Verdrängung

Aus Yogawiki

Verdrängung‏‎ ist ein Ausdruck aus der Psychoanalyse. Verdrängung bedeutet, dass man bestimmte tabuisierte Sachverhalte oder auch Vorstellungen oder Emotionen aus der bewussten Wahrnehmung herausnimmt. Verdrängen bedeutet, dass man etwas psychisches, unangenehmes aus seinem Bewusstsein verschwinden lässt.

Verdrängung‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie.

Verdrängung gibt es natürlich auch in einer anderen Bedeutung. Ein Gegenstand kann Flüssigkeit verdrängen. Wenn man z. B. in die Badewanne einsteigt, dann verdrängt der Körper das Wasser, dann kann die Badewanne auch überlaufen.

Verdrängung kann auch heißen, dass man die Position eines anderen einnimmt. Man verdrängt jemand anderes von seinem Platz, von seiner Stelle. Oder man kann auch sagen, heutzutage verdrängen die Smartphones die früher üblichen Handys ohne Internetfunktion. Oder: heute verdrängen zum Teil die ebooks die normalen Bücher. Es gibt verschiedene Formen von Verdrängung.

Videovortrag zu Verdrängung‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Verdrängung‏‎:

Verdrängung‏‎ - was heißt das? Einige Infos zum Thema Verdrängung‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Verdrängung‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Verdrängung‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Verdrängung‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Verdrängung‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Verdrängung‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Verraten‏‎, Vernichtend‏‎, Vernachlässigen‏‎, Verschroben‏‎, Versunkensein‏‎, Verteidigung‏‎, Verteidigen‏‎, Neptun.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Verdrängung‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

07.04.2024 - 12.04.2024 Klangtherapie im Yogaunterricht - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Klangschalen und/oder Gongs im Yogaunterricht einsetzen? Hier lernst du, wie du mit Hilfe von Klang deinen Yogastunden eine besondere Note geben kannst. Mit den Klängen kannst du deine Te…
Jeannine Hofmeister, Maik Hofmeister
12.04.2024 - 14.04.2024 Nada Yoga - Sing dich ins Licht
Die natürliche Stimme ist ganz unmittelbarer Ausdruck deiner Seele. Was du in dir anstimmst, bringst du auch außen in Schwingung und du kommst in Einklang mit dir und dem Kosmos.
An diesem Woche…
Anne-Careen Engel

Zusammenfassung

Verdrängung‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Psychologie.