Geheim

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geheim‏‎: Was nicht offen ist, ist geheim. Was niemandem bekannt ist, ist geheim. Was man vor anderen verstecken will, ist geheim. Geheim kommt ursprünglich von Heim, was also nur bei sich zuhause sein will, so wie früher der Geheimrat ein vertrauter Rat war. Geheim ist das, was man lieber zuhause behalten will.

Geheim‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Geheime Mantras und geheime Yogaübungen

In früheren Zeiten haben die Yoga Meister die spirituellen Yoga Praktiken und die Mantras oft geheim gehalten. Aber in der heutigen Zeit, wo alles öffentlich zugänglich ist, sind auch die Yoga Übungen] und Mantras alle öffentlich zugänglich. Man findet auch die Mantras, die die Swami Sivananda in seinen Büchern als geheim bezeichnet, heute auf YouTube und in anderen Internetverzeichnissen.

Heute ist vieles offen und das hat seine Vorteile. Geheim muss man etwas halten, wenn man Angst hat. Wenn man aber keine Angst vor Verfolgung haben muss, dann kann man es auch offen weitergeben. Es gibt bestimmte Dinge, die nicht allen Menschen zugänglich sein sollten. Kleinen Kindern z. B. sollte kein Feuerzeug zugänglich sein. Und wie es so schön heißt: „Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder nicht.“ In diesem Sinne muss man darauf achten, dass Menschen das zugänglich gemacht wird, was für sie hilfreich ist, aber Menschen sind heutzutage auch mündige Bürger und so haben die Yoga Meister aus guten Gründen die Geheimhaltung aufgegeben oder reduziert und viel mehr Verantwortung den Schülern, den Yoga Übenden überlassen.

Geheim‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Geheim‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Geheim‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über Geheim‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Geheim‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Geheim‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Gehaltvoll‏‎, Gegenüber‏‎, Gegenstand‏‎, Geheimhaltung‏‎, Geisteskrankheit‏‎, Geldschein‏‎.

Männer Seminare

17.03.2019 - 22.03.2019 - Themenwoche: Liebe, Partnerschaft und Sexualität aus yogischer Sicht
Wenn du dich selbst wirklich liebtest, was würdest du tun? Wie könnten deine (zukünftige) Partnerschaft und deine Sexualität harmonischer und erfüllter sein? Eine Yoga Urlaubswoche, die dir we…
Vera Bohle,
02.06.2019 - 07.06.2019 - Yoga Partnerschaftsberater/in Ausbildung
Egal ob du in einer Partnerschaft bist, dir eine wünscht oder andere Menschen auf diesem Weg begleiten möchtest: In der Ausbildung bekommst du Werkzeuge an die Hand, die helfen mehr Sinnhaftigkei…
Radharani Priya Wloka,
14.06.2019 - 16.06.2019 - Männer Yoga
Wie kombiniere ich als Mann die Anforderungen des modernen Alltags mit der Spiritualität der Yogalehre? Intensive Yogapraxis verbunden mit Gesprächen über eigene Lebensthemen im Lichte der Yogap…
Christian Bliedtner,
06.09.2019 - 08.09.2019 - Yoga und Sexualität- Für ein erfülltes Leben
Liebe ist die Magie der Schöpfung. Was tun wir nicht alles, um geliebt zu werden – doch die Rechnung geht so oft nicht auf. Wir sind nach außen orientiert um das zu finden, was uns anscheinend…
Corinna Grote,

Geheim‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Geheim‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Geheim‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.