Fahrlässigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrlässigkeit - Wortursprung, Synonyme, Antonyme. Fahrlässigkeit ist eine Art Unachtsamkeit, die ins Verderben führen kann und die als schuldhaft gilt. In der Rechtskunde ist ein Vergehen aus Fahrlässigkeit auch ein Vergehen, das Strafe nach sich zieht, aber eine geringere, als wenn man das Vergehen mit Absicht begangen hat.

Freude, ein Hintergrund von Fahrlässigkeit

Von Fahrlässigkeit spricht man aber auch außerhalb der Rechtskunde: Man kann sagen, dass man seine Geschäfte fahrlässig vernachlässigt, dass man aus Fahrlässigkeit sich nicht ausreichend um Dinge gekümmert hat. Man spricht von Fahrlässigkeit und meint, dass man nicht genügend Aufmerksamkeit hat walten lassen, obgleich man wusste oder hätte wissen können, dass es wichtig gewesen wäre.

Umgang mit Fahrlässigkeit anderer

Fahrlässigkeit hat viele Bedeutungen. Wenn jemand aus Fahrlässigkeit eine kriminelle Handlung begeht, dann ist dies eine Sache für die Polizei, Staatsanwaltschaft und für die Gerichte. Wenn jemand etwas Schlimmes getan hat auch aus Fahrlässigkeit dann solltest du nicht darüber urteilen, sondern dafür gibt es andere Institutionen. Es gibt andere Formen von Fahrlässigkeit die nicht kriminell sind und dann kannst du überlegen, wie du damit umgehst.

Manchmal bist du vielleicht derjenige der übermäßig Regelkonform vorsichtig ist. Und so würdest du das Verhalten anderer sehr schnell als Fahrlässig bezeichnen. Und vielleicht solltest du lernen etwas lockerer zu sein. Aber es gibt Menschen die gefährden sich und andere im hohen Maße. Da ist es vielleicht angemessen, wenn du den Menschen darauf aufmerksam machst, dass das was er gerade jetzt macht mit dieser geringen Vorbereitung. Das dies für ihn und andere ziemlich gefährlich sein kann, mindestens kannst du ihn oder sie warnen.

In vielen Fällen wirst du den anderen machen lassen müssen, denn Menschen lernen durch Erfahrung. Menschen wollen immer wieder die gleichen Fehler machen, die andere auch schon gemacht haben. Es reicht nicht aus nur darüber zu hören. Manchmal müssen Menschen Erfahrungen machen und so wirst du auch manchmal zusehen müssen, wie jemand fahrlässig zum scheitern kommt, weil er auf andere Weise diese Erfahrung nicht machen wird. In jedem Fall gilt es Menschen Mitgefühl zu zeigen, Menschen Lichtgedanken zu schicken, Menschen beizustehen wenn sie Hilfe brauchen. Für sie zu beten, zwischenmenschliche Liebe und Verständnis ist das wichtigste was man machen kann, das wichtigste was im Leben die Aufgabe ist.

Fahrlässigkeit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Fahrlässigkeit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Fahrlässigkeit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Fahrlässigkeit sind zum Beispiel Verantwortungslosigkeit, Leichtsinn, Unachtsamkeit, .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Antonyme Fahrlässigkeit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Fahrlässigkeit sind zum Beispiel Genauigkeit, Achtsamkeit, Verantwortungsbewusstsein, Penibilität . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Fahrlässigkeit, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Fahrlässigkeit, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Fahrlässigkeit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Fahrlässigkeit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Fahrlässigkeit sind zum Beispiel das Adjektiv fahrlässig, das Verb lassen..

Wer Fahrlässigkeit hat, der ist fahrlässig .

Siehe auch

Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie:

14. Jun 2017 - 16. Jun 2017 - Kraftvolle Stille - Zeit für seelisches Aufräumen
Nicht immer ist es an der Zeit, loszulegen und Neues anzupacken. Bisweilen ist Stille und Innehalten angesagt, Bilanz ziehen, vielleicht sogar Bestehendes genießen und würdigen, sich Zeit nehmen…
Susanne Sirringhaus,
15. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Vertiefte Selbsterfahrung mit Yoga und spiritueller Gestaltarbeit
Eine Entdeckungsreise zu deinem Selbst. Du hast die Möglichkeit, mit Yoga-Körperübungen, Yoga-Atemübungen, Meditation und spiritueller Gestaltarbeit dich und dein Potential neu zu entdecken und…
Shivakami Bretz,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation