Yoga Figuren

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga Figuren Yoga Figuren sind so genannte Asanas, Yoga Stellungen. Im Sinne von Gymnastik, Tanz, Ballett spricht man von Yoga Asanas auch von Yoga Figuren. Und diese Yogafiguren stehen ja auch für verschieden Aspekte des Menschseins.

Yoga Figuren - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Yoga Figuren

Insgesamt soll es laut Mythologie 8.400.000 Yogafiguren geben. Davon sind die 84 Hauptasanas die 84 Hauptfiguren. Die kann man wieder klassifizieren in verschieden Gruppen und bei Yoga Vidya zum Beispiel haben wir das Konzept der 12 Grundstellungen. Man könnte sagen die 12 Basis Yogafiguren.

Die 12 Basis Yogafiguren

Die 12 Basis Yogafiguren sind:

Yoga Figuren - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Das sind die 12 Grund Yogafiguren, die auch für 12 verschiedene energetische Wirkungen, geistige Wirkungen und körperliche Wirkungen stehen. Diese 12 Yoga Yogafiguren sind der mittlere Teil der Yogastunde. In der Yogastunde gibt es eben auch die Anfangsentspannung, dann folgen Atemübungen, dann der Sonnengruß oder andere dynamische Bewegungen. Und die Yogafiguren, die Asanas selbst werden statisch gehalten. Am Ende der Yogastunde gibt es noch die Tiefenentspannung und manchmal noch die Meditation.

Einteilung der Yogafiguren

Wenn du die vielen Yogafiguren in Gruppen einteilen willst hast du als erstes die Umkehrstellungen oder die Umkehrfiguren. Yogafiguren, die zu den Umkehrstellungen gehören sind erst mal die Grundfiguren Kopfstand und Schulterstand und Pflug und Fisch. Die gehören alle zu den Umkehrstellungen, weil dort Bauch höher ist als die Brust. Weitere Yogafiguren, die zu den Umkehrstellungen gehören sind Handstand, Skorpion, irgendwo auch die stehende Vorwärtsbeuge, herabschauender Hund, Hase, Kaninchen, Stellung des Kindes und so weiter. Also das sind Yogafiguren, die zu den Umkehrstellungen gehören.

Vorwärtsbeugende Yogafiguren

Die zweite Gruppe der Yogafiguren sind die Vorwärtsbeugen. Zu den Vorwärtsbeugen gehört erst einmal Paschimothanasana, die beidbeinige Vorwärtsbeuge. Weitere Yogafiguren, die zu den Vorwärtsbeugen gehören sind die einbeinige Vorwärtsbeuge, Janu Shirasana, die Fuß hinter den Kopfstellung, Ekapadasana, beide Füße hinter den Kopf Stellung, Yoga Nidrasana. Dann auch Spagat und liegende Vorwärtsbeuge, stehende Vorwärtsbeuge und so weiter. Also es gibt viele Yogafiguren, die zu den Vorwärtsbeugen gehören.

Sitzhaltungen

Nächste Gruppe sind die Sitzhaltungen. Sitzhaltungen werden auch als Meditationsstellungen bezeichnet oder Meditationsfiguren. Dazu gehört zum Beispiel Lotusyogafigur, Halber Lotus, Schneidersitz, Fersensitz Yogafigur und letztlich auch der Stuhlsitz. Vom Lotussitz gibt es dann noch eine ganze Menge Variationen wie zum Beispiel die Hahnenyogafigur, die Bergyogafigur und manche andere.

Rückbeugen

Yoga Figuren - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die vierte Gruppe von Yogafiguren sind die Rückbeugen. Die Grundstellungen, die zu den rückbeugenden Yogafiguren gehören sind Kobra, Heuschrecke und Bogen. Weitere Yogafiguren, die dazu gehören sind zum Beispiel die Katze, das Kamel, der Halbmond, Königskobra, Taube, Subtavajrasana, also der rückbeugende Diamantensitz, und manche andere.

Drehungen

Fünfte Gruppe der Yogafiguren sind die Drehungen. Die bekannteste ist natürlich Ardha Matsyendrasana, der Drehsitz. Aber auch verschiedene Krokodilvariationen gehören zu den Drehungen. Und auch stehende Drehübungen gibt es, die man auch zu den drehenden Yogafiguren zählt.

