close
Yogawiki Yogawiki
Suche

Ton


Diese Seite muss Überarbeitet werden.

Dies kann sprachliche, sachliche oder gestalterische Gründe haben.
Beachte bitte die Diskussionsseite und entferne den Baustein erst, wenn die beanstandeten Mängel beseitigt sind.



Ton - bei Atemübungen im Yoga - wie unter anderem (, siehe): Brahmari: Geradezu "regelrechte" (= so?) Schwingungen, die einfach erfolgen dürfen...


Hier auf dem Yogawiki geht es um heilsame Töne, die etwa Klangschalen zustande bringen; und unsere Namarupa wieder in die Mitte / Harmonie. Auch Konzentrationsübungen, die eher zum Hatha-Yoga zu zählen sind, achten erst einmal auf Geräusche ...


Sehr eintönige Klangtöne lassen sich - je nach Abstand und Ohrschutz - "je nach dem" zumuten und sind wie ein Schnarchen auch als Wecker zu betrachten; etwas anderes. Hier geht es um verschiedene Instrumente, womöglich manche (und Devotionalien auch bisweilen?) aus Ton, die das Yogawiki mit der Zeit erfassen darf. Zu dem Material Ton vgl. auch: "Buddhistische Psychotherapie" [1], S. 185 - es überzieht wie in mehreren Schichten womöglich das Gold des eigentlich gesunden Kerns, hier: eines Buddha.../des Menschen)


ein Harmonium und ein Fenster, das zu laut zu geht in dem Fall und als "Om" oder Klanggong um interpretiert werden darf

Beispielsweise Bhramari (Schreibstil) - gehört evtl. noch mehr zum guten Ton.


Womögliches "Ton (in Ton)" in der Musik und bei Farben...

Siehe auch