Patchouli-Öl

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patchouli-Öl ist ein Duftöl, ein Aromaöl und ein essentielles Öl mit Heilwirkung. Patchouli – Öl kommt von der Patchouli –Pflanze, im lateinischen Pogostemon cablin. Der Herkunftsort ist ursprünglich Burma, Indien und Malaysia. Dort wurde Patchouli schon seit Jahrhunderten wahrscheinlich. Patchouli- Öl wird gewonnen, durch die Wasserdampfdestillation der Blätter. Die Patchouli Pflanze heißt aug und der Duft ist erdig, rauchig und holzig und man kann diesen Duft verwenden für Entspannung, Zufriedenheit und Sicherheit. Patchouli ist auch recht langlebig als Duft, deshalb wird Patchouli auch gerne in Duftfläschchen in Wäscheschränken aufgestellt, oder auch in Duftsteinen. Patchouli gibt es auch in Parfüms und gibt Parfüms eine exotische, orientalische Note, manche sagen sogar, eine geheimnisvolle Note.

Patchouli-Öl - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Geruch und Zuordnung

Patchouli hat einen erdigen Geruch und manche, die Patchouli riechen haben das Gefühl, die Exotik indischer Märkte zu erkennen. Patchouli Duft war ein Klassiker in den 68ern. Die Blumenkinder, die sogenannten Hippies, benutzten gerne Patchouli – Öl. Patchouli – Öl ist im Geruch aufdringlich, auch schwül, aber er half letztlich auch den Geruch von Cannabis zu überdecken. Patchouli – Öl ist also waldig, erdig und süßlich, Patchouli - Öl gehört zum Element Erde, es gehört zum Wurzelchakra, Muladhara Chakra, wird gern dem Sternzeichen Stier zugeordnet und auch dem Heilstein Tigerauge. Man kann auch eine Affirmation noch zusätzlich verwenden: Man kann zum Beispiel sagen: Ich bin gut verwurzelt, oder, ich habe Zugang zu meinen Wurzeln.

Patchouli – Öl als Heilmittel

Patchouli – Öl selbst wirkt abwehrend gegen Insekten, aber trotzdem heißt es, dass Patchouli ein Aphrodisiakum ist. Patchouli als Duftöl wird gern verwendet bei Unklarheit, Selbstzweifel und innerer Ruhe. Man könnte sagen: Patchouli – Öl hilft, das Vata Element zu reduzieren und also letztlich zu einer Erdung beizutragen. Jedoch muss hier beachtet werden, dass die Wirkungen letztlich aus der Erfahrungsmedizin und der traditionellen Erfahrungsmedizin stammen, nur wenig davon ist auch durch wissenschaftliche moderne Studien gesichert.

Äußerliche Anwendung

Patchouli kann man auch äußerlich anwenden, als ätherisches Öl typischerweise verdünnt. Es gibt verschiedene Patchouli Präparate, die helfen gegen verschiedene Hauterkrankungen usw. Aber wenn Du Patchouli – Öl verwenden willst für Hauterkrankungen, dann solltest Du einen Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker fragen. Es gibt auch Mundwasser mit Patchouli, dies soll helfen bei allerlei Munderkrankungen. Gerade bei Neurodermitis können Patchouli Präparaten sehr hilfreich sein.

Innerliche Anwendung

Man kann auch Patchouli – Öl innerlich verwenden, es gibt Präparate, wo Patchouli Öl enthalten ist. Innerlich soll Patchouli – Öl Fiebersenkend sein, zudem auch gegen Depressionen und Nervosität helfen, Patchouli kann auch inhaliert werden, zum Beispiel kann man Kraftlosigkeit, Erschöpfung oder Nervosität ein paar Tropfen Patchouli in die Handinnenflächen geben und dann den Duft einatmen. Oder im Winter kann man ein paar Tropfen auf die Heizung geben, oder es gibt auch Duftlampen, wo man Patchouli – Öl verwenden kann.

Patchouli-Öl Video

Hier kannst du einer kurzen Lesung zuhören rund um Patchouli-Öl:

Dieses Vortragsvideo mit dem Gegenstand Patchouli-Öl soll dir Inspiration und Stoff zum Nachdenken geben, dich zu einem gesünderen Leben motivieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Patchouli-Öl

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Patchouli-Öl, sind zum Beispiel

Patchouli-Öl gehört zu Themen wie Aromatherapie, Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Patchouli-Öl in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Patchouli-Öl enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Patchouli-Öl ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!