Parameshvara

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Parameshvara, ( Sanskrit परमेश्वर parameśvara m. ) höchster Herr/Gott, Bezeichnung Viṣṇus, Śivas, des höchsten Wesens allgemein; der höchste (Parama) Herr (Ishvara); das sich aller Beschreibung entziehende höchste Sein. Urgrund des Selbst und des Kosmos; Fürst; Beiname mehrerer Götter

Swami Vishnudevananda in seinem Ashram in Kanada

2. Parameshvara (Sanskrit पारमेश्वर pārameśvara), zum höchsten Herrn in Beziehung stehend. Parameshvara ist ein Sanskritwort und bedeutet zum höchsten Herrn in Beziehung stehend.

Parameshvara, Parameshwara परमेश्वर parameśvara Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Parameshvara, Parameshwara, परमेश्वर, parameśvara ausgesprochen wird:

Sukadev über Parameshvara

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Parameshvara

Parameshvara heißt "der höchste Gott". Ishvara heißt Gott, der Herr. Parama heißt "Höchster", kommt von Para – jenseits, Para heißt "jenseits von allem", Parama ist das Höchste, welches jenseits von allem Vorstellbaren ist. Ishvara an sich ist schon Gott und eigentlich reicht es auch schon aus, "Ishvara" zu sagen, Ishvara ist nun mal der Herr von allem. Aber die Inder lieben es gerne, noch weitere Attribute für Gott hinzuzufügen. Und so sagt man Parameshvara, der höchste Gott, oder auch Gott, der einem zum Höchsten hinführt, Gott, der letztlich die Manifestation des Höchsten ist. Parameshvara ist auch einer der vielen Beinamen von Shiva. Shiva wird auch gerne genannt, Parameshvara. Shiva wird genannt auch, Ardhanarishvara, also der Gott, der aus zwei Hälften besteht. Shiva wird auch bezeichnet als Maheshwara, großer Gott, aber gerne wird er auch genannt, Parameshvara, der höchste Gott, der höchste Herr, oder Gott, der zum Höchsten hinführt.

Der Spirituelle Name Parameshvara

Parameshvara, Sanskrit परमेश्वर parameśvara m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Höchster (Parama) Herr (Ishvara), höchster Gott. Parameshvara kann Aspiranten gegeben werden mit Soham Mantra, Shiva Mantra, Durga Mantra, Kali Mantra.

Wenn du Parameshvara heißt, dann soll das heißen: du gehörst zum höchsten Herrn des Universums, du willst die Einheit mit dem Höchsten erfahren. Parameshvara ist auch ein Beiname von Shiva und so heißt es auch, dass du Eins sein willst mit Shiva, und dass Shiva durch dich wirkt, und dass du eine Manifestation von Shiva sein willst.


Verschiedene Schreibweisen für Parameshvara

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben, ebenso wie auch modernere indische Sprachen wie Hindi, Bengali, Gujarati, Panjabi, Urdu. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Parameshvara auf Devanagari wird geschrieben " पारमेश्वर ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " pārameśvara ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " pAramezvara ", in der Velthuis Transliteration " paarame"svara ", in der modernen Internet Itrans Transkription " pArameshvara ".

Video zum Thema Parameshvara

Parameshvara ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Parameshvara

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Parameshvara oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Parameshvara stehen:

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Parameshvara - Deutsch zum höchsten, Herrn in Beziehung stehend
Deutsch zum höchsten, Herrn in Beziehung stehend Sanskrit Parameshvara
Sanskrit - Deutsch Parameshvara - zum höchsten, Herrn in Beziehung stehend
Deutsch - Sanskrit zum höchsten, Herrn in Beziehung stehend - Parameshvara

Siehe auch

Literatur

Seminare

Mantras und Musik

15.03.2019 - 17.03.2019 - Mantra-Singen mit Herz
Mantra-Singen ist Bhakti Yoga. Swami Sivananda sagt: „Bhakti ist die angenehme, ebene, direkte Straße zu Gott.“ Und: "Wer Mantras singt, vergisst Körper und Geist." Lasse dich bezaubern, dein…
Devadas Mark Janku,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Mantras und Gitarre
Du möchtest deine bevorzugten Mantras auf der Gitarre begleiten und reichlich Gelegenheit haben Yoga zu üben? Dann melde dich ganz einfach zu diesem Seminar an. Die grundlegenden Akkorde, verschi…
Thomas Hundsalz,

Bhakti Yoga

22.03.2019 - 24.03.2019 - Erdheilungsseminar
Mutter Erde ist dankbar für jeden Menschen, der mit ihr zusammen am globalen Aufstieg mitwirken möchte. Durch achtsamen Umgang mit ihr vertiefst du deine Verbindung zur Natur. Du lernst viele Tec…
Narayani Kreuch,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Mantra Singen - der Weg zum Herzen
Beim Singen kommt die universelle Sprache unseres Herzens zum Ausdruck. Lass dich vom Klang und der Musik verzaubern und erlebe selbst die Harmonie und erhebende Kraft der Mantras. Diese Kraft gibt…
Sundaram,Katyayani,


Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch