Meditation was will ich

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meditation was will ich? Wenn du herausfinden willst, was du wirklich willst, kann Meditation dazu eine gute Hilfe sein. Hier bekommst du Tipps, wie du meditieren kannst über die Frage was will ich. Noch wichtiger ist die Meditation über die Frage Wer bin ich? Ich wünsche Dir eine gute tiefe Führung und Introspektion und mögest du das finden, was du wirklich willst und was in Übereinstimmung ist mit ethischen Prinzipien, gut für andere und dich spüren lässt, dass du in Harmonie bist mit dem Kosmos.

Meditation was will ich

Du kannst in der Meditation auch Fragen stellen, du kannst meditieren über wichtige Fragen. Und eine Meditation, die du auch machen kannst, ist Meditation: was will ich? Wenn du z.B. vor einer wichtigen Entscheidung stehst oder auch, wenn du irgendwo überhaupt nicht weißt, was du willst, dann kann dir die Meditation dafür helfen. Und da gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Ich will dir jetzt eine Möglichkeit zeigen. Wenn du willst, kannst du es gleich mitmachen.

Setze dich ruhig und gerade hin für die Meditation. Wirbelsäule aufgerichtet, Schultern entspannt, Kiefergelenke entspannt. Bitte Körper und Geist, in den nächsten Minuten ruhig und entspannt zu sein. Jetzt atme ein paar Mal sehr tief und bewusst mit dem Bauch ein und aus. Atme 3-4 Sekunden lang ein, 3-4 Sekunden lang aus. Beim Einatmen geht der Bauch hinaus, beim Ausatmen geht der Bauch hinein. Und jetzt richte deinen Geist zum Göttlichen hin. Und du kannst sagen: liebe höhere göttliche Wirklichkeit, bitte zeige mir, was ich in der Tiefe meiner Seele will. Bitte sage mir, was ich wirklich will. Bitte hilf mir, über die oberflächlichen Wünsche hinauszuwachsen, zeige mir, was ich in der Tiefe meiner Seele will. Ein paar Momente lasse den Atem normal fließen und beachte nichts Besonderes. Und jetzt richte dich an die Tiefe deiner Seele und sprich zu dir selbst: liebes höheres Selbst, liebe Tiefe meiner Seele, ich stehe vor einer wichtigen Entscheidung. Bitte zeige mir, was ich wirklich will. Was will ich in der Tiefe meiner Seele? Jenseits aller oberflächlichen Wünsche. Lass mich spüren, lass mich Bilder sehen und fühlen, was ich wirklich will. Jetzt beobachte ein paar Momente einfach den Atem. Eventuell kommt schon das eine oder andere Bild, vielleicht auch nicht. Und jetzt kommt dir vielleicht ein Gedanke, was du vielleicht wirklich willst. Vielleicht hast du es auch schon vorher im Geist gehabt, aber weißt nicht, ob du es wirklich willst.

Was will meine Seele?

Jetzt stelle dir vor, das, was du als Möglichkeit siehst, was du vielleicht willst, würdest du tatsächlich machen. Stelle dir vor, du würdest es machen. Und stelle dir vor, es ist anstrengend, es umzusetzen. Wirst du es trotzdem noch wollen? Und überlege dir, gibt es Hindernisse auf dem Weg dorthin? Wirst du es trotzdem wollen?

Jetzt stelle dir vor, du hast es erreicht. Das, was du gewollt hast, hast du umgesetzt. Wie fühlt sich das an? Wie ist es, erfolgreich, das bekommen zu haben, was du willst? Und angenommen, du hast bekommen, was du willst und ein paar Tage sind vorbeigegangen. Ist es immer noch das, was du gewollt hast und was du immer noch willst?

Dann lasse auch das los. Lasse den Atem fließen und beobachte den Atem. Und lasse die Gedanken verstummen. Richte deinen Geist wieder an ein Göttliches und sprich zu dieser göttlichen Wirklichkeit: liebe höhere Wirklichkeit, bitte hilf mir, das zu wollen, was sein soll. Nicht mein Wille, dein Wille geschehe. Und noch besser: möge mein tiefer Wille das sein, was du willst. Lass mich das wollen, was sein soll. Om, om, om.

Du kannst mit dieser Meditation ein paar Tage jeden Tag üben: was will ich. Und vermutlich wirst du dann spüren, was du wirklich willst und vermutlich wir dein Wille, dein Wunsch, dein tiefes Sehen auch in Übereinstimmung sein mit dem, was das Richtige ist. Ich wünsche Dir eine gute tiefe Führung und Introspektion und mögest du das finden, was du wirklich willst und was in Übereinstimmung ist mit ethischen Prinzipien, gut für andere und dich spüren lässt, dass du in Harmonie bist mit dem Kosmos.

Video: Meditation was will ich?

Hier findest du ein Vortragsvideo über "Meditation was will ich?"

Eine kurze Abhandlung von und mit Sukadev Volker Bretz über Meditieren lernen, vielleicht hilfreich für dich, wenn du Interesse hast an Meditation.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditation

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditation:

Meditation was will ich? Weitere Infos zum Thema Meditieren lernen und Meditation

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Meditieren lernen und Meditation und einiges, was in Verbindung steht mit Meditation was will ich?

Seminare

Meditation

02. Jan 2019 - 07. Jan 2019 - Mantra-Meditation Intensivwoche mit Sukadev
Sukadev gibt in diesem Seminar all denen, die mit einem Mantra meditieren, wertvolle Hinweise und Techniken, um ihre Meditation tiefer und machtvoller werden zu lassen. Gerade wer schon viele Monat…
Sukadev Bretz,Katyayani,
04. Jan 2019 - 06. Jan 2019 - Klang-Stille-Sein
Von der Klangmeditation zur Stille zum Sein. Die Ausrichtung auf den Klang macht innere Ruhe erfahrbar. In dieser Ruhe wird uns die Stille im Hier und Jetzt bewusst und zur direkten Erfahrung. Wir…
Jeannine Hofmeister,Maik Hofmeister,

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

06. Jan 2019 - 11. Jan 2019 - Raja Yoga intensiv Praxis Retreat
Du bekommst einen Überblick über die im Yoga Sutra von Patanjali beschriebenen Praktiken. In diesem intensiven Praxis Seminar liegt der Schwerpunkt auf klaren Anweisungen für konkretes Üben. Im…
Karuna M. Wapke,
11. Jan 2019 - 13. Jan 2019 - Raja Yoga 1
Raja Yoga ist der Yoga der Geisteskontrolle. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 1. Kapitel der Yoga Sutras von Patanjali. Darin geht es um Gedankenkraft, Geisteskontrolle und positives D…
Mohini Wiume,

Entspannung, Stress Management

02. Jan 2019 - 04. Jan 2019 - Familien Yoga
Im Familienyoga nähern sich Eltern und Kinder zusammen spielerisch dem Yoga. Familienyoga bietet euch Gelegenheit zusammen lebhaft zu sein, aber auch zur Ruhe zu kommen. Ihr entdeckt gemeinsam die…
Surya Haag,
04. Jan 2019 - 06. Jan 2019 - Emotionscoaching
Lerne ein Emotionscoaching kennen, das es ermöglicht, Kinder und Erwachsene systematisch in ihrer Emotionsregulation zu unterstützen, so dass diese lernen, ihre Emotionen wahrzunehmen, anzunehmen…
Shaktidas Schüler,