Lassen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lassen‏‎ heißt zum einen etwas veranlassen. Man kann sich etwas ausrichten lassen oder man kann sich etwas erzählen lassen. Lassen heißt zum anderen etwas gestatten, etwas zulassen.

Lassen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Lassen kann auch etwas loslassen heißen. Manchmal muss man von etwas lassen oder etwas lassen. Manchmal muss man etwas veranlassen oder etwas zulassen und schließlich musst du es loslassen.

In diesem Sinne solltest du überlegen, ob du es veranlassen solltest, es geschehen lassen oder loslassen.

Lassen‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag zum Thema Lassen‏‎:

Einige Informationen zum Thema Lassen‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Lassen‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Lassen‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt zu tun haben mit Lassen‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Langsamer‏‎, Landen‏‎, Lager‏‎, Lauch‏‎, Lautmalerei‏‎, Lebensfremd‏‎.

Seminare mit indischen Meistern Seminare

24.01.2020 - 26.01.2020 - Geschichten aus den Upanishaden
Lasse dich von Chandra, einem Meister des Vedanta, entführen in die faszinierende Welt der Geschichten und Mythen. Sie bringen uns grundlegende spirituelle Lehren und Weisheiten schön und unterha…
Chandra Cohen,
03.04.2020 - 05.04.2020 - Liebe was du tust
Vedanta ist nicht nur die Philosophie der universellen Einheit, sie wird auch oft die Philosophie der vollkommenen Freiheit genannt. Du lernst, wie du Vedanta, also diese Freiheit, in dein täglich…
Swami Tattvarupananda,
05.04.2020 - 10.04.2020 - Tattwa Shuddhi
Tattwa Shuddhi Sadhana ist ein tantrisches Übungssystem zur tiefgehenden Reinigung auf allen Ebenen des menschlichen Seins aus der Srimad Devi Bhagavatam. Swami Satyananda Saraswati, der Begründe…
Dr. Nalini Sahay,
10.04.2020 - 12.04.2020 - Vergebung, Heilung, Transformation
Um zu heilen, müssen wir lernen zu vergeben. Vergangene Situationen erscheinen uns wie eine große Last, die unser gegenwärtiges Leben beeinflusst. Solche Erfahrungen bekommen eine transformative…
Swami Tattvarupananda,

Lassen‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Lassen‏‎? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Lassen‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.