Wie kann man Kundalini erwecken

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie kann man Kundalini erwecken? Was kann man tun, um die Kundalini zu erwecken?

Wie kann man das tun? Gibt es spezielle Übungen? Ja hier erfährst du, wie du die Kundalini erwecken kannst, welche Vorbereitungsübungen es braucht, und wie du dich reinigen kannst, damit du auch mit der intensiven und großartigen Kundalini-Energie umgehen kannst.

Bewusstseinserweiterung. Außergewöhnliche Bewusstseinszustände, mehr Energie, parapsychologische Phänomene, mehr Ausstrahlung, mehr Charisma, mehr bewirken, Gotteserfahrung, Erleuchtung. Ja das will man doch erreichen. Aber wie kann man die Kundalini erwecken?

Kundalini erwacht von selbst

Auf der einen Seite kann man sagen, Kundalini erwacht von selbst wenn wir bereit sind. Wenn du dich vorbereitest, wenn du spirituelle Praktiken machst, wenn du vielleicht über viele Leben hindurch dich gereinigt hast, deine Energie geöffnet hast, wird die Kundalini erwachen wann immer sie bereit ist.

Kundalinierweckung aus heiterem Himmel

Es Menschen die haben Kundalinierweckungserfahrungen aus heiterem Himmel. Ich kannte jemanden der hat in einem Rockkonzert plötzlich eine Energieerfahrung. Die Wirbelsäule wurde heiß, es war wie ein Blitz der ihn durchdrungen hat. Erst von oben und dann von unten. Dann sah er plötzlich ein Licht überall. Er spürte eine unglaubliche Freude, er hörte nichts mehr vom Konzert, er musste einfach nur lachen und hatte dieses Gefühl eins mit allem zu sein, kosmische Liebe. Er ist nach Hause gegangen und hat von selbst seine Ernährung auf vegetarisch umgestellt. Er hat plötzlich Interesse an Spiritualität gehabt und alles andere ist von ihm abgefallen.

Ich kannte jemanden der ist auf den Hintern gestürzt, plötzlich ging da ein Blitzstrahl durch die Wirbelsäule. Er fing an in Yogastellungen zu kommen, automatisch, ganz von selbst. Er kam in die Schnellatmung, Kopfbewegungen und er hatte Gotteserfahrungen. Ich kannte jemand anderes bei ihm ist das während des Geschlechtsverkehrs passiert, beim OrgasmusKundalinierweckung, und danach war alles anders. Kundalini kann also von selbst erwachen, aber du kannst auch durchaus etwas tun um die Kundalini zu erwecken.

Jede intensive spirituelle Praxis kann die Kundalini erwecken

Zum einen könnte man sagen, jede spirituelle Praxis, wenn sie intensiv ausgeführt wird kann die Kundalini erwecken, selbst wenn du sie nicht bewusst für Kundalinierweckung machst.

Reinigungsübungen zur Kundalinierweckung

Vegetarische Ernährung Gemüse

Ansonsten würde man vom Yoga her sagen, bereite dich vor, mach dein System stark. Zum Beispiel durch Asanas, Sonnengruß und auch anstrengende Asanas. Dann reinige dein System durch die Kryas, die Reinigungsübungen. Dann reinige dein System durch eine gesunde Ernährung, eine sattwige Ernährung. Verzichte auf Fleisch, Fisch, Alkohol, Tabak, bewusstseinsverändernde Drogen. Reduziere Fertiggerichte, Dosenkost und auch Tiefgefrorenes. Reduziere Zucker und das Rajassige. Dann auch, verzichte auf Zwiebeln, Knoblauch, Lauch, Schnittlauch usw. Pilze, was auch den Astralkörper etwas durcheinander bringt. Iss dafür Frischkost wie Salat, Obst, frischzubereitetes Gemüse, Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte und ähnliches. So bist du auf diese Weise vorbereitet. Führe ein ethisches Leben, übe uneigennütziges Dienen.

