Kurzsichtigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzsichtigkeit - Tipps für gute Sehkraft und Anregungen für langfristiges Planen. Kurzsichtigkeit bezeichnet die Schwierigkeit bzw. das Unvermögen, langfristige Aspekte und Konsequenzen von Verhaltensweisen und Entscheidungen zu berücksichtigen. Zunächst ist Kurzsichtigkeit natürlich ein medizinischer Ausdruck, auch als Myopie bekannt. Kurzsichtigkeit ist ein Sehfehler, bei dem der betreffende Mensch nur die Dinge erkennen kann, die in seiner Nähe sind. Er kann die weiter entfernten Objekte nur verschwommen wahrnehmen.

Barmherzigkeit, nicht immer einfach im Umgang mit Kurzsichtigkeit

Heutzutage korrigiert man den Sehfehler der Kurzsichtigkeit mit Brille, mit Kontaktlinsen oder durch eine Laser-Operation. Kurzsichtigkeit ist aber auch die Bezeichnung dafür, dass jemand Mangel an Weitblick hat: Manchmal begeht man einen Fehler, weil man nur kurzfristig denkt. Es gibt Menschen, die sehr bewusst die langfristigen Konsequenzen von Worten und Handlungen berücksichtigen. Diesen kann man Bedächtigkeit als Kompliment geben und Mangel an Spontanität vorwerfen. Und es gibt Menschen, die sehr spontan handeln. Ihnen kann man als Kompliment Natürlichkeit, Spontanität, Echtheit machen - oder als Vorwurf Emotionalität und eben Kurzsichtigkeit.

Yogatherapie bei Kurzsichtigkeit

Artikel aus dem Yoga Vidya Journal Nr. 26, Herbst 2012

Tipps und Empfehlungen zu Erhaltung und Verbesserung der Sehkraft von Acharya Harilalji - Acharya/Yogameister, am Prasanthi Kutir Institut, Bangalore, ausgebildeter Yogatherapeut. Er lehrt Yogatherapie im klassischen ganzheitlichen Ansatz.

  1. Das Gesicht mit kaltem Wasser waschen, dabei kaltes Wasser auf die Augen sprenkeln
  2. Jala Neti: Nasenspülung mit Salzwasser
  3. Wechselseitiges Kapalabhati: während des Kapalabhati jeweils ein Nasenloch schließen. Durch dasselbe Nasenloch wieder einatmen, durch das man vorher ausgeatmet hat.
  4. Netra Neti - Augenspülung mit Triphala Wasser: eine Reinigungsübung für die Augen. Koche Triphala Pulver einige Minuten in Wasser, lasse es abkühlen und filtere das Wasser durch ein dünnes Tuch. Mit dem Wasser kannst du die Augen spülen. Es gibt in Indien sogar eine spezielle Vorrichtung, mit deren Hilfe man den ganzen Augapfel in kühlem Triphala Wasser spülen kann.
  5. Netra Vyayama - Augenübungen: Jeweils 5-15 Mal nach oben und unten schauen, nach links, nach rechts, diagonal nach rechts oben und links unten und umgekehrt, mit den Augen kreisen, in beide Richtungen. Dazwischen palmieren, d.h. Hände reiben und dann sanft über die Augen legen, abwechselnd in beide Richtungen.
  6. Atemübungen: (1) Kapalabhati: beidseitig und wechselseitig; (2) Nadhi Shodana, Wechselatmung, zur Reinigung des Energie- und Atemsystems; (3)Ujjayi Atmung; (4)Brahmari, die Biene: schnarchend einatmen, summend ausatmen
  7. Asanas, Yogaübungen: (1) Padahasthasana, stehende Vorwärtsbeuge (3 Min); (2) Ardha chakrasana, das halbe Rad: Rückbeuge aus der Hüfte im Stehen (2 Min.); (3) Shashankasana, die Stellung des Hasen (3 Min.) - Ausgangspunkt wie Stellung des Kindes. Mit den Händen um die Fersen fassen. Beim Einatmen das Gesäß anheben und Stirn Richtung Knie ziehen. Lendenwirbelsäule so weit wie möglich nach oben wölben. Mit dem Ausatmen zurück in die Stellung des Kindes. Auf den Knien sitzen bleiben, Kopf am Boden halten, und jetzt die Arme auf dem Boden nach vorn vor den Kopf geben, Handflächen nach oben, Finger auseinander, Daumen beider Hände berühren sich. Kopf leicht anheben, Knie hüftbreit auseinander, große Zehen berühren sich. Mit dem Ausatmen Arme und Oberkörper weit nach vorn strecken, mit dem Einatmen zurück in den Fersensitz Stellung des Kindes. Stirn wieder am Boden, mit den Händen wieder um die Fersen fassen, 2-3 Mal wiederholen, wenn du Schilddrüsenüberfunktion oder hohen Blutdruck hast, diese Übung auslassen; (4) Makarasana, Krokodilsübungen, auf dem Rücken (2 Min.); (5) Bhujangasana, die Kobra (2Min.) halten oder einige Atemzüge halten, kurz aus der Stellung kommen und entspannen und dann nochmals in die Stellung gehen, 2-3 Mal; (6) Shavasana, Tiefenentspannung (5-10 Min).
  8. Dhyana, Meditation: Mantras rezitieren.

