Wassergeist

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wassergeist: Video, Anregungen, Tipps. Wassergeist ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Feinstoffwesen, die etwas mit dem Wasser zu tun haben. Wassergeister gehören zu den Elementargeistern. Wassergeister werden auch als Undinen bezeichnet.

Wassergeist aus Yoga Sicht

Wassergeist aus yogischer Sicht

Wassergeister halten sich in Gewässern oder in der Nähe von Gewässern auf oder helfen auch das Pflanzen Wasser aufnehmen können. Die Undinen leben damit auch an Wassern damit auch die Pflanzen das Wasser aufnehmen können. Und du könntest auch sagen die Wassergeister sind auch die Kraft der Liebe und der Hingabe, der Verbundenheit und des Trostes.

Als Wassergeister findet man zum Beispiel die Undinen. Man findet aber auch die Loreley. Es gibt als Wassergeister die Nixen, die Meerjungfrau, und viele Nymphen. In einem allgemeinen Sinne sind die Nymphen alle weibliche Feinstoffwesen. In einem engeren Sinne sind die Nymphen die Bezeichnung für Wasserfrauen, also weibliche Wassergeister.

Zu den Wassergeistern gehören aber auch männliche. Dazu gehört zum Beispiel der Griechische Gott Poseidon oder auch sein Sohn Triton. Es gibt aber auch zum Beispiel Nereios verschiedene Wassermänner, die in verschiedenen Sagen vorkommen.

Es gibt auch den Nöck. Oder in Irland gibt es die so genannten Kelpies, die auch etwas zu tun haben mit Wassergeistern und Wassergeister sind. Manchmal gibt es auch die so genannten Wasserpferde. Es gibt auch in Indien zum Beispiel die Nagas. Die Nagas sind zum einen die Schlangen. Manchmal werden die Nagas aber auch als Wassergeist bezeichnet. Im alten Indien gibt es auch Varuna. Varuna ist der Gott des Wassers und gilt man könnte sagen als der oberste Wassergeist oder der oberste Wasserengel.

Auch in Indischen Schriften werden verschiedene Wassergötter genannt. Zum Beispiel ist Ganga die Göttin des Ganges und Yamuna ist nicht nur der zweit größte Fluss in Indien sondern Yamuna ist auch eine Göttin. Sie ist die Schwester von Yama, dem Totengott und dem Gott der Rechtschaffenheit.

Und so zählen alle Indischen Flüsse gleichzeitig auch als Göttinnen, die eben auch eine Form von Wassergeistern sind. Wassergeister wollen dir helfen fließen, los zu lassen. Wassergeister gehören auch zu den Fruchtbarkeitswesen. Sie stehen auch für die Liebe, für die Herzlichkeit, die Verbindung zu Mutter Natur. Wassergeister sind auch oft etwas Weibliches, manchmal etwas Männliches, immer etwas was zu tun hat mit Fruchtbarkeit und Wachstum.

Wassergeist Video

Lass dich anregen durch die Ausführungen zum Thema Wassergeist:

Dieses Vortragsvideo mit dem Inhalt Wassergeist kann dir vielleicht eine andere Sichtweise auf die Welt geben. Wassergeist - erläutert vom Geist einer religionsübergreifender Spiritualität.

Audiovortrag zu Wassergeist

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Wassergeist anhören:

Wassergeist - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Wassergeist ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Wassergeist gehört zu den Themengebieten Naturgeist, Elementarwesen, Naturwesen, Naturspiritualität, Astralwelt, Astralwesen, Geist, Wassergeist, Wasser, Astralwelt, Astralwesen, Fabelwesen, Sagengestalt, Mythologie, Volksglaube, Sage, Aberglaube, Archetyp, Schamanismus, Naturspiritualität. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Wassergeist:

Massage Seminare

18. Jan 2019 - 20. Jan 2019 - AyurYogaThaiMassage (AYTM) & Passive Yoga - Die Kunst der Berührung
AyurYogaThaiMassage (AYTM) ist eine einzigartige Körpertherapie in der Tradition des Leibarztes Buddhas. Sie ist das Bindeglied zwischen Ayurveda und Yoga, und wird auch als passives Yoga bezeichn…
Lara-M. Vucemilovic,
25. Jan 2019 - 27. Jan 2019 - Yoga, Schwimmen, Sauna, Massage und Meditation
Kurzurlaub zum Regenerieren, Aufladen und Relaxen. Tagesablauf: Freitag: Yogastunde, Abendessen, Meditation, Mantra-Singen, anschließend Begrüßung, Vorstellen des Programms. Samstag: Vormittags…
Sybille Schütz,
27. Jan 2019 - 01. Feb 2019 - Ferien im Yoga-Ashram
"Indien-Urlaub" mitten in Deutschland… Erlebe klassischen Yoga in der kraftvollen aufgeladenen Atmosphäre eines "Ashrams", eines Ortes, wo Yoga und Spiritualität gelebt und gelehrt wird. Lerne…
Rama Schwab,
27. Jan 2019 - 03. Feb 2019 - Yoga Aktiv Fasten
Fasten entschlackt, reinigt und entlastet den ganzen Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und durchlässig. Deine Wahrnehmung und Sinne werden g…
Sharima Steffens,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Wassergeist zu tun haben:

Bhagavad Gita Podcast

Resümee Bh.G. Kap.18 „Yoga der Befreiung“
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-12-17 04:31:37
Resümee Bh.G. Kap.16 „Yoga des Göttlichen und Dämonischen“
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-12-16 04:31:26
Resümee Bh.G. Kap.15 „Yoga des höchsten Geistes“
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-12-15 04:31:25
Resümee Bh.G. Kap.14 “Yoga der drei Gunas”
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2012-12-31 04:31:15