Lebensphasen

Aus Yogawiki

Lebensphasen Das Leben geht durch verschiedene Phasen. Man könnte das Leben in bestimmte Lebensphasen ein teilen wo viele Menschen durch gehen. Aber jedes Leben ist individuell.

Lebensphasen - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Indische Ashrama Theorie

Ich möchte zunächst einmal sprechen über die Lebensphasen in der Indischen Ashrama Theorie und danach ein paar weitere Gesichtspunkte über Lebensphasen sagen. Die Indische Ashrama Theorie sagt, dass der Mench vier, beziehungsweise fünf Lebensphasen hat. Hier heißt Ashrama Lebensphase.

  • Die erste, man könnte sagen die erste Vorlebensphase ist die Kindheit, acht bis zwölf Jahre. Das gilt noch nicht als eigenständige Lebensphase weil hier letztlich Kind von den Eltern abhängig ist.

Brahmacharya Lebensphase

Die erste eigenständig Lebensphase nennt sich Brahmacharya. Beginnt im Alter von acht oder zwölf Jahren und dauert bis etwa 20 bis 25 Jahre. Die Brahmacharya Lebensphase ist die Lebensphase des Lernens. Im alten Indien sind die Kinder dann weg gegangen von zuhause. Sie sind in einen Haushalt eines Gurus gegangen. Sie haben dort zum einen den Beruf gelernt. Zum zweiten spirituelle Praktiken gelernt und als drittes haben sie auch im Haushalt des Lehrers geholfen, sei es im Handwerk, in der Landwirtschaft oder was auch immer.

Garhastya

Die zweite Lebensphase ist dann Garhasthya, die Lebensphase des Berufs und Familienlebens, typischerweise von circa 20 bis 25 bis circa. 50 bis 60 Jahre. Dann könnte man sagen ist das frühe Rentenalter, circa. 50 bis 60 bis 70 bis 80 Jahre. Das ist dann auch die Zeit wo gerade verdiente Erwachsene zu Gurus zu Lehreren werden zu denen dann neue Brahmacharis kommen. Andere ziehen dann in einen Ashram und leben im Ashram und lehren dort und teilen ihre Talente mit Anderen, die auch in den Ashram kommen um zu lernen.

Sanyasa

Und dann gibt es die vierte der Lebensphasen. Das ist die Sanyasa, die Entsagung wo die Menschen alle weltlichen Bindungen aufgeben um die nächsten 20, 30 Jahre lang intensiv zu meditieren und dann die Gottverwirklichung zu erreichen. Das sind diese vier Lebensphasen.

Im praktischen Leben werden Menschen oft andere Lebensphasen erkennen und man sagt es gibt so viele Wege wie es Pilger gibt.

Eigene Autobiographie erstellen

Manchmal hilft es die einzelnen Lebensphasen in seinem Leben zu sehen. Vielleicht magst du mal so wie eine Art Autobiographie schreiben. Es muss ja nicht so formuliert sein, dass es ein Bestseller wird. Du könntest erst einmal die Überschriften machen. Du könntest den Lebensphase vielleicht einen Namen geben. Du könntest sagen:

Denke mal darüber nach was deine Lebensphasen bisher sind. Drei bis acht Lebensphasen. Und es kann manchmal helfen mit seinem Leben besser zurecht zu kommen wenn man sich mal die Lebensphasen irgendwo spielerisch vergegenwärtigt.

Vielleicht magst du das jetzt machen. Eventuell reichen ja schon zwei Minuten aus das du dir einfach überlegst wie würde ich mein Leben in drei bis acht Lebensphasen kurz beschreiben?

Video Lebensphasen

Videovortrag mit dem Thema Lebensphasen :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Lebensphasen Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Lebensphasen :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Lebensphasen, dann interessierst du dich vielleicht auch für Lebenslektion, Lebenskampf, Lebendig Befreiter, Lebensstil, Lebenstraum - finde deine Berufung, Lehrerin.

Jnana Yoga, Philosophie Seminare

10.03.2023 - 12.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Sitaram Kube, Vani Devi Beldzik, Adishakti Stein
10.03.2023 - 12.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Dana Oerding
17.03.2023 - 19.03.2023 Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Sarada Drautzburg
17.03.2023 - 19.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Sitaram Kube, Udo Demmig
17.03.2023 - 19.03.2023 Vedanta mit Rama
Rama vermittelt dir, wie Yoga mit den verschiedenen Lebensphasen und Lebensumständen umgeht. Er bringt dir mit praktischen Beispielen aus dem täglichen Leben nahe, was aus der Sicht des Vedanta Leben…
Kirill Serov
17.03.2023 - 19.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Sukadev Bretz