Weltlich

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weltlich‏‎ ist ein Adjektiv, das von Welt kommt. Weltlich ist das, was die Welt betrifft. Häufig gebraucht man das Adjektiv in Abgrenzung zu: Geistlich oder kirchlich, auch zu spirituell.

Weltlich‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

In der Philosophie spricht man manchmal von weltlicher oder metaphysischer Philosophie. Es gibt auch die weltlichen Genüsse bzw. Freuden, im Unterschied zu den feingeistigen Freuden. Weltlich bedeutet, profan und säkular, d.h. irdisch, das Nicht-Spirituelle ist das Weltliche.

Weltlich vs. spirituell

Gerade spirituelle Menschen behaupten manchmal, dass das Weltliche nicht so gut sei. Aber, ein wahrhaft spiritueller Mensch wird alles Weltliche auch spirituell sehen. Wenn alles Brahman, Gott, ist, dann gibt es nichts rein Weltliches, dann ist die Welt auch Gott.

Allerdings lässt sich schon sagen, dass es eine weltliche und eine spirituelle Einstellung gibt. Mit einer weltlichen Einstellung könnte man fragen: Wieviel bekomme ich? Was hab ich davon? Man will immer das Beste für sich und sorgt sich, ob man genügend Beachtung findet und das Lob bekommt, das einem zusteht.

Eine weltliche Einstellung meint, sich um sich selbst kümmern, nach mehr Freude, Vergnügen und Reichtum zu streben. Dagegen eine spirituelle Einstellung ist, wachsen wollen, lernen, seinen Aufgaben gerecht werden, hinter allem das Göttliche zu sehen und sich über jede Lernlektion zu freuen. Spirituelle Freude ist, sich über das Glück anderer zu freuen. Spirituelle Freude ist eine tiefe meditative Erfahrung einer tiefen Gnade und Gegenwart Gottes.

Eine spirituelle Freude kann eine Liebe sein. Auch weltliche Genüsse können spirituell werden, falls man dahinter den Segen und die Gnade Gottes sieht.

Weltlich‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Weltlich‏‎:

Einige Infos zum Thema Weltlich‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Weltlich‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Weltlich‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Beziehung stehen mit Weltlich‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Weltherrscher‏‎, Weiterführende Schule‏‎, Weißlich‏‎, Weltnähe‏‎, Weniger‏‎, Werfen‏‎.

https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/seminare-mit-indischen-meistern/?type=2365</rss>

Weltlich‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Weltlich‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Weltlich‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Geschichte, Persönlichkeiten, Politik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..