Gleichgewichts übende Yogafiguren

Dann folgt die nächste Gruppe. Das sind die Gleichgewichts übenden Yogafiguren. Gleichgewichtsstellungen, Gleichgewichtsfiguren sind zum Beispiel Krähe, Pfau, dann auch Kiebitz, auch der Hahn, auch der Halbmond, auch der Berg, auf eine gewisse Weise auch Kopfstand, Handstand, Skorpion. Manchmal können Stellungen auch in verschiedene Kategorien von Yogafiguren mit auf genommen werden. Auch der Adler, der Tänzer, die Standwaage all diese gehören auch zu den Gleichgewichts Yogafiguren, ebenso wie die Zehenspitzen Stellung.

Stehende Yogafiguren

Stehende Yogafiguren werden aus dem Stehen gemacht. Dazu gehört auch Padahastasana, stehende Vorwärtsbeuge, die verschiedenen Dreieck Variationen, Virabhadrasana, Heldenstellung und auch viele der gleichgewichtigen stehenden Stellungen.

Das sind also die verschiedenen Gruppen der Yogafiguren. Und im Grund genommen alle 84 Hauptasanas mit ihren mehreren hundert Asana Variationen gehören zur einer dieser verschiedenen Gruppen.

Wenn du Yogafiguren genauer kennen lernen willst gehe doch auf unsere Internetseite Yoga Vidya, dort findest du ein umfangreiches Asanalexikon wo die verschiedenen Yogafiguren abgebildet sind, wo es Videos dafür gibt und wo die Yogafiguren in Anfängervariationen, Mittelstufe, fortgeschrittenen Variationen findest. Und es gibt auch spezialisierte Variationen, die man bei bestimmten Beschwerden üben kann.

Video Yoga Figuren

Hier findest du einen Videovortrag über Yoga Figuren :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Yoga Figuren Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Yoga Figuren :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Yoga Figuren, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie z.B. Yoga Equipment, Yoga Deutschland, Yoga der Handlung, Yoga Flow, Yoga für Fortgeschrittene, Yoga für Zuhause.

Yoga und Meditation Einführung Seminare

14.02.2021 - 19.02.2021 - Yoga Ferienwoche
Eine Yoga Ferienwoche zum Aufladen, Regenerieren und Verwöhnen. Mit Yoga, Meditation, Spaziergängen, Ausflügen/Wanderungen, Vorträgen etc. Keine Vorkenntnisse nötig. Täglich Yoga, Meditation…
19.02.2021 - 21.02.2021 - Yoga und Meditation Einführung
Ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesen Tagen erhältst du eine Einführung in die zahlreichen Aspekte des Yoga und der Meditation. Erfahre Yoga und Meditation…
19.02.2021 - 21.02.2021 - Yoga und Meditation Aufbauseminar
Vertiefung, Festigung und Erweiterung des im Einführungsseminar Gelernten: Mache Fortschritte in den Yogastunden, vertiefe deine Meditation, öffne dein Herz beim Mantra-Singen. Lerne wirkungsvoll…
19.02.2021 - 21.02.2021 - Hatha Yoga Prävention für Anfänger
Yoga als ganzheitliches Übungssystem erhöht die Beweglichkeit, kräftigt unseren Organismus, stärkt das Immunsystem und fördert die Fähigkeit zur Entspannung. Dieser Hatha Yoga Präventionskur…
20.02.2021 - 21.02.2021 - Yoga und Meditation für Anfänger - Online
Beginn 9.00 Uhr. Dieses Yoga und Meditation Schnupper Online Seminar ist ideal um zu erfahren, welch wunderbare Lebenshilfe der Yogaweg bietet in all seinen verschiedenen Aspekten. Eine große Zaub…
21.02.2021 - 26.02.2021 - Yoga Ferienwoche
Eine Yoga Ferienwoche zum Aufladen, Regenerieren und Verwöhnen. Mit Yoga, Meditation, Spaziergängen, Ausflügen/Wanderungen, Vorträgen etc. Keine Vorkenntnisse nötig. Täglich Yoga, Meditation…