Ayurveda was darf man essen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ayurveda was darf man essen? Manchmal hört man, dass im Ayurveda viele Lebensmittel nicht so an geraten sind. Z.b. wird im Ayurveda von Brot aus Mehl abgeraten, ebenso von Käse. Auch Fertigprodukte werden vom Ayurveda kritisch gesehen. Aber was darf man überhaupt Essen vom Ayurvedischen Standpunkt aus?

So sieht eine gesunde yogische Ernährung aus

Ayurveda was darf man essen

Eine interessante Frage ist: „Was dürfen wir nach ayurvedischen Prinzipien essen?“ Grundsätzlich darf alles gegessen werden, was einem gut tut und was einem nicht gut tut, sollte nicht gegessen werden.

Sowohl vom Standpunkt des Yoga als auch des Ayurveda wird empfohlen, kein Fleisch und keinen Fisch zu essen, auf alkoholische Getränke zu verzichten, nicht zu rauchen und keine bewusstseinsverändernden Substanzen zu konsumieren. Jetzt könnte der Einwand kommen, dass diese Empfehlungen nicht explizit aus dem Ayurveda stammen, jedoch geht es beim Ayurveda um die Gesundheit. Und alles was erwiesener Maßen für die Gesundheit schädlich ist, sollte vermieden werden.

Das Weglassen der oben genannten, für die Gesundheit schädlichen Substanzen (Fleisch, Fisch, Alkohol, Tabak und Drogen) ist der erste Schritt, alle weiteren Ernährungsempfehlungen sind typbedingt.

Natürlich würde Ayurveda auch empfehlen, sogenannte Auszugsmehle („Weissmehle“; „…ein helles, kleberreiches und kleiearmes (mineralstoffarmes) Mehl.“ Quelle: Wikipedia) zu vermeiden, sowie alle stark „vorfabrizierten“ Produkte wie Fertiggerichte, tiefgefrorene und Dosenprodukte sowie Gerichte in Pulverform die angerichtet werden. Im Ayurveda werden natürliche Lebensmittel bevorzugt, ohne künstliche Zusätze, die der Natur so nah sind, wie möglich.

Was darf demzufolge gegessen werden? Ayurveda empfiehlt auf jeden Fall Hülsenfrüchte, Vollkorngetreide und vollwertige Getreide, Gemüse, Salate und Obst.

Veganen Ayurveda

Bei Yoga Vidya geht es noch einen Schritt weiter und Yoga Vidya steht für veganen Ayurveda was bedeutet, das auch auf Milch- und andere tierische Produkte in der Ernährung verzichtet wird. Im klassischen Ayurveda werden bestimmte Milchprodukte empfohlen, in der heutigen Zeit wird die Milch jedoch von Kühen gewonnen, die selber und deren Kälber später geschlachtet werden. Selbst in der Bio-Tierhaltung geht es den Tieren letztendlich nicht besser, da auch sie letztendlich abtransportiert und geschlachtet werden, was großes Leiden verursacht. „Ayus“ - das Leben - sollte als heilig betrachtet und geschützt werden. Dazu gehört auch, nicht für das Töten verantwortlich zu sein und dazu gehört nicht nur das Leben von Menschen, sondern auch das von Tieren. Auf die Frage „Was darf also gegessen werden?“ kann somit geantwortet werden: „Das was für das eigene Leben und das Leben anderer gut ist“.

