Lehren

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lehren Folge den Lehren der Schriften, aber lerne es die Schriften auch auf gute Weise umzusetzen.

Studiere die alten Schriften, das universelle Wissen

Die Lehren aus alten Schriften

In den vielen Aussagen der Yoga Meister heißt es die Schriften seien maßgebend. In den bekannten großen Schriften steht so viel über Yoga, über Meditation, über spirituelles Leben, was Gott wirklich ist. Es heißt dass die großen Schriften die alten Lehren auf gute Weise verkörpern. Und so ist es wichtig dass du den Lehren der Schriften folgst. Aber die Lehren der Schriften müssen moduliert werden, jede Zeit muss sie von neuem interpretieren. Wie z. Bsp. Anfang des 20. Jahrhunderts in Indien den Lehren der Bhagavad Gita gefolgt ist, ist vielleicht was anderes, oder ist sicherlich etwas anderes, als im 21. Jahrhundert im westlichen Kontext. Und so ist es gut die Schriften zu lesen, zu überlegen welche Lehren stehen dort drin und zu überlegen, wie kannst du die Lehren der Schriften in unserer heutigen Zeit umsetzen.

Video - Lehren

Kurzes Vortragsvideo über Lehren :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Audio Vortrag - Lehren

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Lehren :

Viveka Chudamani - Höre den Lehren des Meisters aufmerksam zu

Swami Sivananda erklärt die Yoga Schriften

- Kommentar zum Viveka Chudamani Vers 68 von Sukadev Bretz -

Shankara lässt den Meister die folgenden Worte sprechen:

„Oh du nach Wahrheit Suchender („vidvan“), höre aufmerksam zu, was ich dir sagen werde. Wenn du das befolgst, bist du unverzüglich von den Fesseln des Geburtenkreislaufes (Samsara) befreit.“

Identifiziere dich mit der Wahrheit

Shankara nennt uns jetzt „Oh vidvan“. „Oh Weiser, Kluger“ heißt das eigentlich wörtlich über-setzt. Das heißt auch: „Oh, der du nach Wahrheit suchst, höre zu!“

Du kannst jetzt sagen: „Ja ich suche nach so viel!“ Aber sei dir bewusst, vor allem bist du ein Sucher. Du magst Ehemann, Ehefrau, Kind, Elternteil, Chef, Mitarbeiter und Kollege sein, aber vor allen Dingen bist du ein nach Wahrheit Suchender. Wenn du dich schon mit etwas identifizierst, dann identifiziere dich mit der Wahrheit. Suche nichts anderes.

Du bist das unsterbliche Selbst

Du magst auch Probleme, psychische Schwierigkeiten, traumatische Erfahrungen haben, oder Vata, Pitta, Kapha, introvertiert, extrovertiert sein oder jemand sein, der Gewalterfahrung oder eine behütete Kindheit hatte. Das alles magst du auch sein. Aber vor allen Dingen bist du ein Suchender.

Im Höchsten bist du natürlich das unsterbliche Selbst. Du bist der „Atman“. Du bist das reine, ewige, unsterbliche Selbst. DAS bist du wirklich. Aber auf einer relativen Ebene bist du Suchender.

Relativ bist du ein nach Wahrheit Suchender

Angenommen du bist Yogalehrer, dann könntest du auch über deine Teilnehmer schimpfen und sagen: „Ihr seid unverantwortlich, praktiziert nicht, seid faul, träge!“ Du könntest aber auch sagen: „Ihr seid Suchende! Lebt danach! Tief im Inneren strebt ihr nach Wahrheit! Setzt das um! Ihr seid große Aspiranten! Lebt danach!“

In diesem Sinne sagt uns Shankara: „Du bist ein nach Weisheit Suchender. Du bist ein Vishvan, einer, der eigentlich schon weise ist. Höre zu. Du bist ein Suchender. Höre den Lehren aufmerksam zu und das wird dir helfen alle Bindungen, alles Leid zu überwinden. Nichts anderes wird dazu führen als die Erkenntnis der höchsten Wahrheit.“

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Lehren, dann sind für dich vielleicht auch Artikel und Vorträge interessant zu den Themen Lebensziele, Lebenstraum, Lebensmüde, Lehrer-Schüler-Beziehung, Leise, Licht und Kraft.

Literatur

Seminare

Ausbildungen Seminare

21.05.2021 - 28.05.2021 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 2 Live Online
Lasse dich in diesem Online Seminar zum Yogalehrer ausbilden. Woche 2 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung online. Teilnahmevoraussetzung: 1. Woche der Yogalehrer Ausbildung bereits absolviert. Al…
23.05.2021 - 28.05.2021 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1 Live Online
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
23.05.2021 - 20.06.2021 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Live Online
Möchtest auch du als Yogalehrer/in Menschen in Yoga, Meditation und Entspannung einführen, Kurse in Hatha Yoga geben, Asanas und Mantras erklären können, Erwachsene und Kinder unterrichten? Wer…
24.05.2021 - 10.06.2021 - Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung online Woche 7-9
Du hast schon die drei Wochen der Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung absolviert und willst jetzt gern weitermachen? Dann bieten wir dir online die Möglichkeit. Diese Online-Ausbildung entspric…
28.05.2021 - 04.06.2021 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3 Live Online
Wie bringe ich als Yogalehrer meine Schüler in eine Yoga Stellung und korrigiere sie beim Yoga? In Woche 3 der Yogalehrer Ausbildung online wird auch dies Thema sein. Woche 3 der 4-wöchigen Yogal…
28.05.2021 - 04.06.2021 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 2 Live Online
Lasse dich in diesem Online Seminar zum Yogalehrer ausbilden. Woche 2 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung online. Teilnahmevoraussetzung: 1. Woche der Yogalehrer Ausbildung bereits absolviert. Al…