Willow: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
K (Textersetzung - „Bachblütenessenzen“ durch „Bach Blütenessenzen“)
K (Textersetzung - „Sclerantus“ durch „Scleranthus“)
Zeile 46: Zeile 46:
 
* [[Rock Rose]]
 
* [[Rock Rose]]
 
* [[Rock Water]]
 
* [[Rock Water]]
* [[Sclerantus]]
+
* [[Scleranthus]]
 
* [[Star of Bethlehem]]
 
* [[Star of Bethlehem]]
 
* [[Sweet Chestnut]]
 
* [[Sweet Chestnut]]

Version vom 28. Dezember 2016, 21:21 Uhr

Willow : Bachblüte Nr. Willow ist die Bachblütenessenz Nr. 38 in der Systematik der 38 Blütenessenzen der Bachblütentherapie. Willow heißt auf Latein Salix Vitellina. Die Bachblütenessenz Salix Vitellina heißt im Deutschen auch Gelbe Weide.

Einsatz der Bachblütenessenz Nr. 38 Willow

Willow, Bachblütenessenz Nr. 38, wird in der Bachblütentherapie eingesetzt bei bzw. gegen Verbitterung, innerer Groll. Opfermentalität. Beklagen, Jammerei. Unfähigkeit zu verzeihen. Lamentieren über Schicksal. Suchen von Schuld bei anderen..

Die Bachblütenessenz Willow soll verhelfen zu mehr Selbstverantwortung, Glaube an Sinn des Lebens, Lernbereitschaft. Optimismus, positive Lebenseinstellung.

Hauptartikel zu Bachblütenessenz Willow

Um mehr zu erfahren zur Wirkung von Willow in der Bachblütentherapie, schaue nach unter dem Hauptstichwort Willow Bachblüten Essenz

Siehe auch

Die 38 Blütenessenzen

Hier findest du Artikel zu den 38 Bach Blütenessenzen:

Yoga und Meditation