Abendübungen bei Kurzsichtigkeit

  1. (a) Das Gesicht mit kühlem Wasser waschen. Kaltes Wasser über die Augen spritzen. (b) Netra Neti - Augenspülung mit Triphala Wasser (siehe oben)
  2. Nackenübungen im Stehen
  3. Netra Vyayama - Augenübungen (siehe oben)
  4. Tratak, Meditations- und Reinigungsübung für die Augen: aus etwa 3 Meter Entfernung den Blick starr auf eine Kerzenflamme richten ohne zu blinzeln. Nach einer Weile die Augen schließen, auf das Nachbild bei geschlossenen Augen konzentrieren. Einige Male wiederholen (5-10 Min.)

Tipps für den Alltag bei Kurzsichtigkeit

Wenn du viel am Computer arbeitest, dann lege jede halbe Stunde eine Pause von 5 Minuten ein. Stehe auf, bewege dich eine Minute gehend im Raum, mache ein paar Nackenübungen: 5-mal Kopf nach oben und unten bewegen, 5-mal nach links und rechts drehen. Palmiere die Augen, d.h. Handflächen kräftig gegeneinander reiben, bis sie heiß sind, dann die Handflächen einen Moment sanft ohne Druck über die geschlossenen Augen legen (5-mal).

  • Blinzle zwischendurch immer wieder mal während der Arbeit am Bildschirm
  • alle 2 Stunden kühles Wasser über die Augen sprühen
  • wenn möglich, nutze einen großen Bildschirm

Ernährungstipps bei Kurzsichtigkeit

Papaya, Kürbis, Orange, Datteln, Karotten, Spinat, grüner Salat sind sehr unterstützend. Vermeide zu proteinreiche Kost, Zucker und Stärke. Bei Verstopfung einmal pro Woche Reinigung des Darmtrakts mit Laghu Shankprakshalana. 2 Gläser lauwarmes Salzwasser trinken und die Shankprakshalana Übungen machen. Diese Kriya sollte am besten unter Anleitung eines erfahrenen Yogalehrers oder Yogatherapeuten durchgeführt werden.

Acharya Harilalji — Acharya/Yogameister, am Prasanthi Kutir Institut, Bangalore, ausgebildeter Yogatherapeut. Er lehrt Yogatherapie im klassischen ganzheitlichen Ansatz.

Umgang mit Kurzsichtigkeit anderer

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Wenn ich jetzt über Kurzsichtigkeit spreche, dann meine ich nicht die biologische, die medizinische Kurzsichtigkeit. Wenn du jemanden siehst, der Kurzsichtigkeit hat, also nur in der Nähe sieht, dem würde man zu einer Brille, Kontaktlinsen oder wenn er jung ist zu einer Laseroperation raten.

Mir geht es um eine andere Kurzsichtigkeit, nämlich um die geistige Kurzsichtigkeit. Es gibt Menschen, die schauen nur, was in naher Zukunft kommt. Man wirft ja vielen Unternehmen vor, dass sie nur die nächsten Quartalszahlen im Auge haben. Manchmal muss man langfristige Dinge sehen. Du kannst jetzt jemanden beschimpfen, dass er kurzsichtig sei oder du kannst mit ihm sprechen, was langfristig wäre.

Manchmal hilft es, zu überlegen, was langfristig ist. Langfristige Visionen zu haben, was in fünf Jahren sein wird oder in zehn Jahren oder in zwanzig Jahren sein. Die Zukunft ist ja nicht nur festgelegt. Wir können die Zukunft auch erschaffen und ermöglichen. So kann man auch überlegen, was man gerne in zehn oder zwanzig Jahren hätte und wie man dort hinkommen könnte. Wie können wir das, was wir kurzfristig machen ausrichten auf das, was langfristig ist?

Es ist manchmal gut, wenn jemand die Initiative ergreift und den Vorschlag macht: Lasst uns doch mal langfristig denken. Lasst uns doch mal langfristig überlegen, was wir langfristig erreichen können.

Kurzsichtigkeit als Persönlichkeitsmerkmal

Kurzsichtigkeit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Kurzsichtigkeit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Kurzsichtigkeit sind zum Beispiel Myopie, Engstirnigkeit, Beschränktheit, Spießigkeit, .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Antonyme Kurzsichtigkeit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Kurzsichtigkeit sind zum Beispiel Weitsichtigkeit, Verständigkeit, Bedacht, Überblick, Duldsamkeit, . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Kurzsichtigkeit, die eine positive Konnotation haben:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Kurzsichtigkeit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Kurzsichtigkeit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Kurzsichtigkeit sind zum Beispiel das Adjektiv kurzsichtig, das Verb sehen, sowie das Substantiv Kurzsichtiger.

Wer Kurzsichtigkeit hat, der ist kurzsichtig beziehungsweise ein Kurzsichtiger.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Yogatherapie

17. Mär 2017 - 20. Mär 2017 - Leberreinigung
Nicht nur in der Gallenblase können sich Steine ablagern, sondern auch in der Leber. Dieses führt zu verschiedenen Krankheiten. Ungesunde Nahrung, tierische Fette und Eiweiße, starke Gewürze, A…
Satyam Joachim Clemens,
17. Mär 2017 - 24. Mär 2017 - Yoga Aktiv Fasten
Fasten entschlackt, reinigt und entlastet den ganzen Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und durchlässig. Deine Wahrnehmung und Sinne werden g…
Sharima Steffens,

Yogatherapie Kur

31. Mär 2017 - 09. Apr 2017 - Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Unter Anleitung konzentrierst du dich jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Asana- und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des Tages ausgerichtet. So reinigst und…
Vani Devi Beldzik,
22. Sep 2017 - 01. Okt 2017 - Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Für die Reinigung der Chakras konzentrierst du dich unter Anleitung jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Yoga Asanas und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des…
Vani Devi Beldzik,