Verschmutztheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verschmutztheit - Wortdefinition und praktische Tipps. Verschmutztheit ist Unreinheit, Unsauberkeit. Man kann sich über die Verschmutztheit eines Zimmers aufregen, die Verschmutztheit eines Hotels beklagen oder gar die Verschmutztheit eines ganzen Stadtviertels konstatieren. Noch wichtiger als Verschmutztheit der Umstände ist innere Verschmutztheit.

Freundschaft kann verlorengehen bei einem Übermaß an Verschmutztheit

Wer jede Menge Gedanken von Neid, Ablehnung, Wünschen, insbesondere sexuelle Wünsche etc. hat, dem kann man Verschmutztheit im Geist attestieren. Schmutzige Gedanken kann Verschiedenes heißen, unter anderem bezieht sich das auf sexuelle Phantasien. Aber ist Sexualität wirklich etwas Schmutziges? Die moderne Psychologie und auch die alten Yogalehren würden das verneinen. Überhaupt ist es schwierig, etwas als Schmutz zu bezeichnen. Denn was für ein Lebewesen Schmutz ist, ist für das andere ein Festmahl.

Umgang mit Verschmutztheit Anderer

Verschmutzheit hat ja verschiedene Bedeutungen. Wenn jemand mangelnde Körperhygiene hat, dann hängt es davon ab. Am klügsten ist, du sagst es ihm oder ihr mal und sagst, das dadurch, das er seine Strümpfe nicht ausreichend wäscht, seine Hose nicht ausreichend wäscht, das er Körpergeruch hat, dadurch werden viele Menschen nicht mit ihm zusammen wirken wollen. Und er verbaut sich manches. Manchmal muss man das dem Menschen sagen. Vielleicht merkt er das nicht.

Verschmutztheit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Verschmutztheit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Verschmutztheit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Verschmutztheit sind zum Beispiel Unsauberkeit, Beschmutztheit, Beflecktheit, Unsauberkeit, Unreinheit, Unansehnlichkeit,, Beschriebenes Blatt, Erfahrung .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Verschmutztheit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Verschmutztheit sind zum Beispiel Natürlichkeit, Sauberkeit, Gepflegtheit, Makellosigkeit, Reinlichkeit, Unverfälschtheit, Ursprünglichkeit, Echtheit, Jungfräulichkeit, Keuschheit, Lauterkeit, Natürlichkeit, Ordnung, Unbeflecktheit, Unberührtheit, Unfehlbarkeit, Unschuld, Untadeligkeit, Kleinlichkeit, Pingeligkeit . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Verschmutztheit, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Verschmutztheit, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Verschmutztheit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Verschmutztheit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Verschmutztheit sind zum Beispiel das Adjektiv verschmutzt, das Verb verschmutzen, sowie das Substantiv Verschmutzter.

Wer Verschmutztheit hat, der ist verschmutzt beziehungsweise ein Verschmutzter.

Siehe auch

Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

23. Sep 2018 - 28. Sep 2018 - Stille Achtsamkeitspraxis
Beobachte das, was „wirklich ist“. Ohne Urteil, Wertung, Kommentar. In wertschätzender Aufmerksamkeit für den momentanen Augenblick. Hier und Jetzt. Offene Weite. Unterstützt mit der Methodi…
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Nordsee Special: Vipassana - Meditation Schweige Seminar
Vipassana bedeutet Einsichtsmeditation. Die „Dinge“ so zu sehen, wie sie wahrhaft sind. Durch die Praktik wird die Fähigkeit zur Erkenntnis gestärkt und verfeinert. Die Praktizierenden erfahr…
Anantadas Büsseler,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation