Biografiearbeit: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(5 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 5: Zeile 5:
 
Biografiearbeit bedeutet, dass du dir [[selbst]] [[bewusst]] bist oder wirst über dein [[Leben]], zum Beispiel indem du dein [[Leben]] in [[Form]] einer [[Biografie]] aufschreibst. Eine [[einfach]]e [[Aufgabe]], die du dir zum [[Beispiel]] stellen könntest, wäre:
 
Biografiearbeit bedeutet, dass du dir [[selbst]] [[bewusst]] bist oder wirst über dein [[Leben]], zum Beispiel indem du dein [[Leben]] in [[Form]] einer [[Biografie]] aufschreibst. Eine [[einfach]]e [[Aufgabe]], die du dir zum [[Beispiel]] stellen könntest, wäre:
  
1. Teile dein bisheriges [[Leben]] in 5 bis 8 Kapitel ein.  
+
'''1'''. Teile dein bisheriges [[Leben]] in 5 bis 8 Kapitel ein.  
2. Gib jedem Kapitel eine Überschrift.  
+
'''2'''. Gib jedem Kapitel eine Überschrift.  
3. Schreibe ein oder zwei [[Höhepunkt]]e deines Lebens und ein oder zwei Tiefpunkte auf.  
+
'''3'''. Schreibe ein oder zwei [[Höhepunkt]]e deines Lebens und ein oder zwei Tiefpunkte auf.  
  
 
So hast du deine [[Biografie]] zunächst einmal als Inhaltsverzeichnis. Danach fülle es mit [[Leben]]. In dem du es aufschreibst oder auch jemandem erzählst, wird dir [[bewusst]], was gewesen ist. So findest du [[Sinn]] und einen roten Faden in deinem [[Leben]]. Biografiearbeit kann dann auch heißen, bei [[bestimmt]]en [[Punkt]]en in deinem [[Leben]] zu [[schauen]]:
 
So hast du deine [[Biografie]] zunächst einmal als Inhaltsverzeichnis. Danach fülle es mit [[Leben]]. In dem du es aufschreibst oder auch jemandem erzählst, wird dir [[bewusst]], was gewesen ist. So findest du [[Sinn]] und einen roten Faden in deinem [[Leben]]. Biografiearbeit kann dann auch heißen, bei [[bestimmt]]en [[Punkt]]en in deinem [[Leben]] zu [[schauen]]:
  
1. Was habe ich dadurch gelernt?  
+
'''1'''. Was habe ich dadurch gelernt?  
2. Welche [[Fähigkeiten]] habe ich entwickelt?  
+
'''2'''. Welche [[Fähigkeiten]] habe ich entwickelt?  
3. Welche [[Erfahrungen]] habe ich gemacht, die [[heute]] noch [[wertvoll]] sind?  
+
'''3'''. Welche [[Erfahrungen]] habe ich gemacht, die [[heute]] noch [[wertvoll]] sind?  
  
Wenn du dir dein [[Leben]] [[bewusst]] machst, wirst du feststellen, dass jede [[Erfahrung]] irgendwie ihren [[Sinn]] hat. Alle [[Erfahrungen]], die [[schön]]en wie auch die weniger schönen, die [[angenehm]]en wie auch die [[unangenehm]]en, sogar die katastrophalen, haben dich zu dem gemacht, der du [[jetzt]] bist. Und [[letztlich]] bist du so, wie du bist, [[gut]].
+
Wenn du dir dein [[Leben]] [[bewusst]] machst, wirst du feststellen, dass jede [[Erfahrung]] irgendwie ihren [[Sinn]] hat. Alle [[Erfahrungen]], die [[schön]]en wie auch die weniger schönen, die [[angenehm]]en wie auch die [[unangenehm]]en, sogar die katastrophalen, haben dich zu dem gemacht, der du [[jetzt]] bist. Und letztlich bist du so, wie du bist, [[gut]].
  
