Johann Schroth

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Schroth , auch bekannt als Johannes Schroth, lebte von 1798 bis 1856. Johann Schroth war ein Naturheiler und erfand die nach ihm benannte Schrothkur. Johann Schroth wurde auch als „Semmeldoktor“ bezeichnet, denn er hielt trockene Brötchen für einen wichtigen Bestandteil der Schrothkur.

Johann Schroth aus Yoga Sicht

Enstehungsgeschichte der Schrothkur

Johann Schroth war ein Bauer und ein Fuhrmann, also interessanterweise jemand, der kein Gelehrter war, erst recht kein Arzt. Er hatte im jungen Alter eine Verletzung durch einen Pferdehufschlag und erlitt dabei so schlimme Schmerzen, dass er steif blieb. Johann Schroth ging zu Ärzten, aber diese konnten ihm nicht helfen.

Eines Tages traf er einen Wandermönch, dem er sein Leid schilderte. Dieser Wandermönch riet Johann zu kalten Umschlägen und sagte auch, er solle die Natur beobachten und schauen, was Tiere machen, wenn sie verletzt sind. So beobachtete Johann Schroth, wie sich kranke und leistungseingeschränkte Tiere in den Wald zurückzogen.

Er sah auch, dass sie fasteten, bis sie ihre Krankheit losgeworden waren und ihre Lebenskraft zurückgewonnen hatten. Als Fuhrmann beobachtete er auch bei seinen eigenen Pferden, dass sie weniger leisteten, wenn sie mehr gefressen und getrunken hatten. Und er erkannte auch, dass Saatgut besser gedeiht durch feuchte Wärme.

Basierend auf diesen Erkenntnissen entwickelte Johann Schroth drei besondere Elemente: Zum einen spezielle Kurspeisen, insbesondere eine Semmel. Zum zweiten den periodischen Wechsel von Trink- und Trockentagen, also Tagen, an denen man nur Flüssigkeit, und Tagen, an denen man nur Semmeln zu sich nimmt. Zum dritten entwickelte er den sogenannten Schrothschen Dunstwickel, bei dem es um feuchte Wärme ging.

Johann Schroth konnte mit diesen einfachen Mitteln viele Menschen heilen und wurde deshalb Wunderdoktor genannt. Er wurde aber auch von der Schulmedizin als Kurpfuscher bezeichnet, wurde vor Gericht gebracht und musste sogar ins Gefängnis. Die Anerkennung kam jedoch kurz danach: Der Prinz Wilhelm von Württemberg hatte eine Kriegsverletzung.

Sein Bein hatte schweren Knochenfraß und stinkenden Knocheneiter. Die Ärzte empfahlen dem Prinzen, dass das Bein amputiert werden müsse. Aber Johann Schroth gelang es, die Entzündung und Eiterung des Knochenmarks komplett auszuheilen. So konnte die Gesundheit des Prinzen zu hundert Prozent wiederhergestellt werden. Dadurch hatte er eine größere Wirkung als die bekanntesten Ärzte seiner Zeit.

Johann Schroth entwickelte die Schrothkur weiter und es gab auch Nachfahren von ihm. So gibt es zum Beispiel einen Dr. Rainer Schroth, der die Schrothkur auch weiterhin durchführt nach den in der Familie seit über 150 Jahren überlieferten Erkenntnissen. Unter den Nachfahren von Johann Schroth waren also auch bekannte Ärzte. Die Schrothkur wird inzwischen an vielen Kurorten und in vielen Kliniken angewendet. Bei [Yoga Vidya] bieten wir die Schrothkur nicht an. Doch die Schrothkur hat letztlich viele Heilentwicklungen der letzten Jahre und Jahrzehnte beeinflusst.

Johann Schroth Video

Hier kannst du einem kurzen Videoreferat zuschauen über Johann Schroth:

Dieses Referat zum Thema Johann Schroth soll dir Anstöße geben für einen gesünderen Lebensstil.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Johann Schroth

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Johann Schroth, sind zum Beispiel

Johann Schroth gehört zu Themen wie Naturheilkunde, Pioniere der Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Johann Schroth in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Johann Schroth enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Johann Schroth? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Weiterleben nach der Krebsdiagnose mit Yoga
Was tun nach einer lebensbedrohlichen Diagnose? Wie gehe ich mit Angst, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Unruhe oder Herzklopfen um? Die Antwort ist einfach: Stärke deine inneren Ressourcen…
Nada Gambiroza-Schipper,