Wichtig ist die eigen Ayurvedische Konstitution

600px-Ayurveda humors.svg.png

Ayurveda empfiehlt das zu essen, was für den eigenen Körper bekömmlich ist und unterscheidet zwischen den drei „Doshas“ (siehe auch: https://wiki.yoga-vidya.de/Dosha), der individuellen Konstitution eines Menschen. Zu den drei Doshas gehören Vata, Pitta und Kapha. Ayurveda betrachtet ob ein Dosha übersteuert ist, ob die Doshas harmonisch und ausgewogen sind, oder ob ein Dosha gestärkt werden sollte, damit die Harmonie wieder hergestellt ist. Dementsprechend gibt es unterschiedliche und individuelle Empfehlungen für die Ernährung. Um zum Beispiel „Agni“ (das „Verdauungsfeuer“) zu stärken, empfiehlt Ayurveda Ingwer zu essen, Ingwertee und Ingwerwasser zu trinken, oder ein paar Scheiben Ingwer vor dem eigentlichen Essen zu essen. Gibt es im Körper viele „Amas“ („Schlacken“, Stoffwechselprodukte) welche beim Körper und der Psyche Probleme verursachen können, gibt es ayurvedische Mittel, die „entschlackend“ wirken und den Stoffwechsel anregen. Es gibt ayurvedische Empfehlungen bei Übergewicht sowie bei Herz-Kreislauf Erkrankungen. Was für die einzelne Person gut ist, ist individuell unterschiedlich und abhängig von der Psyche, der körperlichen Verfassung und der momentanen Befindlichkeit.

Allgemein kann auf die Frage was laut Ayurveda gegessen werden darf mit Hülsenfrüchte, Vollwert Getreide, Gemüse, Salat, Obst, auch Nüsse, Samen, Saaten, Gewürze, Öle und alles was der Natur nahe ist, beantwortet werden. Alles natürlich frisch zubereitet.

Mehr Informationen zu diese Thema gibt es im Internet unter https://www.yoga-vidya.de/ayurveda/ und bei Yoga Vidya gibt es auch verschiedene Seminare, Aus- und Weiterbildungen, wie zum Beispiel „Ayurveda Gesundheitsberater“ und „Ayurveda-Koch“ Ausbildungen. Bei Yoga Vidya in Bad Meinberg können auch Ayurveda Konsultationen, Wohlfühl-Pakete und Kuren gebucht werden.

Video: Ayurveda was darf man essen?

Hier findest du ein Vortragsvideo über "Ayurveda was darf man essen?"

Ein Videovortrag von Sukadev Volker Bretz zum Thema Ayurveda Ernährung, vielleicht hilfreich für dich, wenn du Interesse hast an Ayurveda.

Seminare

Ayurveda Seminare

19.05.2021 - 19.05.2021 - Ayurveda Fuß- und Handmassage Workshop online
Zeit: 17:00 – 20:00 Uhr Hast du Lust mehr über Ayurveda und die Reflexzonen zu erfahren? Möchtest du Massagetechniken erlernen, die du für dich und andere einfach anwenden kannst? Dann bist du…
24.05.2021 - 10.06.2021 - Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung online Woche 7-9
Du hast schon die drei Wochen der Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung absolviert und willst jetzt gern weitermachen? Dann bieten wir dir online die Möglichkeit. Diese Online-Ausbildung entspric…

Ayurveda Ausbildungen

24.05.2021 - 10.06.2021 - Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung online Woche 7-9
Du hast schon die drei Wochen der Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung absolviert und willst jetzt gern weitermachen? Dann bieten wir dir online die Möglichkeit. Diese Online-Ausbildung entspric…
13.06.2021 - 18.06.2021 - Ayur Yoga Ausbildung
Lerne wie du Ayurveda und Hatha Yoga miteinander zu Ayur Yoga verbinden kannst. Ayur Yoga integriert Ayurveda und Yoga mit dem Ziel, den Menschen wieder in sein ursprüngliches Gleichgewicht im Ein…


Yogalehrer Ausbildung

16.05.2021 - 21.05.2021 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1 Live Online
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
16.05.2021 - 28.05.2021 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1 +2 Live Online
Ein Teil der Ausbildung zum Yogalehrer. Lerne, wie du Kurse in Hatha Yoga etc. geben kannst. Woche 1 und 2 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung online. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yoga…