 
== Wozu kann dir Biographiearbeit helfen? ==
 
== Wozu kann dir Biographiearbeit helfen? ==
Biografie Arbeit kann dir daher helfen, Selbstakzeptanz zu erlangen und den Sinn und roten Faden zu sehen. Sie kann dir einerseits helfen darauf zu vertrauen, dass wenn bis jetzt alles irgendwie gut war, es auch möglich ist, dass es künftig so weiter geht. Sie kann dir aber auch andererseits zeigen, wo vielleicht kritische Stellen in deinem Leben sind, die du noch einmal bewusst angehen kannst.
+
Biografiearbeit kann dir daher [[helfen]], [[Selbstakzeptanz]] zu erlangen und den [[Sinn]] und roten Faden zu [[sehen]]. Sie kann dir einerseits [[helfen]] darauf zu [[vertrauen]], dass wenn bis jetzt [[alles]] irgendwie [[gut]] war, es auch [[möglich]] ist, dass es künftig so [[weiter]] geht. Sie kann dir aber auch andererseits [[zeigen]], wo [[vielleicht]] kritische Stellen in deinem [[Leben]] sind, die du noch einmal [[bewusst]] angehen kannst.
  
Auch bei Yoga Vidya gibt es Seminare speziell zum Thema Biografie Arbeit. In diesen Seminaren wird nicht nur theoretisch gearbeitet sondern es geht intensiv zur Sache. Menschen, die diese Seminare besucht haben, haben z.B. anschließend ein viel besseres Selbstbild, eine größere Selbstliebe, verstehen ihre Stärken besser, oder können besser mit Aspekten der eigenen Persönlichkeit umgehen, derer sie sich bisher nicht so bewusst waren.
+
Auch bei [https://www.yoga-vidya.de/ Yoga Vidya] gibt es Seminare speziell zum [[Thema]] Biografiearbeit. In diesen Seminaren wird nicht nur theoretisch gearbeitet sondern es geht [[intensiv]] zur Sache. [[Menschen]], die diese Seminare besucht haben, haben zum  Beispiel anschließend ein viel [[besser]]es Selbstbild, eine größere [[Selbstliebe]], [[verstehen]] ihre [[Stärke]]n besser, oder können [[besser]] mit [[Aspekte]]n der eigenen [[Persönlichkeit]] umgehen, derer sie sich bisher [[nicht]] so [[bewusst]] waren.
  
Aber natürlich musst du nicht bis zum nächsten Seminar warten. Vielleicht bist du jetzt schon inspiriert, eine Kurzbiografie in Überschriften zu schreiben und empfindest dies als hilfreich.  
+
Aber [[natürlich]] musst du [[nicht]] bis zum nächsten [https://www.yoga-vidya.de/seminare/ Seminar] [[warten]]. [[Vielleicht]] bist du jetzt schon inspiriert, eine Kurzbiografie in Überschriften zu schreiben und empfindest dies als [[hilfreich]].
  
 
==Video Biografiearbeit ==
 
==Video Biografiearbeit ==

Aktuelle Version vom 14. Juli 2019, 14:25 Uhr

Biografiearbeit Biografiearbeit ist eine Disziplin der Psychotherapie und auch der Persönlichkeitsentwicklung, ähnlich wie im Coaching und der Supervision.

Biografiearbeit - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Biografiearbeit bedeutet, dass du dir selbst bewusst bist oder wirst über dein Leben, zum Beispiel indem du dein Leben in Form einer Biografie aufschreibst. Eine einfache Aufgabe, die du dir zum Beispiel stellen könntest, wäre:

1. Teile dein bisheriges Leben in 5 bis 8 Kapitel ein. 2. Gib jedem Kapitel eine Überschrift. 3. Schreibe ein oder zwei Höhepunkte deines Lebens und ein oder zwei Tiefpunkte auf.

So hast du deine Biografie zunächst einmal als Inhaltsverzeichnis. Danach fülle es mit Leben. In dem du es aufschreibst oder auch jemandem erzählst, wird dir bewusst, was gewesen ist. So findest du Sinn und einen roten Faden in deinem Leben. Biografiearbeit kann dann auch heißen, bei bestimmten Punkten in deinem Leben zu schauen:

1. Was habe ich dadurch gelernt? 2. Welche Fähigkeiten habe ich entwickelt? 3. Welche Erfahrungen habe ich gemacht, die heute noch wertvoll sind?

