Wechselseitige Abhängigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wechselseitige Abhängigkeit : Fakten, Tipps, Vortrags-Video.

Zwillingseele Ehe Liebe Seelenverwandschaft.jpeg

Wechselseitige Abhängigkeit

Wechselseitige Abhängigkeit ist eines der grundlegenden geistigen Gesetze. Letztlich ist es auch eines der physikalischen Gesetze. Nichts existiert ohne Anderes. Menschen haben wechselseitige Abhängigkeit zu Anderen. Nichts und keiner kann ohne den Anderen existieren. Selbst der Einsiedler ist immer noch abhängig, damit er etwas essen kann. Selbst ein Selbstverpfleger ist von der Natur, vom Regen, von den Pflanzen und vielleicht von den Tieren, die mit dabei beteiligt sind, dass die Erde gut ist, abhängig.

Es ist wichtig zu verstehen, dass wir in wechselseitiger Abhängigkeit stehen und das ist etwas Gutes. Der Mensch ist nicht allein, er ist nicht einsam, er ist verbunden mit allem.

Im Buddhismus ist das Prinzip der wechselseitigen Abhängigkeit eines der Grundprinzipien, eines der wichtigsten Prinzipien. Aus dem Verständnis der wechselseitigen Abhängigkeit entsteht diee Fähigkeit, von seinem Ego zu abstrahieren, denn du kannst alleine nicht existieren. Und du kannst immer überlegen, welche Auswirkungen dein Verhalten und Handeln auf andere hat.

Nach dem Prinzip der wechselseitigen Abhängigkeit wirst du überlegen, wo du in den Urlaub hinfährst. Welche Auswirkungen hat das? Auswirkungen auf meine Familie, auf meine Freunde, auf die Atmosphäre, auf die Ökologie, welche Auswirkungen hat es am Urlaubsort. Oder wenn du deine Wohnung einrichtest und überlegst, ob du wieder alles verändern willst, den Teppich rausreißen, neuen Teppich rein machen usw. Du musst dir bewusst machen: Das hat eine Auswirkung.

Wechselseitige Abhängigkeit heißt immer zu überlegen: Welche Auswirkungen hat das? Und aus dem Bewusstsein von wechselseitiger Abhängigkeit beziehst du Ökologie, Mitmenschen, Tiere, Pflanzen und vieles mit ein. Auch wenn du isst, gilt das Gesetz der wechselseitigen Abhängigkeit. Die Entscheidung, Fleisch zu essen oder nicht ist nicht nur einfach eine individuelle. Jemand wird dafür geschlachtet, damit jemand anderes Fleisch essen kann, dadurch gibt es eine wechselseitige Abhängigkeit. Diese Bewusstheit der wechselseitigen Abhängigkeit führt zu Rücksichtsahme und letztlich zu einem Gefühl der Liebe.

Wechselseitige Abhängigkeit Video

Hier kannst du einer kurzen Lesung zuhören rund um die Fragestellung Wechselseitige Abhängigkeit:

Dieses Referat zum Thema Wechselseitige Abhängigkeit kann dir vielleicht nahebringen, dass es in allen Kulturen ein Verständnis für subtile Aspekte der Welt gab. Wechselseitige Abhängigkeit - erläutert vom Geist einer religionsübergreifenden Spiritualität.

Audiovortrag zu Wechselseitige Abhängigkeit

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Wechselseitige Abhängigkeit anhören:

Wechselseitige Abhängigkeit Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Wechselseitige Abhängigkeit? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Wechselseitige Abhängigkeit gehört zu den Themengebieten Abhängigkeit, Buddhismus, Psychologie, Freiheit, Psychologie, Psychiatrie, Psychotherapie aus esoterischer Sicht, Liebe, Partnerschaft, Sexualität, Liebe, Magie. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Wechselseitige Abhängigkeit:

Psychologische Yogatherapie Weiterbildung Seminare

06. Apr 2018 - 08. Apr 2018 - Finde deinen Focus - nutze deine Ressourcen - Yogalehrer Weiterbildung
Im täglichen Leben stellst du dich vielen Herausforderungen und versuchst die Dinge „unter einen Hut“ zu bringen. Deine Arbeit machst du trotz der Arbeitsverdichtung so gut es eben geht und au…
Gudakesha Prof. Dr. Kurt Becker,
13. Mai 2018 - 18. Mai 2018 - Progressive Muskelentspannung (PMR) nach Jacobson - Kursleiterausbildung
Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson befreit von Anspannung und Stress. Die Wirksamkeit dieses Entspannungsverfahrens ist in mehreren wissenschaftlichen Studien getestet und nachgewiesen…
Siddhi Bausch,
17. Jun 2018 - 24. Jun 2018 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
Kati Tripura Voß,
24. Jun 2018 - 29. Jun 2018 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Wechselseitige Abhängigkeit zu tun haben:

Patanjali Yoga Sutra Podcast

Kaivalya
Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz zu dem 34. Vers des 4. Kapitels aus dem Raja Yoga Sutra von Patanjali.
2010-05-06 02:29:15
Der Film unseres Lebens
Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz zu dem 33. Vers des 4. Kapitels aus dem Raja Yoga Sutra von Patanjali.
2010-05-05 02:28:00
Yoga Sutra -Kapitel 4 Vers 32
Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz zu dem 32. Vers des 4. Kapitels aus dem Raja Yoga Sutra von Patanjali.
2010-05-04 02:26:26
Das Leben mit der höchsten Erfahrung
Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz zu dem 31. Vers des 4. Kapitels aus dem Raja Yoga Sutra von Patanjali.
2010-05-03 02:22:24