Glaukom

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Glaukom ist eine Augenerkrankung, besser gesagt sogar eine Gruppe von verschiedenen Augenerkrankungen.

Glaukom ist eine Erkrankung des Auges. Glaukom aus der Sicht des Yoga

Glaukom

Glaukom wird auch als grüner Star bezeichnet und kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Letztlich muss man sagen: Bis heute, 2017, hat man Glaukom noch nicht richtig verstanden. Man weiß nur, dass ein Glaukom den Verlust von Nervenfasern zu Folge haben kann. Bei fortgeschrittenem Krankheitsverlauf kann es dazu führen, dass der Sehnerv nicht mehr richtig funktioniert. Der Sehnervenkopf wird abgelassen bzw. atrophiert. So entstehen Gesichtsfeldausfälle und im Extremfall kann ein Glaukom zur Erblindung des betroffenen Auges führen.

Es gibt verschiedene Risikofaktoren, zum Beispiel einen erhöhten Augeninnendruck. Trotzdem haben 40% aller Glaukompatienten einen normalen Augeninnendruck. Glaukompatienten sind oft empfindlich gegenüber Blutdruckschwankungen und so würde man auch die Regulierung des Blutdrucks als eine wichtige Therapie bei Glaukom ansehen.

Es ist weltweit eine der häufigsten Erblindungsursachen. Man geht davon aus, dass 500.000 Deutsche an erhöhtem Augeninnendruck leiden, und es bei 10% zu einer Erblindung kommt. Auch bei einem normalen Augeninnendruck kann man an einem Glaukom erkranken. Ein erhöhter Augeninnendruck ist also nur ein Risikofaktor und keine Ursache für das Glaukom. Das Risiko, an Glaukom zu erblinden, hat sich zwischen 1980 und 2000 halbiert und seit 2000 nochmals weiter reduziert. Es gibt nämlich inzwischen wirksame Behandlungen für Glaukom, zum Beispiel Augentropfen. Es gibt inzwischen verschiedene Augentropfen, die hilfreich sein können. Dazu gehören Betablocker und andere.

Ferner gibt es sowohl Laseroperationen als auch Nicht-Laseroperationen. In der Glaukom-Chirurgie wird mit Implantaten gearbeitet. Man hat auch verschiedene Methoden der Wechselstromstimulation probiert, aber es ist heute noch nicht ganz klar, wie gut diese wirken. Glaukom ist also etwas, was viele ältere Menschen betrifft. Wenn man als älterer oder alter Mensch bemerkt, dass man plötzlich nicht mehr so gut sieht, sollte man zum Augenarzt gehen. Augenärzte werden dann die richtige medikamentöse oder operative Behandlung eruieren bzw. empfehlen.

Seminare

Seminare zum Thema Gesundheit

Gesundheit

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Weiterleben nach der Krebsdiagnose mit Yoga
Was tun nach einer lebensbedrohlichen Diagnose? Wie gehe ich mit Angst, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Unruhe oder Herzklopfen um? Die Antwort ist einfach: Stärke deine inneren Ressourcen…
Nada Gambiroza-Schipper,

Glaukom Video

Lass dich inspirieren durch die Ausführungen zum Thema Glaukom:

Diese Abhandlung zum Sachverhalt Glaukom soll dich zum Nachdenken anregen, dich zu einem gesunden Leben inspirieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Glaukom

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Glaukom, sind zum Beispiel

Glaukom gehört zu Themen wie Krankheiten, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Glaukom in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Glaukom enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Glaukom? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!