Ascorbinsäure

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ascorbinsäure : Infos, Video, Tipps.

Ascorbinsäure - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Seminare

Seminare zum Thema Gesundheit

Gesundheit

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Weiterleben nach der Krebsdiagnose mit Yoga
Was tun nach einer lebensbedrohlichen Diagnose? Wie gehe ich mit Angst, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Unruhe oder Herzklopfen um? Die Antwort ist einfach: Stärke deine inneren Ressourcen…
Nada Gambiroza-Schipper,

Ascorbinsäure

Ascorbinsäure ist ein anderer Name für Vitamin C. Ascorbinsäure gehört zu den wichtigen Vitaminen, die der Mensch braucht. Ein Mangel an Vitamin C kann zu Skorbut führen, woran Menschen sogar sterben können.

In früheren Jahrhunderten sind viele Seefahrer auf See an Skorbut erkrankt. Erst mit der Entdeckung der Zitrone und anderer ascorbinhaltiger Lebensmittel, wie z. B. Sauerkrautsaft ist diese gefürchtete Krankheit unter den Seeleuten unter Kontrolle gekommen.

In Ascorbinsäure hatte man große Hoffnungen gelegt. Es gab eine Zeit, in der gedacht wurde, dass große Mengen an Vitamin C gut gegen Erkältung sind, dass man damit Krebs vorbeugen kann, freie Radikale fangen kann und dass Arteriosklerose (Arterienverkalkung) vorgebeugt werden kann. Heute weiß man, dass das chemisch isolierte Vitamin C bzw. die Ascorbinsäure normalerweise nichts bringt. Eine übermäßige Gabe kann sogar schädlich sein.

Hilfreich ist es deshalb, weil ihr natürliches Vorkommen gesund ist. Es gibt reichhaltig Ascorbinsäure in Zitrusfrüchten (Zitrone, Orange). Aber Ascorbinsäure gibt es auch in Kiwi, Hagebutten, Spinat, Paprika, Grünkohl und sogar Kartoffeln, Rosenkohl und Sauerkrautsaft.

Wenn man normalerweise Obst, Gemüse und Salate zu sich nimmt, braucht man kein zusätzliches Vitamin C. Bis zu einem gewissen Grad schadet ein Zuviel nicht.

Ein Mangel an Ascorbinsäure führt zu Müdigkeit und Schleimhautentzündungen. Ascorbinsäure kann die Aufnahme von Eisen unterstützen und das Immunsystem stärken. Heute fragt man sich aber, ob es wirklich die Ascorbinsäure ist, die hilfreich ist oder das Obst und das Gemüse. Denn die isolierte Einnahme von chemisch hergestellter Ascorbinsäure hat in vielen Studien keine Wirksamkeit gezeigt. Vielleicht mit der Ausnahme der Behandlung von Skorbut.

Ascorbinsäure Video

Lass dich inspirieren mit einem Videoreferat mit dem Inhalt Ascorbinsäure:

Dieses Videoreferat über Ascorbinsäure soll dich zum Nachdenken anregen, dich zu einem gesunden Leben inspirieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Ascorbinsäure

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Ascorbinsäure, sind zum Beispiel

Ascorbinsäure gehört zu Themen wie Heilmittel, Heilung, Medizin, Nahrungsergänzungsmittel.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Ascorbinsäure in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Ascorbinsäure enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Ascorbinsäure? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!