Reinigungserfahrung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reinigungserfahrung. Auf dem spirituellen Weg gehst du durch Reinigungserfahrungen. Reinigungserfahrungen gibt es körperlich, energetisch, emotional und geistig.

Iss nicht zu viel und nur das, was gesund ist.

Reinigungserfahrung

Wenn du zum Beispiel in einen Yoga Ashram gehst und vielleicht vorher Fleisch gegessen hattest, ab und zu mal ein Gläschen Wein und jeden Morgen zwei, drei Tassen Kaffee und am Tag. Und dann kommst du dort hin und hast eine absolut reine Ernährung. Das heißt du hast eine Ernährung ohne Fleisch, Fisch, alkoholische Getränke, morgens gibt es zwar grünen Tee aber Kaffee gibt es nicht. Gut wir haben in Bad Meinberg einen Kaffeeautomaten für die, die das machen wollen und wenn du eine so gesunde Ernährung hast dann gibt es Reinigungserfahrungen. Manche haben am ersten Tag am Nachmittag etwas Kopfweh, manche ein bisschen Müdigkeit. Es kommen Schutzverspannungen auf, und so weiter. Das ist dann typischerweise nach ein, zwei Tagen vorbei und dann fühlst du dich richtig wohl.

Energetische Reinigungserfahrungen Es gibt auch energetische Reinigungserfahrungen, insbesondere wenn du viel Asanas und Pranayama machst und meditierst. Dann kann es sein das es dir warm wird. Es kann sein das du erzitterst, das du das Gefühl hast das du ein bisschen zuckst. Das sind so Sachen, die ein paar Tage, manchmal auch ein paar Wochen andauern während der spirituellen Praktiken weil es ein Zeichen ist, das die Nadis, die Energiekanäle sich öffnen und dabei treten diese Reinigungserfahrungen auf.

Emotionale Reinigungserfahrungen Es gibt auch emotionale Reinigungserfahrungen also wenn du positiv denkst, viel meditierst, Asanas, Pranayama übst dann kann es plötzlich sein das in dir irgendwelche Emotionen hoch kommen. Plötzlich regst du dich über Kleinigkeiten auf. Plötzlich kommt irgendwie eine alte Kindheitserinnerung hoch. Plötzlich kommt dir irgendein Verlassenheitsgefühl hoch oder eine Traurigkeit. Ein Zeichen dass das emotionale Reinigungserfahrungen sind ist das das nach ein paar Minuten oder spätestens nach ein paar Stunden vorbei ist.

Mentale Reinigungserfahrungen Dann gibt es auch mentale Reinigungserfahrungen. Meistens wenn Menschen zum Beispiel in einen Ashram kommen dann berichten sie das die Meditation tiefer wird, das der Geist ruhiger ist. Aber es kann auch mal geschehen das gerade bei intensiver Meditation plötzlich mehr Gedanken kommen. Das heißt es ist eine mentale Reinigungserfahrung das also mehr Dinge, die im Geist sind an die Oberfläche kommen.

Tipp bei Reinigungserfahrungen

All das hilft den Geist zu reinigen. Das ist so ähnlich angenommen du hast irgendwo einen Speicher. Du nimmst dir mal vor den sauber zu machen. So wie du hoch kommst wirst du dir est mal bewusst wieviel Staub dort ist und dann kehrst du und dann merkst du wie der Staub in die Luft geht und dann merkst du ja, auf dem Weg der Reinigung wirst du erst einmal den ganzen Schmutz genauer sehen. In diesem Sinne sei dir bewusst Reinigungserfahrungen können kommen. Und es ist dann ein Reinigungserfahrung wenn sie zügig auch wieder vorbei geht.

Video Reinigungserfahrung

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Reinigungserfahrung :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Reinigungserfahrung Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Reinigungserfahrung :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Reinigungserfahrung, dann sind für dich vielleicht auch Artikel und Vorträge interessant zu den Themen Reinigung der Chakras, Reine Liebe, Regenbogen-Kinder, Reinkarnationslehre, Relatives Wissen, Religiös.

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft Seminare

03.07.2020 - 03.07.2020 - Yoga und die inneren Antreiber - Online Workshop am 3.7. von 18-21.00 Uhr
Das Konzept der Inneren Antreiber kommt aus der Transaktionsanalyse und zeigt die Psychodynamik des Selbstwertgefühls und dem damit verbundenen Verhalten. Es basiert auf typischen Wahrnehmungs- un…
Charry Devi Ruiz,
03.07.2020 - 05.07.2020 - Die Kunst Entscheidungen zu treffen und die "Psychologie der Wahl"
Wie treffe ich (richtige) Entscheidungen inmitten einer sich ständig verändernden Welt, mit ihrer Vielzahl von Wahlmöglichkeiten? Normalerweise schwankt unser Geist – in einem Zustand der Verw…
Damodari Dasi Wloka,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Die Biologie der Angst - nach Gerald Hüther
Was haben unsere ureigenen Ängste mit unserer Furcht und unserem Seelenleben im Gehirn zu tun?Schatten, die Berge versetzen - geistig, emotional, körperlich.Wieder und wieder schauen wir in unser…
Kati Tripura Voß,
10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv D2 - Raja Yoga
Das Yoga Sutra des Patanjali Raja Yoga: Ausführliche Erläuterung des Yoga-Sutra von Patanjali, mit Schwerpunkt auf dem 3. und 4. Kapitel und praktischen fortgeschrittenen Meditationen. Zusammenfa…
Karuna M. Wapke,Gabi Jagadishvari Dörrer,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Die Yamas in der Meditation - Online Weiterbildung
Meditation, das Herz/das Zentrum des Yoga erlaubt uns, mit uns, der Welt, dem Universum und dem, was darüber hinausgeht in Harmonie und Einklang zu kommen. Im Raja Yoga haben wir dafür den Achtfa…
Michael Büchel,