Kampferbaum

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kampferbaum ist der Baum, aus dem Kampfer gewonnen wird. Er wird auch als Kampferlorbeer bezeichnet und gehört zu der Familie der Lorbeergewächse. Der Kampferbaum ist ein immergrüner Baum. Er wird bis zu 30 Meter hoch und er kann auch einen recht großen Brusthöhendurchmesser haben von etwa 3 Metern.

Kampferbaum - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Seminare

Seminare zum Thema Gesundheit

Gesundheit

24.03.2019 - 29.03.2019 - Fit in den Frühling - Entschlacken mit Ayurveda Fasten
Wenn laut Lehre des Ayurveda das Verdauungsfeuer zu schwach ist, können sich Übergewicht und Trägheit einstellen. Im Ayurveda kann man durch Fasten Agni wieder ankurbeln. Der Körper wird beim F…
Ananda Schaak,
29.03.2019 - 31.03.2019 - Psoas - Der Muskel der Seele
Unser schnelllebiger moderner Lebensstil (mit ständigem Ansturm von Adrenalin auf unser sympathisches Nervensystem) bewirkt ein chronisches Triggern und Straffen des Psoas. Das kann eine Vielzahl…
Bhajan Noam,

Der Kampferbaum

Der Kampferbaum riecht nach Kampfer, weil alle Pflanzenteile eine gewisse Menge an Kampfer enthalten. Er hat eine gelblich-braune Borke, die sich immer wieder in länglichen Stücken abschält. Die Rinde ist bläulich und kahl. Der Kampferbaum hat auch Blüten. Es gibt die Blütezeit von April bis Mai. Es sind kleinere Blüten, die an einem 3,5 bis 7 Zentimeter großen rispigen Blütenstand sind. Der Kampferbaum hat dann auch eine schwarze, fleischige Frucht.

Kampfer

Aus dem Kampferbaum wird dann auch der Kampfer gewonnen. Der Kampfer entsteht durch Wasserdampf-Destillation aus dem Holz des Kampferbaumes. Das Destillat wird anschließend gereinigt und so entsteht entweder flüssiger Kampfer oder auch fester Kampfer.

Kamper als Heilmittel

Kampfer kann verwendet werden für verschiedene Zwecke. Er kann zum Beispiel sekretlösend helfen und er kann durchblutungsfördernd sein, beides insbesondere bei äußerer Anwendung. Kampfer kann auch innerlich angewendet werden und wirkt dann kreislauftonisierend, auch atemanregend und auch innerlich eingenommen krampflösend.

Die Kampferwirkung ist sehr flüchtig, denn Kampfer wird sehr schnell abgebaut. Man muss sich bewusst machen, Kampfer kann auch zu Kontaktekzemen führen und wenn man zu viel Kampfer zu sich genommen hat, dann kann es auch zu Vergiftungserscheinungen kommen. Kampfer kann also äußerlich angewendet werden bei Muskelrheumatismus, bei Husten und Erkältungen und bei Herzbeschwerden. Innerlich kann der Kampfer auch angewendet werden zur Kreislaufregulation, also gegen zu niedrigen Blutdruck und gegen Erkrankungen der Atemwege.

Es gibt die Gegenanzeige äußerlich, dass man keine Verbrennungen oder Wunden an der Haut haben darf. Und man sollte auch aufpassen, dass man nicht gegen Kampfer allergisch ist. Bei innerlicher Anwendung muss man auch schauen, ob man Kampfer verträgt. Auch Pflanzenstoffe können Nebenwirkungen haben und können auch Allergien auslösen.

Kamper im Ayurveda

Kampfer gehört zum Beispiel auch zum sogenannten Tigerbalsam dazu und manche Heilmittel auch im Ayurveda enthalten eine gewisse Menge von Kampfer, der dann auch gewonnen ist vom Kampferbaum. Bekannt ist auch, dass man zum Beispiel bei religiösen Zeremonien im Hinduismus, zum Beispiel beim Arati, Kampfer verbrennt. Das soll reinigend sein und soll auch eine positive Energie im Raum verbreiten.

Kampferbaum Video

Hier ein kurzes Video mit einem Impulsreferat zu Kampferbaum:

Diese Abhandlung zum Thema Kampferbaum soll dir Anstöße geben für einen gesünderen Lebensstil.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Kampferbaum

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Kampferbaum, sind zum Beispiel

Kampferbaum gehört zu Themen wie Aromatherapie, Bäume, Heilbäume, Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Kampferbaum in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Kampferbaum enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Kampferbaum ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!