Kürbis

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kürbis ist eine Gemüsepflanze. Es gibt verschiedene Kürbisgewächse. Es gibt den Gartenkürbis, Hokkaidokürbis, Spaghettikürbis, Bananenkürbis und vieles mehr. Kürbissorten sind in Deutschland eine Weile selten verwendet worden.In Amerika zum Beispiel gibt es sehr viele verschiedene Gemüsesorten. Und bis heute wird in Amerika, gerade in der vegetarischen Szene und die Gesundheitsszene sehr viel häufiger Kürbis verwendet, als in Deutschland. In Deutschland ist vielleicht der Hokkaidokürbis ganz beliebt geworden.

Kürbis - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Kürbis

Der Gartenkürbis ist ein recht großer Kürbis, der ja bis zu einem Meter Durchmesser haben kann, gut, meistens hat er eher 40 – 60 cm Durchmesser, ist also recht groß. Aber die meisten Menschen lieben andere Kürbissorten und ich könnte Dir nur raten, wenn es in Deiner Umgebung auch irgendwo z. B. im Naturkostladen oder im Supermarkt andere Kürbisse geben, probiere diese ruhig mal aus! Gerade im Frühherbst und Herbst sind Kürbisse großartige, gesunde Nahrungsmittel.

Kürbisse anbauen

Kürbisse kannst Du auch bei Dir anbauen. Kürbisse sind relativ leicht anzupflanzen. Sie brauchen wenig Pflege und sie wachsen gut.

Halloween

Heutzutage ist Kürbis natürlich auch bekannter für Halloween. Dort werden Kürbisse ausgeschnitzt und zu Gesichtern gemacht, man kann dort auch Kerzen hineingeben und auch beispielsweise am St. Martinstag gibt es auch manchmal Kinder, die aus ausgehöhlten Kürbissen dort letztlich Lampen herstellen. Früher war das ja eher mittels Rüben, eben Runkelrüben hat man ausgehöhlt und dort ein Licht reingegeben, außer eben natürlich die Lampions aus Papier.

Kürbis, also auch einer letztendlich der göttlichen Mutter heilige Pflanze, sie hat eben runde Formen, symbolisiert so auch die Mutter Erde, Halloween ist ja auch besonders der göttlichen Mutter gewidmet, ebenso wie auch Walpurgisnacht und so ist der Kürbis dafür ein Symbol, und der Kürbis kann aber auch zu einem Gesicht geschnitten werden und symbolisiert dann auch die Astralwesen.

Kürbis und seine Heilwirkungen

Kürbis kann man auch verwenden für Heilwirkungen. Es gibt eben auch Kürbissamen. Es gibt da zwar noch nicht so viel Untersuchungen dazu. Kürbissamen wurden traditionell eingesetzt als Mittel gegen Band- oder Spulwürmer. Kürbissamen wurden aber auch verwendet für Reizblasen und insbesondere auch bei Prostatabeschwerden. Es gibt insbesondere medizinischen Kürbis. Und wenn man Kürbis wirklich verwenden will für medizinische Zwecke, dann ist es gut den Kürbis aus der Apotheke zu beziehen, um sicher zu sein, dass der Kürbis auch die richtige Menge an Wirkstoffen hat.

Kürbis gilt also als Hilfe insbesondere bei einer vergrößerten Prostata. Der Kürbissamen reduziert aber nicht die Größe der Prostata, aber kann die Beschwerden lindern und so kann das Einnehmen von Kürbissamen nicht den Besuch bei einem Arzt ersetzen.

Kürbis Video

Hier ein kurzes Video mit einem Vortrag zu Kürbis:

Diese Video Abhandlung mit dem Gegenstand Kürbis kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Kürbis

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Kürbis, sind zum Beispiel

Kürbis gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diäten, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Kürbis in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Kürbis enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Kürbis ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!