Wenn du dir dein Leben bewusst machst, wirst du feststellen, dass jede Erfahrung irgendwie ihren Sinn hat. Alle Erfahrungen, die schönen wie auch die weniger schönen, die angenehmen wie auch die unangenehmen, sogar die katastrophalen, haben dich zu dem gemacht, der du jetzt bist. Und letztlich bist du so, wie du bist, gut.

Wozu kann dir Biographiearbeit helfen?

Biografiearbeit kann dir daher helfen, Selbstakzeptanz zu erlangen und den Sinn und roten Faden zu sehen. Sie kann dir einerseits helfen darauf zu vertrauen, dass wenn bis jetzt alles irgendwie gut war, es auch möglich ist, dass es künftig so weiter geht. Sie kann dir aber auch andererseits zeigen, wo vielleicht kritische Stellen in deinem Leben sind, die du noch einmal bewusst angehen kannst.

Auch bei Yoga Vidya gibt es Seminare speziell zum Thema Biografiearbeit. In diesen Seminaren wird nicht nur theoretisch gearbeitet sondern es geht intensiv zur Sache. Menschen, die diese Seminare besucht haben, haben zum Beispiel anschließend ein viel besseres Selbstbild, eine größere Selbstliebe, verstehen ihre Stärken besser, oder können besser mit Aspekten der eigenen Persönlichkeit umgehen, derer sie sich bisher nicht so bewusst waren.

Aber natürlich musst du nicht bis zum nächsten Seminar warten. Vielleicht bist du jetzt schon inspiriert, eine Kurzbiografie in Überschriften zu schreiben und empfindest dies als hilfreich.

Video Biografiearbeit

Videovortrag zum Thema Biografiearbeit :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Biografiearbeit Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Biografiearbeit :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Biografiearbeit, sind vielleicht für dich auch Vorträge und Artikel interessant zu den Themen Bin ich, Bhaktissimo, Bewegung, Blockaden, Blutsverwandter, Brustatmung.

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

18.10.2019 - 20.10.2019 - Schamanischer Weg zu deiner Intuition
Lasse dich liebevoll von deiner Intuition führen. Die unendliche Kraft und das Wirken von Mutter Erde helfen dir, die Lichttore in eine höhere Bewusstseinsebene zu öffnen. Durch Hingabe und das…
Satyadevi Bretz,
18.10.2019 - 20.10.2019 - L(i)ebe dein inneres Kind
Entdecke die Verbindung zu deinem inneren Kind. Dein inneres Kind ist der liebenswerte, lebendige, verrückte aber auch manchmal traurige und ängstliche Anteil in dir, mit dessen Unterstützung du…
Corinna Grote,
18.10.2019 - 20.10.2019 - Gesundheit und Glück
Diese Tage sind eine Art Coaching in der Gruppe, ein Dialog (Advaita Satsang), der liebevoll in höheren Energieschwingungen stattfindet. Gesundheit und Glück sind abhängig vom inneren Wohlbefind…
Mata Urmila Devi,
20.10.2019 - 25.10.2019 - Yoga bei Hochsensibilität
Hochsensibilität hat viele Vorteile und ist tatsächliche eine besondere Gabe.15-20% der Menschen nehmen ihre Umgebung besonders intensiv wahr. Dabei stellt das in unserer schnelllebigen und Reiz…
Savitri Retat,
20.10.2019 - 25.10.2019 - Traumyoga Ausbildung
„Etwas vom Traum muss Welt und etwas von der Welt muss Traum werden“ Du trainierst deine Fähigkeit, den träumenden Hintergrund deines Lebens, Denkens und deiner Motive zu erforschen und diese…
Susanne Sirringhaus,
20.10.2019 - 25.10.2019 - Meditations Coach Ausbildung
Du lernst Menschen in Meditationsgruppen und im Einzel-Coaching noch individueller, bedürfnisorientierter auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten und zu beraten. So kannst du beispielsweise spirit…
Adinath Zöller,