise ist Krishna die höhere Liebe und Kama Deva ist die einfache Liebe. Wenn du mehr wissen willst über den Liebesgott Kama Deva gehe auf die Internetseite von Yoga Vidya und suche die Begriffe Kamadeva und Krishna.

Video Liebesgott

Hier findest du ein Vortragsvideo über Liebesgott :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Liebesgott Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Liebesgott :


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

  • Anselm Grün, Das Hohelied der Liebe: Münsterschwarzacher Geschenkheft (2011)
  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Franz Jalics, Der kontemplative Weg (2010)
  • Ayya Khema, Das Größte ist die Liebe: Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht (2009)
  • Margarethe Randow-Tesch u.a., Ein Kurs in Wundern: Textbuch, Übungsbuch und Handbuch für Lehrer (2012)
  • Swami Sivananda, Die Kraft der Gedanken (2012)
  • Swami Sivananda, Inspirierende Geschichten (2005)
  • Swami Sivananda, Japa Yoga (2003)
  • Swami Sivananda, Göttliche Erkenntnis (2001)
  • Swami Sivananda, Gedanken zur Kontemplation (1996)
  • Swami Sivananda, Hatha-Yoga. Der sichere Weg zu guter Gesundheit, langem Leben und Erweckung der höheren Kräfte (1964)
  • Swami Sivananda, Sadhana – Ein Lehrbuch mit Techniken zur spirituellen Vollkommenheit

Weblinks

Seminare

Liebe

10.06.2022 - 12.06.2022 - Herzöffnung leicht gemacht
Nimm dir ein ganzes Wochenende Zeit, in deine Herzenergie einzutauchen! Spüre, wie du dich für die Liebe öffnest, die dir in vielerlei Art begegnet. Wie es dir leicht fällt, deine Herzenergie z…
15.06.2022 - 17.06.2022 - Entfalte dein Herz- und Seelenpotential
Möchtest du im Alltag mehr dein Herz und Verbundenheit spüren? Du kannst die magische Kraft deines Herzens entfalten, spürst innere Seelenwünsche, Wertschätzung und die unermessliche Power dei…

Christentum

18.09.2022 - 23.09.2022 - Christliche Kontemplation und Meditation - Kursleiter Ausbildung
Die christliche Tradition bietet eine große Fülle an kontemplativen und meditativen Übungsformen. Du übst in dieser Kursleiterausbildung mit einer Auswahl unterschiedlicher Praktiken und lernst…
27.11.2022 - 04.12.2022 - Spirituelle Sterbebegleiter Ausbildung
Immer mehr Menschen wollen sich aktiv und offen mit Sterben und Tod beschäftigen und dabei zu einem neuen spirituellen Verständnis von Vergänglichkeit, Sterben und Tod gelangen. Sich der eigenen…

Spiritualität

22.05.2022 - 27.05.2022 - Vipassana und Mindfulness Trainer Ausbildung
Vertiefe durch intensives Meditieren, gegenseitiges Anleiten und verschiedene Methoden der Achtsamkeit deine eigene Praxis und lerne, andere Menschen in Achtsamkeit und Meditation anzuleiten. Die a…
22.05.2022 - 27.05.2022 - Themenwoche: Spiral Dynamics - Erkenntnisse aus der Entwicklungspsychologie für dein Wachstum
Wäre es nicht interessant zu wissen, an welchem Punkt deiner Entwicklung du dich befindest und was dich darin hindern könnte, dich weiter zu entwickeln? Spiral Dynamics, ein Modell der Entwicklun…

Bhakti Yoga

31.05.2022 - 31.05.2022 - Mantra-Konzert mit Gruppe Mudita
Konzert mit der Gruppe Mudita Herzöffnung pur 21:10 - 22:00 Uhr
03.06.2022 - 12.06.2022 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv C - Bhagavad Gita
Bhagavad Gita, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Hatha Yoga,. Unterrichtstechniken, Meditation, Sanskrit. Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre"…