Atrophie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Atrophie bedeutet Verkümmern. Der Mensch ist ein Organismus, der sich an die Herausforderungen der Umwelt anpasst. Eine Fertigkeit, die nicht genutzt wird, verkümmert. Insbesondere in der Medizin und in der sportlichen Trainingslehre spricht man von Atrophie, wenn körperliche Fähigkeit verloren gehen. Manche Formen der Atrophie sind auch krankheitsbedingt, wenn z.B. ein neurologisches Problem oder eine Stoffwechselerkrankung vorliegt.

Atrophie und Hypertrophie Video

Hier ein Vortrag zum Thema Atrophie und Hypertrophie von und mit Sukadev Bretz aus der Reihe Yoga Vidya Schulung, Vorträge zum ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch