Tor

Aus Yogawiki

Tor‏‎ ist zum einen die Bezeichnung für einen Dummkopf, jemand der dumm und unklug handelt. Ein Tor ist aber eine große Tür oder ein Eingang zu etwas. Sei dir bewusst, dass auch du in mancherlei Hinsicht ein Tor bist. Daher schimpfe nicht so sehr über die Dummheit anderer. Das Tor zu Gott ist Demut, Bescheidenheit und Liebe.

Tor‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Tor‏‎ Video

Vortragsvideo zum Thema Tor‏‎:

Einige Informationen zum Thema Tor‏‎ in diesem Videovortrag. Sukadev spricht hier über Tor‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Tore zur Hölle

Hier ein Vortrag zum Thema "Tore zur Hölle" bzw. Sinneslust, Zorn und Gier als Tore zur Hölle von und mit Sukadev Bretz aus der Reihe Yoga Vidya Schulung, Vorträge zum ganzheitlichen Yoga. Dies ist ein Kommentar zu den Versen 21-24 des 16. Kapitels der Bhagavad Gita:

Andere Bezeichnungen für Tor

Yogaposen haben unterschiedliche Namen. Tor wird in manchen Yogaschulen auch bezeichnet als Balken-Stellung, Querbalken-Stellung, Dreieck mit gebeugtem Knie, Tor-Stellung, Tor-Haltung, Tor-Pose, Torstellung, Torhaltung, Torpose, Yoga Tor, Tor Yoga-Stellung, Tor Yoga-Pose, Tor Yoga-Haltung, Tor Yoga Asana, Tor Yoga Übung, Tor Position, Tor Yoga Position, Tor Yoga Figur.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Tor‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur sehr lose in Beziehung stehen mit Tor‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Töpfer‏‎, Tomate‏‎, Toben‏‎, Tour‏‎, Trachten‏‎, Tragweite‏‎.

Tanz und Bewegung Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/tanz-und-bewegung/?type=2365 max=4

Tor‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Tor‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Tor‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Sport und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.