Grundumsatz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundumsatz heisst in der Medizin die Energiemenge, die ein menschlicher Körper in Ruhelage benötigt um seine Funktionen aufrecht zu erhalten.

Der Grundumsatz ist der Energieumsatz eines Menschen in Ruhelage. Grundumsatz aus der Sicht des Yoga

Grundumsatz

Grundumsatz bei Männern, die 70kg schwer sind gilt als etwa 1680 Kalorien, bei Frauen ist der Grundumsatz bei 70 kg 1512 Kalorien. Der Grundumsatz ist also der Ruheumsatz. Es gibt aber große Variationen. Manche Menschen haben einen höheren Grundumsatz, manche haben einen niedrigeren Grundumsatz. Manche Menschen mit einem etwas höheren Grundumsatz können etwas mehr essen, ohne zuzunehmen und manche mit einem niedrigen Grundumsatz können, wenn sie die empfohlene Essensmenge zu sich nehmen übergewichtig werden. Der tatsächliche Energieumsatz ist immer größer als der Grundumsatz.

Jede körperliche Aktivität steigert somit die zusätzliche Energiemenge die der Mensch braucht. Die zusätzlich umgesetzte Energiemenge wird als Leitungsumsatz bezeichnet. Es ist nicht ganz einfach, den Leistungsumsatz zu berechnen, denn es gibt zum Beispiel etwas mehr Energie, die man verbraucht im Stehen und dann noch mehr im Gehen und noch mehr, wenn man Sport treibt, oder auch eine körperliche Arbeit hat.

Man sagt zum Beispiel, dass bei Büroarbeit ein Aktivitätsfaktor von 1,3 bis 1,6 herrscht. Was heißen würde, dass ein Mann, der Bürotätigkeit hat einen Energieumsatz am Tag von ca. 2300 bis 2400 Kilokalorien hat und eine Frau bei gleichen Bedingungen 2200 Kilokalorien pro Tag.

Grundumsatz und Yoga

Bei Leistungssportlern oder bei schwerer körperlicher Arbeit gelten ganz andere Umsätze. In diesem Sinne gibt es also einen Grundumsatz, Energieumsatz der aus Grundumsatz plus Leistungsumsatz besteht. Yoga selbst wird helfen, dass der Mensch zu einem natürlichen Grundumsatz kommt. Auch das gilt es zu berücksichtigen. Manche Menschen, die einen niedrigen Grundumsatz haben und dies mit einer gewissen Müdigkeit korrelliert, werden durch Yoga einen höheren Grundumsatz bekommen.

Diejenigen, die einen etwas höheren Grundumsatz haben, vielleicht auch durch Schilddrüsenüberfunktion, können durch die Übungen vom Yoga ihren Grundumsatz etwas reduzieren, was heißt, sie fühlen sich entspannter und ruhiger. Das allerdings gibt dann auch die Gefahr, dass man etwas zunimmt.

Insgesamt wirkt also Yoga harmonisierend und das ist etwas, was man immer wieder berücksichtigen sollte. Man sollte sich bewusst sein, dass auch Schilddrüsenerkrankungen etwas mit dem Grundumsatz zutun haben. Schilddrüsenerkrankungen können entweder die Schilddrüsenfunktion erhöhen, was auch den Grundumsatz erhöht.

Schilddrüsenunterfunktion dagegen kann den Grundumsatz reduzieren was wiederum auch zu Übergewicht führen kann. Des Weiteren kann der Blutdruck Einfluss auf den Grundumsatz haben. Zum Beispiel kann Übergewicht korellieren mit einem höheren Blutdruck, weil der höhere Blutdruck erhöht etwas den Grundumsatz, was dann wiederum dazu führt, dass der Mensch nicht noch weiter zunimmt. In diesem Sinne führen dann paradoxer Weise manche Blutdruck senkende Mittel zu einer Reduzierung des Grundumsatzes und damit zu einer Erhöhung des Übergewichtes. Dies sind einige Aspekte von Grundumsatz. Also dem Kalorienverbrauch des Menschen in Ruhelage.

Seminare

Seminare zum Thema Gesundheit

Gesundheit

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
23. Sep 2018 - 28. Sep 2018 - Detox Yin Yoga
Fühle dich willkommen, Körper, Geist und Seele zu „resetten“, einen Gang runter zu schalten, zu entgiften und dich mit neuer Kraft wieder aufzuladen. Genieße Tage der Reinigung und Entspannu…
Pranava Koch,

Grundumsatz Video

Hier ein kurzes Video mit einem Vortrag zu Grundumsatz:

Dieses Referat zu Grundumsatz kann dich vielleicht dazu motivieren, deine Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Grundumsatz

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Grundumsatz, sind zum Beispiel

Grundumsatz gehört zu Themen wie Anatomie, Physiologie, Heilung, Medizin, Physiotherapie, Sporttherapie, Anatomie, Physiologie, Heilung, Medizin, Physiotherapie, Sporttherapie.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Grundumsatz in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Grundumsatz enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Grundumsatz? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!