Unkompliziert

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unkompliziert: Was versteht man unter unkompliziert? Was kann es heißen, unkompliziert zu sein? Woher stammt das Wort? Was bedeutet es im Yoga Kontext?

Seh die Welt nicht zu kompliziert, beruhige Deinen Geist mit Yoga

Unkompliziert

Unkompliziert bedeutet, einfach und leicht verständlich zu sein. Dies kann sich auf Menschen, aber auch auf Beschreibungen, Bedienungsanleitungen etc. beziehen. Unkomplizierte Menschen sind arglos und schlicht, aber auch unbefangen und aufrichtig. Unkompliziert zu sein heißt Dinge nicht so tragisch zu nehmen, immer wieder neuen Enthusiasmus zu haben, Dinge zu vereinfachen.

Ein unkomplizierter Mensch

Ein unkomplizierter Mensch ist einer der Dinge nicht krumm nimmt. Ein unkomplizierter Mensch hat keine Probleme damit, wenn du mal irgendwo etwas nicht richtig gemacht hast. Es gibt die komplizierteren Menschen die ständig irgendwelche Erwartungen haben und wenn du sie nicht erfüllst, sind sie dir böse und wenn du irgendwie zu schnell, zu langsam, zu laut, zu leise warst, oder Dinge nicht richtig beachtet hast, äußerst schwierig. Ein unkomplizierter Mensch – mit ihm ist es leichter zu arbeiten.

Die unkomplizierte Welt

Auch das Leben kann man manchmal etwas vereinfachen. Aber so unkompliziert ist die Welt auch nicht. Einerseits ist es gut, freundlich mit Menschen zu sein, andererseits ist es auch wichtig seine Bedürfnisse kundzutun. Andererseits ist es wichtig, nicht egoistisch zu sein, durchaus für andere dazusein. Dann gilt es aber auch, sich nicht ausnutzen zu lassen. Es gilt authentisch zu sein, aber den anderen nicht zu verletzen, wahrhaftig zu sein, aber nicht bösartig. Es ist wichtig sich durchzusetzen, aber auch nachzugeben. Die Welt ist nicht so unkompliziert, wie man es sich denkt. Einerseits gilt es natürlich zu leben, andererseits – was heißt natürlich? Einerseits könnte man sagen, zu viel Handy ist nicht gut, andererseits – deshalb hörst du vielleicht diesen Vortrag. Einerseits ist es alles nicht so einfach und manchmal, wenn du die Dinge etwas vereinfachst und es unkomplizierter siehst, weißt du das es eigentlich komplizierter ist. Deshalb haben es manchmal intelligentere Menschen etwas schwieriger, es fällt ihnen nicht so leicht die Dinge zu vereinfachen. Menschen, die vielleicht einen beschränkteren Geist haben, kommen manchmal etwas besser an. Sie können klarer formulieren. Oder Menschen die ein gewisses Alter haben und Intelligenz, die sehen so vieles. Die Welt ist dann nicht mehr so unkompliziert.

Der spirituelle Weg

Ich kann mich erinnern, als ich begonnen hatte mit Yoga, war es irgendwo einfach. Gottverwirklichung gilt es zu erreichen, man muss seinem Meister folgen, der Meister sagt das und das, dass muss man üben und dann wird man sich der Selbstverwirklichung nähern. Wenn es Hindernisse gibt fragt man eben den Meister, der gibt ein paar Tipps und dann übt man das, setzt es um, fertig-gut-voran-toll! Irgendwann habe ich festgestellt, so unkompliziert ist es nicht. Der spirituelle Weg ist voller Abzweigungen, voller Kurven, voller Höhen und voller Tiefen und was in der einen Situation gilt, gilt in der anderen nicht. Was vorher hilfreich war ist jetzt nicht hilfreich, Menschen sind nicht so einfach, der Weg ist nicht so einfach. Wahrscheinlich, wenn man tiefer denkt, wenn man weiter denkt, wird die Welt etwas komplizierter. Da muss man nur aufpassen, dass man es sich nicht zu kompliziert macht. Es gilt immer wieder zu vereinfachen und immer wieder unkompliziert zu sein, gerade vor dem Hintergrund der Komplexität der Welt, braucht es Komplexitätsreduktion.

