Beech

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beech : Bachblüte Nr. Beech ist die Bachblütenessenz Nr. 3 in der Systematik der 38 Blütenessenzen der Bachblütentherapie. Beech heißt auf Latein Fagus Sylvatica. Die Bachblütenessenz Fagus Sylvatica heißt im Deutschen auch Rotbuche.

Die Rotbuche ist die dritte Essenz

Beech-Bachblütenessenz ist die Nummer 3 der Bachblütentherapie

Beech-Bachblütenessenz enthält die Rotbuche, lateinischer Name Fagus sylvatica. Die Beech-Bachblütenessenz wird auch die Toleranzblüte genannt, denn sie will dabei helfen, dass man mehr Toleranz für andere entwickelt.

Wenn du zum Beispiel unter Kritiksucht oder Nörgelei leidest, wenn du anderen gegenüber gern einen bissigen Humor anwendest, auch Spott, Hohn und Sarkasmus, wenn du andere durch Worte verletzt, vielleicht kleinkrämerisch bist, dann solltest du lernen, mehr Toleranz zu entwickeln, mehr Offenheit und Einfühlungsvermögen, mehr Verständnis für andere zu haben.

Wirkung der Bachblüte Beech

Beech-Bachblütenessenz kann also helfen, wenn du überkritisch und intolerant anderen gegenüber bist oder wenn du wenig Mitgefühl hast, über wenig Einfühlungsvermögen verfügst. Beech-Bachblütenessenz kann dazu beitragen, Kleinlichkeit, Pedanterie, Unnachgiebigkeit und Kritiksucht zu überwinden und Toleranz und Verständnis zu entwickeln.

Anwendung

Du kannst 4 Tropfen 4x am Tag zu dir nehmen und dabei vielleicht auch eine Affirmation wiederholen:

  • Ich entwickle Einfühlungsvermögen
  • Ich bin tolerant
  • Ich gehe anderen entgegen
  • Ich verstehe andere

Beech Bachblüten Essenz Video

Hier ein Video zum Thema Beech Bachblüten Essenz:


Siehe auch

Die 38 Blütenessenzen

Hier findest du Artikel zu den 38 Bach Blütenessenzen:

Yoga und Meditation