Psycho-Diät

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Psycho-Diät ist eine Ernährungsweise die die Psyche mit einbezieht. Grundsätzlich kann man sagen gibt es 2 Formen von Psycho-Diät, die eine Psycho-Diät ist gut ist für die Psyche und die zweite Psycho-Diät sagt, dass man abnehmen kann indem man auf die Psyche einwirkt.

Psycho-Diät aus Yoga Sicht

Psycho-Diät als Diät für die Psyche

[[ Diät]] in einem weiteren Sinne heißt ja einfach Ernährung. Auf englisch das Wort „diät“ heißt einfach Ernährungsstil. Im Deutschen meint Diät meistens eine Ernährungsweise die man über eine vorübergehende Zeit einhält, typischerweise um abzunehmen oder um Krankheiten zu heilen. Im Yoga spricht man davon dass man über Ernährung auch einen Einfluss auf die Psyche haben kann. Wenn Du zum Beispiel auf Fleisch, Fisch, Alkohol, Zigaretten verzichtest machst Du bereits eine Menge für eine gute psychische Gesundheit. Man kann annehmen daß im Fleisch die Angsthormone, die Angstschwingung der Tiere enthalten ist die natürlich vor ihrem Schlachten große Ängste ausstehen. Auch in der Milch ist das Grauen der Kühe und Kälber dabei. Denn um die Milch nutzen zu können wird das Kalb frühzeitig von der Mutter getrennt, die Mutter leidet unter dem Trennungsschmerz, weint und schreit und deshalb sind bei der Milch auch die Leiden dabei. Wer jetzt das Leiden der Tiere zu sich nimmt braucht sich nicht zu wundern dass das Auswirkungen auf die eigene Psyche hat.

Zucker hat Auswirkungen auf die Psyche

Auch zu viel Zucker hat eine Auswirkung auf die Psyche, auch das ist bekannt, gerade bei Kindern führt ein Übermaß von Zucker dazu dass die Kinder unruhig werden, sich nicht konzentrieren können und viele Formen von ADS und ADHS kommen letztlich durch eine ungesunde Ernährung oder werden mindestens dadurch noch begünstigt. In diesem Sinne ist die Yoga-Ernährung eine Psycho-Diät, eine Ernährung die gut ist für die Psyche, sie wird deshalb auch als Sattvische Ernährung bezeichnet, eine Ernährung die zu Freude und Leichtigkeit und letztlich einem guten Gefühl führt. Alles was es im Yoga als Ernährungsempfehlungen gibt ist erstens gesund, zweitens gut für das Prana und drittens gut für die Psyche.

Psycho-Diät als psychisch geschickte Ernährung auch zum Abnehmen

Psycho-Diät in diesem Sinne heißt dass man eine Ernährung hat die einem schmeckt, die die Psyche zufriedenstellt und die trotzdem gesund ist. Man kann zum Beispiel überlegen auf dem Gebiet aller natürlicher Lebensmittel „welches esse ich denn gerne?“ Anstatt zu sagen „ich darf keinen Zucker, keine Schokolade, kein Schnitzel, keine Pommes mit Burger haben“ kannst Du wählen unter den vielen gesunden Lebensmitteln. Du kannst sie Dir aufzählen oder Du kannst sie bestenfalls in Deinem Kühlschrank, Deiner Vorratskammer haben. Dann kannst Du jederzeit überlegen: „Was würde ich denn gerne essen? Was würde mir jetzt gut tun?“ In diesem Sinne – das wird auch als „Instincto-Diät“ bezeichnet – kannst Du Deiner tiefen Psyche, den Instinkten folgen. Aber diese Instinkte funktionieren nur dann wenn man das Ungesunde ganz weg lässt.So ist die Psycho-Diät die Diät mit der man die Psyche nutzbar macht und sich selbst fragt „was bräuchte ich denn?“ Psycho-Diät kann auch heißen dass man die vielen psychischen Zustände mit einbezieht.

Manche Menschen haben Stress-Essen, Frust-Essen, Ärger-Essen als Verhaltensmuster. So könntest Du auch überlegen „wie kann ich zum Beispiel mit Stress anders umgehen als dass ich Zucker-Fett-Gemische zu mir nehme?“ „Wie kann ich mit Ängsten anders umgehen anstatt dass ich jetzt sehr viel esse?“ usw. Psycho-Diät kann also heißen bewusst die Psyche mit einzubeziehen in die Diät und zu überlegen wie man die auf die Psyche einwirken kann ohne ungesund zu leben und so gilt Psycho-Diät auch als Weg zu langfristiger Gewichtsabnahme und zu langfristiger Gesundheit.

Ja, was meinst Du? Kennst Du eine Form der Psycho-Diät? Dann schreib‘ doch etwas in den Kommentar! Oder mach ein „Daumen hoch“ – gib uns ein „Like“ wenn Du das gut findest. Schreibe etwas auf Facebook und Youtube oder wo auch immer Du diesen Vortrag findest.

Psycho-Diät Video

Lausche eine Video-Rede rund um Psycho-Diät:

Dieses Referat mit dem Gegenstand Psycho-Diät kann dir vielleicht eine kleine Motivation geben, gesund zu leben.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Psycho-Diät

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Psycho-Diät, sind zum Beispiel

Psycho-Diät gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diäten, Heilung, Naturheilkunde, Psychotherapie, Psychiatrie, Psychologie.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Psycho-Diät in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Psycho-Diät enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Ernährung

23. Sep 2018 - 28. Sep 2018 - Detox Yin Yoga
Fühle dich willkommen, Körper, Geist und Seele zu „resetten“, einen Gang runter zu schalten, zu entgiften und dich mit neuer Kraft wieder aufzuladen. Genieße Tage der Reinigung und Entspannu…
Pranava Koch,
30. Sep 2018 - 14. Okt 2018 - Fastenkursleiter Ausbildung
Fasten ist eine uralte Methode zur Entgiftung und Entschlackung des Körpers und zur Freisetzung neuer Lebensenergien. Bei Yoga Vidya gibt es die Möglichkeit eine Fastenkursleiter Ausbildung zu be…
Premajyoti Schumann,

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Psycho-Diät ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!