Parama

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Parama (Sanskrit: परम parama adj.) der fernste, äußerste, letzte; der vorzüglichste, ausgezeichnetste, höchste, beste, größte, ärgste; vorzüglicher als, größer als, ärger als; (am Ende eines adjektiv. Kompositums:) Höhepunkt, die äußerste Grenze; Hauptbestandteil, das Vorwiegende, Hauptziel, Hauptzweck, Hauptsache (wiederzugeben durch:) ganz beschäftigt mit, ganz aufgehend in, nur bedacht auf.

(Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Parama)

Parama ist das, was "Para" ist. Para heißt das Höchste. Parama ist der Höchste, das Höchste vom Höchsten. Parama ist das Absolute, das Jenseitige. Parama ist ein Adjektiv, das Adjektiv zu Para. Du findest es in verschiedener Hinsicht, was Parama ist. Es gibt z.B. die höchste Anstrengung. Es gibt die höchste Bemühung, es gibt den höchsten Grad spiritueller Vollkommenheit. Wir streben im Yoga nach Parama, nach dem Höchsten überhaupt. Wir wollen uns nicht zufriedengeben mit dem Relativen.

MP900227554.JPG

Es ist zwar auch schön, auf dem Weg zum Höchsten, das Relative auch mal zu genießen, aber wir wollen uns nicht damit zufriedengeben. Letztlich ist kein Mensch damit zufrieden. Es gilt, Parama zu erreichen.


Verschiedene Schreibweisen für Parama

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Parama auf Devanagari wird geschrieben " परम ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " parama ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " parama ", in der Velthuis Transkription " parama ", in der modernen Internet Itrans Transkription " parama ".

Video zum Thema Parama

Parama ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga. Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Parama

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Parama oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Parama stehen:

Siehe auch

Literatur

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Parama - Deutsch fernste, letzte, äußerste, höchste, beste, schlimmste, auch compar. höher, besser, schlimmer als, (Abl.).
Deutsch fernste, letzte, äußerste, höchste, beste, schlimmste, auch compar. höher, besser, schlimmer als, (Abl.). Sanskrit Parama
Sanskrit - Deutsch Parama - fernste, letzte, äußerste, höchste, beste, schlimmste, auch compar. höher, besser, schlimmer als, (Abl.).
Deutsch - Sanskrit fernste, letzte, äußerste, höchste, beste, schlimmste, auch compar. höher, besser, schlimmer als, (Abl.). - Parama

Seminare

Bhakti Yoga

26. Jan 2018 - 28. Jan 2018 - Liebe als Geschenk des Himmels leben
Das Herz sagt ja, der Kopf sagt nein? Oder umgekehrt? Finde zurück zu deiner Intuition und deinen Herzenskräften, um die Weisheit deines Herzens zu leben. Liebe ist eine Sprache, die jeder verste…
Anandini Einsiedel,Ben Jammin Vogt,
02. Feb 2018 - 04. Feb 2018 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Marco Büscher,

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

19. Jan 2018 - 21. Jan 2018 - Vertrauen entwickeln mit Sukadev
Lerne Übungen und Ansätze aus verschiedenen Yogawegen um dein Vertrauen zu entwickeln und zu stärken: Vertrauen zu dir selbst, in deine eigenen Fähigkeiten. Vertrauen in andere, in das Gute in…
Sukadev Bretz,
19. Jan 2018 - 21. Jan 2018 - Wissenschaftliches Arbeiten aus der Perspektive des Yoga
Du bist YogalehrerIn oder TeilnehmerIn einer Yogalehrerausbildung, möchtest dein Wissen und deinen Zugang zum Yoga und zur Yoga-Philosophie insbesondere im Bereich des Raja Yoga und des Jnana Yoga…
Gudakesha Prof. Dr. Kurt Becker,

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

16. Feb 2018 - 18. Feb 2018 - Bhagavad Gita
Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitung zu gelebter Spiritualität im Alltag: Wie erkenne ich meine Lebensaufgabe? Wie entscheide ich mich? Was ist me…
Vani Devi Beldzik,
16. Feb 2018 - 18. Feb 2018 - 3 Körper und 5 Hüllen in der Asanapraxis
In diesem Praxisseminar erfährst du die Lehre von den 3 Shariras und 5 Koshas direkt in deiner Asanaspraxis. Zunächst lernst du, die grobe Ebene der Annamaya Kosha in der Asana zu beruhigen; dann…
Adishakti Stein,

Karma Yoga

21. Jan 2018 - 26. Jan 2018 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
16. Feb 2018 - 18. Feb 2018 - Bhagavad Gita
Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitung zu gelebter Spiritualität im Alltag: Wie erkenne ich meine Lebensaufgabe? Wie entscheide ich mich? Was ist me…
Vani Devi Beldzik,