Befindlich

Aus Yogawiki

Befindlich Befindlich ist ein Adjektiv zum Verb befinden. Man kann sich gut befinden, weniger gut befinden und etwas kann sich irgendwo befinden. Insofern wo bist du befindlich, wo bist du gerade, wo befindest du dich? Aber auch wie ist dein wertes Befinden?

Befindlich - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Befindlichkeit als Hinderniss

Man sollte sich aber auch nicht zu viel Gedanken um Befindlichkeiten machen. Manche Menschen überlegen ständig, wie geht es mir, wie ging es mir vor ein paar Minuten und was hat das mit mir gemacht? Weil sie ständig über ihre Befindlichkeiten nachdenken kommen sie nicht richtig dazu zu Leben. Abstrahiere etwas von dir selbst und stattdessen überlege was kann ich tun für einen anderen Menschen? Wie kann ich meine Aufgaben erledigen, wie kann ich das was zu tun ist gut machen, wie kann ich das größtmögliche Ganze bewirken? Manche Menschen sind so sehr in der Überlegung wie sie gerade befindlich sind, wie ihr Befinden gerade ist, dass sie nicht in der Lage sind langfristig etwas Gutes zu tun. Natürlich ist es so, dass das Befinden abhängig ist vom Luftdruck, vom Essen und von der Energie und von der astrologischen Konstellation und wie Menschen mit dir umgegangen sind und was du machst und so weiter.

Wie das Befinden verbessert werden kann

Und natürlich manchmal ist es gut zu überlegen wie geht es mir und wie kann ich mein Befinden verbessern? Aber denke nicht zu viel daran. Je mehr du über dich selbst nachdenkst und daran wie es dir geht, umso mehr wirst du vielleicht auch die schlechten Dinge sehen. Wenn du lange genug durch den Körper gehst wirst du irgendetwas finden was wehtut, oder was sich irgendwie nicht so gut anfühlt. Du könntest genauso gut überlegen, wo in meinem Körper gibt es angenehme Empfindungen? Und wenn du lange genug überlegst gibt es irgendwelche Gründe weshalb es mir schlecht geht, dann wirst du Gründe dafür finden. [Genauso] gut könntest du aber auch überlegen, gibt es Gründe warum es mir gut gehen könnte? Weshalb mein Befinden sich bessern sollte. Es ist alles sehr subjektiv und vieles ist Achtsamkeitsfokussierung. Und ständig seine Achtsamkeitsfokussierung auf das momentane Befinden zu richten, führt nur zu Sorgen und Problemen und letztendlich Handlungsunfähigkeit. Gestalte dein Befinden positiv durch Affirmationen, Visualisierung durch Vorfreude. Natürlich auch durch Meditation, Asanas,Pranayama, durch gesunde Ernährung und gesunde Schlafgewohnheiten. Täglich an die frische Luft zu gehen, sorge dafür dass du gesunde Gewohnheiten hast. Und ansonsten überlege, was ist meine Aufgabe, was ist zu tun, wie kann ich meiner Verantwortung gerecht werden?

Video Befindlich

Vortragsvideo über Befindlich :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Befindlich Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Befindlich :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Befindlich, dann hast du vielleicht auch Interesse an Bedingungslosigkeit, Bedeutung Pfingsten, Bauchchakra, Befreie dein Potenzial, Befreiung, Beileid aussprechen.

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

16.09.2022 - 18.09.2022 Was ich wirklich will
Jeder wünscht sich eine Menge Dinge, um Fülle und Glück zu erreichen, genährt durch ein Gefühl des Mangels. Lerne zu sehen, dass dieses Mangelgefühl auf das ICH konzentriert ist und deshalb nicht dur…
Swami Nityabodhananda
16.09.2022 - 18.09.2022 Das Enneagramm - 9 Persönlichkeitstypen
Das Enneagramm beschreibt 9 Punkte der Verhaftung an unsere Ego- oder Persönlichkeitsstruktur. Es ist einerseits so etwas wie eine Charakterlehre, mit der du lernen kannst, wie du dich im Kontakt mit…
Michael Büchel
16.09.2022 - 18.09.2022 Improfy your life - Leg deinen Perfektionismus in die Hängematte
Die Welt wird von vielen Menschen als komplexer werdend erlebt, es gibt zahlreiche Veränderungen im Außen und Innen und wir wünschen es uns, dabei positiv zu bleiben. Möchtest du im Alltag leichter i…
Christine Gopi Holzer, Simone Schmitt
16.09.2022 - 18.09.2022 Seelenpartner - spirituelle Beziehungen
Was definiert Seelenpartnerschaften? Was ist das Geheimnis einer gelungenen Beziehung auf allen Ebenen? Wie kannst du deinen Seelenpartner erkennen und eine tragende, gelungene spirituelle Beziehung…
Maharani Fritsch de Navarrete
16.09.2022 - 18.09.2022 Bogenschießen als Weg zu mehr Gelassenheit
Der Fokus des Seminars liegt zu Beginn auf der praktischen Erfahrung sowie der Entwicklung des eigenen Stils beim Bogenschießen. Du lernst den Umgang mit Pfeil und Bogen kennen, das heißt, sicheres E…
Klemens Schmelter
18.09.2022 - 23.09.2022 Kraftvolle Stille - Zeit für seelisches Aufräumen
Ein konzentriertes persönliches Sinn-Seminar, inspirierend mit Meditation und Selbstreflexion.
Nicht immer ist es Zeit, loszulegen und Neues anzupacken.
Bisweilen ist Innehalten angesagt,…
Susanne Sirringhaus