Überlege, warum willst du die Kundalini erwecken?

Hoffentlich nicht nur um außergewöhnliche Bewusstseinserfahrungen zu haben, um Menschen beeinflussen zu können, um Charisma zu haben um letztlich Kräfte zu bekommen. Richte deinen Geist aus auf Gott. Übe Bhakti Yoga, Hingabe zu Gott. Übe Jnana Yoga, erweitere deinen Horizont auch deine Weltanschauung. Öffne dein Herz in Liebe zu anderen. Führe ein ethisches Leben. All das, wenn du fragst, wie kann man Kundalini erwecken, sind das wichtige Vorbereitungen. Wenn du das alles gemacht hast lerne auch mit deinem Geist bewusst umzugehen, lerne dich nicht zu identifizieren mit Gedanken, mit Wünschen, mit Emotionen. Das gehört zum Raja Yoga, zum psychologischen Yoga. Erzeuge positive Gedanken, distanziere dich von den weniger positiven Gedanken.

Und jetzt geht’s dann weiter:

Praktiken um die Nadis zu reinigen

Übe Praktiken um die Nadis zu reinigen. Und da gibt es dann intensivere Praktiken, wie, viele Runden Kapalabhati, Wechselatmung mindestens 20 Minuten mit Bandhas und Samanu Konzentration. Halte die Asanas, die Yogastellungen, länger, verbinde das mit bestimmten Bewusstseinslenkungen, mit Mantras, mit Visualisierungen. Verwende bestimmte Mantras um die Chakras zu öffnen um die Chakras zu reinigen, zu aktivieren.

Nächster Schritt: Energieerweckungsübungen:

Übe Bhastrika, Surya Bheda, und Ujjayi, Kumbhaka. Verbinde das mit intensiven Energieerweckungs Mudras. Wie mula bhanda, ashwini mudra, vajroli mudra, chakti chalini mudra, mahaveda, lola mudra, großes kechari mudra, bhuchangini mudra. Übe das mehrmals am Tag und schrittweise wirst du die Kundalini erwecken.

Video: Wie kann man Kundalini erwecken?

Videovortrag zum Thema "Wie kann man Kundalini erwecken?"

Ein kurzer Videovortrag von und mit Sukadev Volker Bretz in Sachen Kundalini Yoga, aus dem Themenbereich Yoga Wege.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Kundalini

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Kundalini:

Wie kann man Kundalini erwecken? Weitere Infos zum Thema Kundalini Yoga und Yoga Wege

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Kundalini Yoga und Yoga Wege und einiges, was in Verbindung steht mit Wie kann man Kundalini erwecken?

Siehe auch

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Weblinks

Seminare

Kundalini Yoga

03.07.2020 - 05.07.2020 - Kundalini Yoga Einführung online
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Nilakantha Christian Enz,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Chakra Meditation online
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Swami Saradananda,

Asana Intensivseminare

03.07.2020 - 05.07.2020 - Asana intensiv: Hanuman - Krieger der Herzen
Asanas intensiv üben und länger halten - im Fokus auf die Kriegerstellungen. Du praktizierst die klassische Yoga Reihe und arbeitest intensiv an den Asanas, vor allem Hanuman- und Krieger-Asanas.…
Kamala Lubina,
03.07.2020 - 05.07.2020 - Asana Intensiv - Mantra Flow
Klang, Rhythmus und Melodie in Verbindung mit langem Halten der Stellungen sowie kreativen Asana Flows verhelfen dir, deinen Geist zu zentrieren und zu tiefen inneren Erfahrungen zu kommen. Täglic…
Marco Büscher,

Yogalehrer Ausbildung

03.07.2020 - 12.07.2020 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert.…
Rama Schwab,Nirmala Erös,Corinna Grote,
12.07.2020 - 17.07.2020 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
Maheshwara Mario Illgen,Adinath Zöller,Keval,