Gewaltfreiheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gewaltfreiheit‏‎ ist ein wichtiges Prinzip im Yoga und auch in der Politik. Gewaltfreiheit geht davon aus, dass Gewalt oder die Androhung von Gewalt Probleme nicht lösen kann. Durch Gewalt wird auch keine Ungerechtigkeit und keine Unterdrückung beseitigt.

Gewaltfreiheit‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Tugenden.

Das Konzept der Gewaltfreiheit will verschiedene Aktionsmethoden entwickeln, um gewaltfreie Konfliktlösungen zu erreichen. Es gibt Gewaltfreiheit im engeren und im weiteren Sinne.

Im engeren Sinne bedeutet Gewaltfreiheit der Verzicht auf körperliche Strafen, Zwang und Beschädigung. In den meisten Kulturen war die meiste Zeit körperliche Strafe ein Teil der Gerichtsordnung. Menschen wurden die Hände abgehackt, sie wurden gebrandmarkt und getötet. Und leider ist das heute noch in vielen Ländern der Fall.

Das Konzept der Gewaltfreiheit beruht auf der Würde des Menschen. Und im engeren Sinne heißt das eben, dass kein Staat einem Bürger körperliche Gewalt antun soll. Es sei denn, um diesen Bürger davon abzuhalten, anderen Bürgern Gewalt anzutun. Wenn also ein Polizist sieht, wie jemand einen anderen erschießen will, dann hat er das Recht, den ersteren zu erschießen, wenn es kein anderes Mittel gibt, ihn davon abzuhalten.

In einen weiteren Sinne bedeutet Gewaltfreiheit auf jede Art von Zwang zu verzichten. Das wiederum ist nicht ganz so einfach. Aber vom Grundsatz her kann man Probleme immer gewaltfrei und ohne Zwang lösen.

Videovortrag zu Gewaltfreiheit‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Gewaltfreiheit‏‎:

Gewaltfreiheit‏‎ - was und warum? Erfahre einiges über Gewaltfreiheit‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Gewaltfreiheit‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Gewaltfreiheit‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Gewaltfreiheit‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gewaltfreiheit‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Gewaltfreiheit‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Glücklicherweise‏‎, Gleichklang‏‎, Gieren‏‎, Gutartig‏‎, Handlungsunfähigkeit‏‎, Hartnäckiger‏‎, Harmonisierung‏‎, Verspannung.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Gewaltfreiheit‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

16. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Yogatherapie bei Erkrankungen der Atemorgane (des respiratorischen Systems)
Du lernst Yoga-, Atem- und Kriya- (Reinigungs-) techniken sowie spezielle Ernährungsempfehlungen kennen, mit denen du Krankheiten wie:» Asthma» Bronchitis» Nebenhöhlenentzündungen» allergisc…
Ravi Persche,Claudia Persche,
18. Aug 2017 - 25. Aug 2017 - Yoga fürs Herz nach Dr. Dean Ornish
Yogatherapie bei Herzkrankheiten und Arteriosklerose. Du lernst, gezielt Herzkranke zu unterrichten und ihnen die Grundzüge des erfolgreichen, wissenschaftlich erprobten Ornish-Programms kompetent…
Ravi Persche,Lutz Hertel,Claudia Persche,
03. Sep 2017 - 17. Sep 2017 - Yoga Grundbaustein der Yogatherapie Ausbildung für medizinische Berufe
Wenn du einen medizinischen Grundberuf hast und Yogatherapie anwenden willst, kannst du dir mit der ‚Yogatherapie Ausbildung für medizinische Berufe´ in mehreren Bausteinen die nötigen Kenntni…

Zusammenfassung

Gewaltfreiheit‏‎ wird man sehen können im Kontext von Tugenden.