Lebenslektion

Aus Yogawiki

Lebenslektion Nimm die Lebenslektionen an. So wächst du, so lernst du. Das Leben ist eine Schule und Schicksal ist eine Chance.

Nimm an, was das Leben für dich bereit hätl. Keiner weiß, was auf uns wartet, aber habe Vertrauen, dass es genau das richtige für dich ist.

Das Leben schenkt uns Lebenslektionen um daran zu wachsen

Das Leben gibt dir ganz genau die Lektionen, die du brauchst. Nicht immer sind die Lebenslektionen die, die du gerne hättest, aber es sind die, die du gerade brauchst. Vielleicht kannst du dich noch an deine Schulzeit erinnern. Manchmal war der Unterricht schön und interessant, manchmal war er grässlich und langweilig, manchmal hast du dich vielleicht gefragt, was du damit überhaupt anfangen sollst. Heute würdest du vielleicht sagen, dass Vieles, was du gelernt hast, überflüssig war. Aber du weißt, die Lektionen der Schule haben dir später einen Abschluss gebracht, sie haben deinen Geist geschult, und gerade, wenn es unangenehm war, hast du auch gelernt, etwas zu lernen, was du nicht magst, was die geistige Kraft fördert. Das alles gilt umso mehr bei den Lebenslektionen. Swami Sivananda hat mal gesagt: „Leben ist eine Schule, in der jede Erfahrung, jeder Verlust, jede Kränkung dir auf dem Weg weiterhilft.“ Sieh einfach alles als Lebenslektion an! Wenn dir die Arbeit genommen wird, weil der Betrieb insolvent ist, oder weil du noch in der Probezeit den Job wieder verlassen musst, nimm das als Lebenslektion an. Du weißt vielleicht nicht gleich, was sie zu bedeuten hat, aber später wirst du es herausfinden. Wenn es eine Partnerschaftskrise gibt, ist das eine Lebenslektion. Wenn ein Kind krank wird, einen Unfall hat oder jemand dir nahe stehendes stirbt sind das Lebenslektionen. Yoga geht davon aus, dass dir im tiefen deiner Seele nichts passieren kann. In der Tiefe bist du reines Bewusstsein, eins mit der Weltenseele, unendlich, ewig, unberührt. Und im Relativen lernst du von allem, was kommt. Eventuell magst du einen Moment innehalten, um zu schauen, in welchen schwierigen Situationen du warst und welche Lektionen du daraus gezogen hast und wie diese Situationen dir dann geholfen haben, spirituell zu wachsen. Wenn du das zumindest spielerisch überlegst, kannst du das Vertrauen bekommen, dass auch Künftiges – was immer auch kommt – etwas sein wird, woran du lernen und wachsen kannst. Mehr zu diesem Thema in meinem Buch „Karma und Reinkarnation“, in dem ich auch darüber schreibe, was die einzelnen Situationen vielleicht für dich zu bedeuten haben. Das Buch kann im normalen Buchhandel sowie auf unserer Internetseite erworben werden.

Video Lebenslektion

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Lebenslektion :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Lebenslektion Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Lebenslektion :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Lebenslektion, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu Lebenskraft, Lebensberaterin, Leben vor der Geburt, Lebensphasen, Lebensstil Yoga, Lehre.

Seminare

Energiearbeit Seminare

17.05.2024 - 19.05.2024 Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditationst…
Sukadev Bretz
17.05.2024 - 24.05.2024 Chakratherapie Ausbildung
Möchtest du dein Basiswissen über Chakras vertiefen und erweitern? Hier lernst du, sie in ihrer Tiefe zu verstehen und sie für dich sowie für deine Klienten, Patienten oder Schüler einzusetzen. Dank…
Beate Menkarski