Video Unkompliziert

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Unkompliziert :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Unkompliziert Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Unkompliziert :


Unkompliziert - Verwandte Begriffe

Hier ein paar Wörter, die mit unkompliziert im Zusammenhang stehen. Zunächst ein paar Wörter, die den gleichen Wortstamm haben:

  • Das Substantiv zu unkompliziert ist Unkompliziertheit.
  • Das Substantivus Agens, also das Wort, das den Handelnden bezeichnet, ist Umkomplizierter.
  • Ein Verb dazu ist verkomplizieren.

Gegenteil von unkompliziert - Antonyme

Ein Antonym ist ein Gegenteil. Manchmal versteht man Tugenden am besten, indem man sie in Verbindung setzt mit ihrem Gegenteil. Manchmal ist das Gegenteil einer Tugend auch eine Tugend, manchmal auch ein Laster bzw. eine Untugend. Hier also einige Gegenteile von unkompliziert, also Antonyme:

Ausgleichende Tugenden

Vieles, was ins Extrem geführt wird, wird zur Untugend. So braucht auch unkompliziert einen Gegenpol. Hier einige Gegenpole, also positive Antonyme zu unkompliziert:

Antonyme, negative Eigenschaften

Hier einige Beispiele von Gegenteilen, Antonymen, von unkompliziert, die man als Laster, bzw. negative Eigenschaften ansehen kann:

Ähnliche Wörter wie unkompliziert - Synonyme

Synonyme sind Wörter mit ähnlicher Bedeutung. Hier einige Synonyme zu unkompliziert. Manche der Synonyme haben positive Bedeutung. Allerdings gilt auch: Eine Tugend in einem anderen Kontext, oder auch eine Tugend, die übertrieben wird, kann auch negative Bedeutung haben.

Positive Synonyme zu unkompliziert

Hier also einige Beispiele von positiven Synonymen zu unkompliziert:

Negative Synonyme zu unkompliziert

Eine eigentlich positive Eigenschaft übertrieben oder in einem anderen Kontext kann negativ sein. Man kann auch die gleiche Eigenschaft sowohl positiv als auch negativ sehen. Hier einige Beispiele von negativen Synonymen zu unkompliziert:

Unkompliziertheit Affirmationen

Willst du die Eigenschaft Unkompliziertheit in dir entwickeln, stärker werden lassen, kultivieren? Hier findest du ein paar Tipps dazu:

  • Klassische Autosuggestion: Ich bin unkompliziert.
  • Entwicklungsbezogene Affirmation: Ich entwickle Unkompliziertheit.
  • Wunder-Affirmation: Angenommen, ich wäre unkompliziert, wie würde sich das anfühlen, was würde sich ändern, wie würde ich reagieren?

Hilfreich ist natürlich auch eine Meditation, in welcher du diese Eigenschaft in dir stärker werden lassen kannst. Mehr Infos findest du dazu unter dem Stichwort Eigenschaftsmeditation. Schaue auch nach unter dem Stichwort Kultivierung positiver Eigenschaften.

Hier ein Video mit Tipps zur Kultivierung von Tugenden, Eigenschaften:

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor und nach unkompliziert

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach unkompliziert kommen:


Hier einige Eigenschaften als Substantive mit ähnlichem Anfangsbuchstaben:

Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Umgang mit Burnout:

10.07.2020 - 12.07.2020 - Achtsam Sein im Hier und Jetzt
Mit der Achtsamkeit bringst du Körper und Geist zusammen und bist ganz präsent im gegenwärtigen Augenblick. Jeder Moment ist ein kostbares Geschenk. Jeder Atemzug, jeder Schritt bringt dich nach…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,
19.07.2020 - 24.07.2020 - Burnout- und Antistressberater/in Ausbildung
Lerne Gruppen oder Einzelpersonen in der Stressbewältigung zu begleiten. Schütze dich selbst und andere vor der Stressfalle bzw. ergreife notwendige Gegenmaßnahmen. Mit dem Theorieteil und Techn…


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation