Institution

Aus Yogawiki

Institution‏‎ ist eine Einrichtung, die für eine Bestimmte Aufgabe zuständig ist. Es gibt staatliche Institutionen, wie z.B. Parlament, Gericht und Behörden, es gibt kirchliche Institutionen, wie z.B. der Gemeinderat oder letztlich auch das Beerdigungsinstitution kann eine kirchliche Institution sein, ist es allerdings meistens nicht, aber eine Kirche hat z.B. auch die Grabpflege usw. Also, eine Institution ist also eine Einrichtung, Institution kann auch etwas sein, was unterrichtet. So kann man auch sagen, dass ein Ashram eine Institution ist, welche Yogalehrer ausbildet und in dem Menschen sich entspannen können.

Institution‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Institution‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema Institution‏‎:

Einige Infos zum Thema Institution‏‎ in diesem Videovortrag. Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Institution‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Spirituelle Institutionen

Shankara Murti im Sivananda Ashram in Rishikesh

- Auszug aus dem Buch "Konzentration und Meditation" von Swami Sivananda -

Ashrams zu gründen und Schüler zu gewinnen ist manchmal Anlass zum Rückschritt. Der Aspirant wird zu einer Art Familienvater und entwickelt einen gewissen institutionellen Egoismus, eine „Mein“-Anhaftung (mamatma) an den ashram und die Schüler. Um den ashram zu leiten, hat er dieselben Sorgen und Befürchtungen wie ein Haushälter und muss sich um Unterhalt und Essen für die Schüler kümmern. Das schwächt seine Willenskraft. Selbst im Augenblick des Todes beschäftigt ihn der Gedanke an den ashram, denn oft funktioniert ein ashram unter der spirituellen Leitung des Gründers sehr gut, so lange er lebt. Nach seinem Tod kann es passieren, dass die Schüler sich untereinander bekämpfen und sich sogar bisweilen an die Gerichte wenden. Häufig muss man auch Geldgeber finden und um Spenden bitten. Wie kann man aber an Gott denken, wenn man sich mit Geldmitteln und die Entwicklung des ashrams beschäftigen muss?

Natürlich ist ein ashram, der von einem selbstlosen Yogi geführt wird, ein dynamisches spirituelles Zentrum, eine Grundlage für die spirituelle Entwicklung von Tausenden von Menschen. Und es braucht überall auf der Welt solche Institutionen, die ungeheuer viel Gutes bewirken können. Aber ideale spirituelle Leiter/innen sind heutzutage leider sehr selten.

Auf Dauer werden die Gründer oft unbewusst Sklaven, wenn sie in Ritualen (puja) verehrt werden. Maya wirkt auf vielerlei Art. Wie kann aber jemand, der sich als Avatara verehren lassen möchte, der Menschheit dienen? Wie sollen die Besucher des ashrams den Frieden (shanti) dort finden, den sie suchen, wenn die Schüler, die oft einen engen Horizont haben, wegen Kleinigkeiten streiten und die friedliche Atmosphäre des ashrams stören?

Leiter spiritueller Institutionen sollten ein ideales Leben der Selbstaufopferung und der Einfachheit führen, wie der verstorbene Kalikamlivala in Rishikesh, der Wasser für den ashram in Gefäßen auf seinem Kopf herbeitrug. Dann können sie viel Gutes bewirken.

Es ist sehr schwer, gute Mitglieder für den ashram zu finden. Daher kümmere dich nicht um die Gründung von spirituellen Organisationen, wenn du weder Geld, noch Mithelfer noch dynamische spirituelle Kraft besitzt.

Wie kannst du anderen helfen, wenn du selbst noch im Dunkeln tastest und blind bist? Wie kann ein Blinder einen Blinden führen?

  • Bleibe ruhig,
  • meditiere,
  • entwickle dich,
  • transformiere erst dich selbst.

Macht, guter Ruf, Ruhm und Reichtum verstärken das Ego und die relative Persönlichkeit. Daher lasse sie los, wenn du zu Unsterblichkeit und ewigem Frieden gelangen willst.

Zum Schluss möchte ich noch darauf hinweisen, dass wir zwar zur Zeit nicht viele ideale, erstrangige ashrams haben mögen, aber es gibt durchaus gute ashrams, die von edlen, sattvigen Seelen geleitet werden und der Gesellschaft auf verschiedene Weise großen Dienst erweisen, indem sie zum Beispiel

  • wertvolle philosophische Bücher veröffentlichen
  • Meditation und Yoga lehren
  • selbstlos dienen.

Sie kann man nur bewundern und beglückwünschen. Es ist die Pflicht wohlhabender Menschen, sie ungebeten finanziell und auch sonst in jeglicher Art und Weise zu unterstützen. Möge Gott ihnen innere spirituelle Kraft verleihen zur Verbreitung der Botschaft der Liebe, des Dienens und des Friedens. Meine Verehrung und mein Gruß gilt diesen hohen, erhabenen selbstlosen Seelen.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Institution‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt zu tun haben mit Institution‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Insel‏‎, Innerlich‏‎, Inhalt‏‎, Integration‏‎, Interpretation‏‎, Italien‏‎.

Literatur

Seminare

Yogatherapie Ausbildung Baustein Seminare

16.10.2022 - 30.10.2022 Yoga Grundbaustein der Yogatherapie Ausbildung für medizinische Berufe
Wenn du einen medizinischen Grundberuf hast und Yogatherapie anwenden willst, kannst du dir mit der ‚Yogatherapie Ausbildung für medizinische Berufe´ in mehreren Bausteinen die nötigen Kenntnisse daf…
28.10.2022 - 30.10.2022 Yogatherapie Einführung
Grundzüge der Yoga Therapie zur Heilung und Vorbeugung von weit verbreiteten Krankheiten. Eine Synthese aus den Systemen von Yoga Vidya und dem führenden indischen Therapie-Institut Kaivalya Dhama. D…
Ravi Persche, Claudia Persche
28.10.2022 - 30.10.2022 Yogatherapie Einführung online
Grundzüge der Yoga Therapie zur Heilung und Vorbeugung von weit verbreiteten Krankheiten. Eine Synthese aus den Systemen von Yoga Vidya und dem führenden indischen Therapie-Institut Kaivalya Dhama. D…
Ravi Persche, Claudia Persche
30.10.2022 - 06.11.2022 Yogatherapie bei Stoffwechselstörungen und Erkrankungen des Verdauungssystems
Dazu gehören weit verbreitete gesundheitliche Probleme wie:
» Diabetes
» Gastritis
» Ulzera
» Verstopfung
» Hämorrhoiden

Vom yogatherapeutischen Ansatz behandeln w…
Ravi Persche, Claudia Persche

Institution‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Institution‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Institution‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..