Bürger

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bürger‏‎ ist der Bewohner eines Staates. Ein Staatsangehöriger. Er ist auch der Angehörige einer Gesellschaftsschicht mit entsprechender sozialer Stellung. Bürger kommt ursprünglich von Burg und der Bewohner einer Burg war eben ein Bürger. Später wurden die Bewohner einer Stadt als Bürger bezeichnet. Im Mittelalter gab es den Ausdruck Stadtluft macht frei. Die Bürger einer Stadt waren frei, während die Bauern z.B. oft zum Frondienst verpflichtet, da sie Leibeigene waren.

Bürger‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Es gab schon einige Bürgerrechte. Vom 17. Bis 19.Jahrhundert entwickelten sich die Bürger zu einer eigenen Gesellschaftsschicht. Da gab es die Bauern, die Adligen, den Klerus und noch andere Gesellschaftsschichten wie die Unehrlichen, die Unehrenhaften, die so ähnlich behandelt worden wie die Kastenlosen in Indien. Die Gaukler oder auch andere. Die Bürger wollten so wie die Adligen auch an Entscheidungsprozessen beteiligt sein und haben deshalb die bürgerlichen Tugenden entwickelt, wollten wegen ihres Fleißes Anerkennung bekommen.

So entwickelten sich die bürgerlichen Tugenden wie Ehrlichkeit, Pünktlichkeit und eine gewisse bürgerliche Bildung wo Literatur, Musik und die naturwissenschaftliche Bildung dazugehörte. So spricht man heute auch davon, dass es die bürgerliche Gesellschaft gibt, die sich stark an den Werten der bürgerlichen Schichten des 17. Und 19. Jahrhunderts orientiert. So hat sich heute der Name Bürger für die Bewohner eines Staates entwickelt. Die bürgerlichen Tugenden sind mehr oder weniger zu den Normen der Gesellschaft geworden.

Bürger‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Bürger‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Bürger‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Bürger‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Bürger‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt in Beziehung stehen mit Bürger‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Buntheit‏‎, Bulle‏‎, Bügeln‏‎, Butter‏‎, Chemie‏‎, Cicero‏‎.

Intensiv-Praxis Yoga und Meditation Seminare

21.04.2019 - 26.04.2019 - Kundalini Yoga Intensiv Praxis
Intensives Praktizieren der im Mittelstufen-Seminar gelernten Übungen für noch tiefere Erfahrung und Erweiterung des Bewusstseins ohne viel Theorie. Lade dich so richtig auf mit Energie und fühl…
21.04.2019 - 28.04.2019 - Kundalini Yoga Intensiv Praxis
Intensives Praktizieren der im Mittelstufen-Seminar gelernten Übungen für noch tiefere Erfahrung und Erweiterung des Bewusstseins ohne viel Theorie. Lade dich so richtig auf mit Energie und fühl…
01.05.2019 - 05.05.2019 - Slow Down Yoga
Mit Slow Down Yoga gehst du einen Weg der bewussten Entschleunigung und Entspannung. Mit Hilfe von ausgesuchten Atem- und Körperübungen sowie Meditationen beruhigst du deinen Körper, deinen Geis…
05.05.2019 - 10.05.2019 - Kundalini Yoga Intensiv Praxis
Intensives Praktizieren der im Mittelstufen-Seminar gelernten Übungen für noch tiefere Erfahrung und Erweiterung des Bewusstseins ohne viel Theorie. Lade dich so richtig auf mit Energie und fühl…
Swami Divyananda,


Bürger‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Bürger‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Bürger‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.