Warum Ernährung so wichtig ist

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Warum Ernährung so wichtig ist. Hier bekommst du einige Gründe, warum es wichtig ist sich gesund zu ernähren. Ernährung ist nämlich sehr wichtig. Es heißt du bist, was du isst. Daher also Ernährung ist wichtig. Ernähre dich gesund. Warum und wie das geht, erfährst du hier.

Eine gesunde Ernährung, am besten vegan, und Yoga sind eng miteinander verbunden.


Sukadev über die Bedeutung von gesunder Ernährung

Warum sollte man sich um gesunde Ernährung kümmern? Warum sollte man nicht einfach essen was auf den Tisch kommt und was einem schmeckt? Das sind einige Fragen, auf die ich eingehen will.

Ich bin Yogalehrer und Gründer von Yoga-Vidya. Und bei Yoga Vidya lehnen wir uns so ein bisschen an das Hatha Yogakonzept von Swami Vishnudevananda an. Der hat gesagt, dass es 5 Punkte für eine gute Gesundheit gibt. Das eine sind Körperübungen. Im Yoga sind das besonders Asanas. Das zweite sind Atemübungen, wie Pranayama. Das dritte ist Tiefenentspannung. Das vierte ist Ernährung. Und das fünfte ist die Meditation, was auch zum positiven Denken, positive Lebenseinstellung, Schicksalseinstellung und Selbsteinstellung beiträgt. In diesem Sinne ist Ernährung einer der Punkte für die Gesundheit. Im Yoga würden wir sagen: Ernährung ist wichtig für die Gesundheit. Ernährung ist wichtig für den eigenen Energiezustand (Prana, die Lebensenergie). Ernährung hat einen Einfluss auf die Psyche. Und natürlich hat Ernährung auch einen Einfluss auf den Planeten und unsere Mitgeschöpfe, die Tiere. Wenn wir z.B. Fleisch essen, dann ist das etwas Schlimmes für die Tiere, die dafür gequält und getötet werden. Wenn wir Fleisch essen heißt das auch, dass dieser Planet Erde in Probleme kommt. Im Jahr 2017 spricht man von drohender Klimakatastrophe und die Tierhaltung für Fleisch und Milch, trägt ganz entscheidend dazu bei, dass dieser Planet in eine ökologische Katastrophe schlittern könnte. Es wäre so wichtig kein Fleisch und keine Milchprodukte mehr zu essen. Da wäre für diesen Planeten sehr viel gewonnen. Also, die Ernährung des Menschen ist wichtig für unsere Kinder und Kindeskinder. Unsere jetzige Ernährung ist wichtig für die Tiere, Pflanzen, für das Klima der Erde, für die Gesundheit der Böden usw.

Unsere Ernährung ist aber auch für unsere eigene Gesundheit wichtig. Ernährung ist einer der Faktoren für die Gesundheit und Gesundheit ist wichtig. Das merkst du spätestens dann, wenn du krank bist. Ernährung hat aber auch etwas mit deinem Energiezustand zu tun. Jemand, der sich schlecht ernährt hat eine Neigung zu Ängsten, innerer Unruhe und Depressivität. Viele psychische Störungen unserer heutigen Zeit hängen auch damit zusammen, dass Menschen sich nicht gesund ernähren. Deshalb ist Ernährung so wichtig und im Yoga ist die Ernährung auch von einem spirituellen Standpunkt aus wichtig. Eine gesunde vegane bzw. vegetarische Vollwerternährung hilft, dass du tiefer meditieren kannst, einen subtileren Geist hast und leichter Gott erfahren kannst. Das sind doch einige gute Gründe für eine gesunde Ernährung. Wenn du mehr über gesunde Ernährung wissen willst, auch vom Yogastandpunkt aus, dann gehe auf unsere findest du auf unserer Internetseite weitere Informationen. Da wirst du viele, viele Informationen bekommen.

Video: Warum Ernährung so wichtig ist?

Vortragsvideo zum Thema "Warum Ernährung so wichtig ist?"

Kurzer Vortrag vom Yogalehrer Sukadev in Sachen Yoga Ernährung, interessant für alle mit Interesse an Gesundheit.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Ernährung

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Ernährung:

Warum Ernährung so wichtig ist? Weitere Infos zum Thema Yoga Ernährung und Gesundheit

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Yoga Ernährung und Gesundheit und einiges, was in Verbindung steht mit Warum Ernährung so wichtig ist?