Kochseminare und Ausbildungen

28.05.2021 - 30.05.2021 - Vegane Küche regional und saisonal
Die Heimatküche mal anders. Du wirst gutbürgerliche Gerichte vegan interpretieren, mit Lebensmitteln aus der Region. Klassiker wie Rotkohl, Knödel, diverse Eintöpfe oder auch der Sonntagsbraten…
04.06.2021 - 06.06.2021 - Roh Vegan trifft Ayurveda
Möchtest du erfahren, wie du Rohkost besser vertragen oder ihre Wirkung für dich optimieren kannst? Tipps aus der Praxis helfen dir, vitale Nahrung gemäß deinem Konstitutionstyp anzupassen. Mit…


Ernährung

28.05.2021 - 30.05.2021 - Vegane Küche regional und saisonal
Die Heimatküche mal anders. Du wirst gutbürgerliche Gerichte vegan interpretieren, mit Lebensmitteln aus der Region. Klassiker wie Rotkohl, Knödel, diverse Eintöpfe oder auch der Sonntagsbraten…
28.05.2021 - 30.05.2021 - Vitalstoffe für Frauen
Mit sanftem Yoga, Meditationen, freiem Tanz und Vitalstoffen aus der Natur wieder fit und vital werden. Möglichkeiten finden gegen Erschöpfung, Depression, BurnOut, Zyklus-und Wechseljahrsbeschwe…


Entspannung, Stress Management

16.05.2021 - 16.05.2021 - Beauty Yoga - Online Workshop
Zeit: 9:00 - 12:00 Uhr Bringe deine innere und äußere Schönheit zum Erblühen und stärke dein Selbstbewusstsein. Mit speziellen Energielenkungen und Entspannungstechniken, Visualisierungsübung…
16.05.2021 - 21.05.2021 - Entspannungstrainer/in für Kinder Ausbildung - Online
Diese Entspannungstrainer/in Ausbildung richtet sich an alle, die lernen möchten, Kinder u.a. durch Yoga leicht in die Entspannung zu führen. Schon Kinder leiden unter Stress und Leistungsdruck.…

Entspannungskursleiter Weiterbildung

09.07.2021 - 11.07.2021 - Autogenes Training Aufbaukurs - Mittel- und Oberstufe
In diesem Aufbau-Seminar lernst du den Aufbau der AT-Mittelstufe und der Oberstufe kennen. Die Mittel- und Oberstufe bieten den AT-Übenden nach der Beherrschung der Grundstufe die Möglichkeit, ti…
10.10.2021 - 15.10.2021 - Klangreise und Klangmeditation Ausbildung
Klangreise und Klangmeditation Ausbildung In dieser Ausbildung lernst du, Klangreisen und Klangmeditationen professionell anzuleiten. Klangreisen und Klangmeditationen sind sehr beliebt und können…

Entspannungstherapeuten-Ausbildung Baustein

16.05.2021 - 21.05.2021 - Entspannungstrainer/in für Kinder Ausbildung - Online
Diese Entspannungstrainer/in Ausbildung richtet sich an alle, die lernen möchten, Kinder u.a. durch Yoga leicht in die Entspannung zu führen. Schon Kinder leiden unter Stress und Leistungsdruck.…
06.06.2021 - 13.06.2021 - Atemkursleiter Ausbildung - Live Online
Möchtest du als Übungsleiter oder Yoga Lehrer Atem Kurse anbieten, wo Menschen aufatmen können und entspannen? Dann ist diese Atemkursleiter Ausbildung etwas für dich! Lerne in dieser Ausbildun…


Weitere Fragen und Antworten zum Thema Ayurveda

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Ayurveda:

Ayurveda was darf man essen? Weitere Infos zum Thema Ayurveda Ernährung und Ayurveda

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Ayurveda Ernährung und Ayurveda und einiges, was in Verbindung steht mit Ayurveda was darf man essen?