Glasrücken

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Glasrücken : Artikel zum Stichwort Glasrücken. Einige Infos zum Thema Glasrücken vom einem Standpunkt von Yoga und Yogatherapie aus.

Glasrücken - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Glasrücken

Glasrücken, auch bezeichnet als Gläserrücken, Gläseln oder Tischerlrücken, ist eine Form des Spiritismus. Dabei wird versucht, mit Hilfe eines umgedrehten Trinkglases parapsychologische Phänomene hervorzurufen. Es gibt verschiedene Formen des Glasrückens.

  • Es gibt die reine experimentelle Form des Glasrückens, wo man einfach zeigen will, dass Glasrücken möglich ist und dass parapsychologische Phänomene möglich sind.
  • Als zweites kann man Glasrücken als eine Form der Mantie nutzen, das heißt als eine Form der Wahrsagerei oder um Fragen beantwortet zu bekommen.
  • Und als drittes kann man Glasrücken benutzen, um in Kontakt mit Geistern, also mit Wesen, die nicht mehr verkörpert sind, zu treten.

Glasrücken als parapsychologisches Phänomen

Man kann Glasrücken in einem Kreis machen. Das heißt, man hat einen Tisch in der Mitte, vorzugsweise einen runden Tisch, aber es gehen auch andere Tische. Man malt in der Mitte des Tisches einen Kreis auf oder macht ein Blatt Papier und dort zeichnet man die verschiedenen Himmelsrichtungen auf, also Ost, Nord, Süd usw. oder eine Uhr und alle setzen sich drum herum und nehmen sich vorher vor, dass sie das Glas in eine bestimmte Richtung rücken wollen. Es gibt dann noch bestimmte Weisen, wie man das machen kann. Und dann kann man feststellen, dass plötzlich das Glas anfängt, sich etwas zu bewegen und in die Richtung sich hinbewegt, wie von Geisterhand bewegt.

Glasrücken als Methode der Mantie

Mantie heißt Wahrsagerei oder Empfehlung. Mit einer Gruppe kann man um den Tisch herum sitzen, man hat das Glas und anstatt dass dort einfach nur Norden, Süden, Osten, Westen ist, kann man auf ein Blatt Papier schreiben „ja“ und „nein“, „will ich nicht sagen“ oder „weiß ich nicht“, eben so ähnlich wie man es bei einem Pendel machen kann. Und dann konzentrieren sich alle auf eine konkrete Frage, also z.B.: „Sollen wir uns gemeinsam für das und das einsetzen?“ Und sie konzentrieren sich und dann sieht man, ob dort „ja“, „nein“ oder „weiß ich nicht“ oder „will ich nicht sagen“ herauskommt. Auch hier kann es geschehen, dass das Glas anfängt, sich wie von Geisterhand zu bewegen. Auch dies ist eine Form des Glasrückens, bei der das kollektive Unterbewusstsein angezapft wird.

Eine dritte Form des Glasrückens ist die Anrufung eines Geistes, bei der man mit einem Geist Kontakt aufnehmen will und den Geist darum bittet, einem Dinge zu sagen. Bei dieser Form des Glasrückens kann man auch ein Bett nehmen, wo die Buchstaben des Alphabetes aufgezeichnet sind und dann rutscht das Glas mal hierhin und mal dorthin, es entstehen ganze Wörter und so kann der Geist kommunizieren, indem er Wörter sagt.

Vom Yoga-Standpunkt aus würde man keine Geister beschwören, auch keine Geister anrufen und erst recht nicht das tun, was Geister einem erzählen. Es ist dennoch für Menschen, die bei einer solchen spiritistischen Sitzung des Glasrückens dabei sind, eine faszinierende Erfahrung, wie sich plötzlich ein Glas bewegen kann. Glasrücken als parapsychologisches Spiel kann durchaus interessant sein, damit Menschen merken: „Ja, es gibt mehr in dieser Welt, als physikalisch erklärt werden kann.“ Wer mal erlebt hat, wie ein Glas auf dem Tisch anfängt, sich zu bewegen, der weiß, dass es geistige Kräfte gibt.

Ob man Glasrücken als kollektive Mantie einsetzen will, ist Geschmackssache. Hier sollte man sich bewusst sein, dass das Unterbewusstsein der Teilnehmer angezapft wird. Was dort als Empfehlung herauskommt, heißt noch lange nicht, dass man es tun muss. Das ist auch bei anderen Formen der Mantie so. Du kannst auch mit dem I Ging Orakel, mit Tarot, mit Pendel arbeiten und auch mit einem Bücherorakel. Du stellst eine Frage und schlägst dann ein heiliges Buch auf. Du bekommst dann eine Empfehlung. Und wenn du merkst: „Nein, genau das will ich nicht“, dann hast du auch eine Antwort bekommen. In diesem Sinne sollte es dein bewusster Geist sein, der entscheidet, ob er die Empfehlungen des Unterbewusstseins befolgt.

Glasrücken Video

Asana Drehsitz1.jpg

Hier findest du ein Video zu Glasrücken mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Glasrücken

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Glasrücken anhören:

Glasrücken - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Glasrücken? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Glasrücken gehört zu den Themengebieten Esoterik, Spiritismus, Spiritistische Sitzung, Medium, Parapsychologie, ASW. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Begriffe im Alphabet vor und nach Glasrücken

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Glasrücken :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Glasrücken :

Sanskrit und Devanagari Seminare

03.05.2019 - 05.05.2019 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Narayani Kedenburg,
18.08.2019 - 23.08.2019 - Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil
Dies ist eine großartige einzigartige Gelegenheit, von einem professionellen indischen Nada-Meister und Sanskritgelehrten Harmonium und Kirtans mit heilenden indischen Ragas zu lernen. Du lernst-…
Ram Vakkalanka,
08.11.2019 - 10.11.2019 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,
22.11.2019 - 24.11.2019 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Bhakti Turnau,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Glasrücken zu tun haben:

Ganzheitliche Ausbildungen Blog

Seminare mit Swami Saradananda

Auch in diesem Jahr ist Swami Saradananda wieder als Seminarleiterin und in den Yoga Vidya Ashrams zu Gast. Im Sommer leitet sie z.B. im Allgäu ein Meditationsretreat.

Lisa 2019-02-25 08:00:04
4 Wochen Yogalehrerausbildung im Februar

Am vergangenen Wochenende endete wieder eine vierwöchige Yogalehrerausbi…

Manisha 2019-02-19 12:44:02
Seminare mit Sundaram 2019

Freue dich auf die kommenden Events & Seminare mit Sundaram in den 5. Abschluss 2019 der 2-jährigen Yogalehrerausbildung

Vom 8. – 10. Februar 2019 fand bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das letzte von insgesam…

Dirk 2019-02-14 04:58:42