Yoga Flow

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga Flow ist die Bezeichnung für eine bestimmte Art Yoga auszuführen. Yoga Flow heißt fließende Bewegungen. Beim Yoga Flow werden die einzelnen Asanas miteinander verbunden. Man gelangt fließend von einer Asana zur nächsten.

Der Sonnengruß ist ein Yoga Flow.

Yoga Flow

Normalerweise ist im Hatha Yoga charakteristisch, dass du eine Asana länger hältst. Asana heißt ja Stellung oder Haltung. Asana bedeutet, dass du einen längeren Zeitraum in der Stellung bleibst. Normalerweise sagt man, dass du mindestens zehnmal bewusst ein und ausatmen solltest, damit eine Übung als Yoga Asana bezeichnet wird. Yoga Flow bedeutet, dass du von einer Asana in die nächste fließt.

Beispiel für Yoga Flow

Du kannst zum Beispiel den Sonnengruß in ruhigen sanften Bewegungen machen. Das wäre dann der Sonnengruß im sanften Flow. Du kannst auch zwischen zwei Asanas verschiedene Bewegungssequenzen machen, diese werden manchmal Vinyasas genannt, dann wird daraus auch ein Yoga Flow. Oder du machst zum Anfang der Stunde Atemübungen zum Beispiel Anuloma Viloma (die Wechselatmung). Danach den dynamischen Sonnengruß. Dann gehst du eine Weile von einer Stellung fließend in die andere. Du lässt es praktisch fließen, also Yoga Flow (das Yoga fließt) bis du nachher zu den statischen Asanas kommst.

Yoga Flow bei Yoga Vidya

Yoga Flow bei Yoga Vidya kann entweder heißen, dass du zwischen zwei Asanas verschiedene fließende Bewegungen machst. Oder es kann heißen, dass du zwischen dem Sonnengruß und den Asanas Flows einbaust, wo du zum Beispiel eine Viertel- oder Halbestunde lang von einer Bewegung zur anderen fließt.

Das sind die verschiedenen Versionen des Yoga Flow. Yoga Flow bringt irgendwo auch ein schönes Körpergefühl. Manchen fällt es leicht beim Flow gut dabei zu sein. Es sind ruhige, bewusste Bewegungen, mit dem Atem verbundene Bewegungen. Yoga Flow ist so etwas leicht Tänzerisches, etwas Meditatives in der Bewegung.

Flow im Alltag

Manche Menschen sagen, dass sie durch den Yoga Flow besonderen Zugang finden auch für ruhige und bewusstere Bewegungen im Alltag. Man muss natürlich nicht den ganzen Tag ruhige und meditative Bewegungen machen, aber manchmal ist es auch schön, einfach eine Spur ruhiger zu sein. Etwas fliesender zu machen. Und vielleicht aus dem Einräumen der Spülmaschine, aus dem Staubsaugen eine Art Yoga Flow zu machen. Oder aus dem Zähneputzen, meistens macht man es ein bisschen flotter, ist ja auch gut für die Zähne, aber man kann es auch mal ruhiger machen. Oder wenn du dich deinem Partner näherst. Auch daraus kannst du einen Yoga Flow machen. Ruhige Bewegungen, einen Moment innehalten, in die Augen schauen näherkommen und dann ruhig sich umarmen.

Das sind alles Manifestationen von Flow. Und diese Art von meditativen, bewussten Flow kann man eben auch in der Yogastunde machen und dann ist es Yoga Flow. Wenn du mal Yoga Flow kennenlernen willst, dann kannst du auf unsere Internet Seite Yoga Vidya gehen und im Suchfeld „Yoga Flow“ eingeben. Dann findest du Seminare zu diesem Thema.

Video Yoga Flow

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Yoga Flow :

Sprecher/Autor/Kamera/Produktion: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Yoga Flow Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Yoga Flow :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Yoga Flow, dann könnte für dich auch interessant sein Yoga Figuren, Yoga Entspannungsübungen, Yoga der Sonnengruß, Yoga für den Rücken, Yoga für Hochsensible, Yoga gegen Schlafstörungen.

Sport und Yoga Seminare

12.04.2020 - 21.04.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A2 - Die Weisheit der Upanishaden
Die Weisheit der Upanishaden, Stress-Psychologie, sportmedizinische Trainingslehre, Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparates. Jnana Yoga und Vedanta:Eingehende Behandlung der Upanishaden, de…
Atman Shanti Hoche,Swami Tattvarupananda,Ramashakti Sikora,
13.04.2020 - 17.04.2020 - Summerfeelings - Workout und Yoga
Du trainierst, aber dir fehlt Yoga? Du machst Yoga, würdest aber gern mehr für deine Fitness tun? Und du willst beides, am besten gleichzeitig?In diesem Workshop lernst du den sportlich-körperli…
Sarah Jasmin Iranpour,
19.04.2020 - 26.04.2020 - Yoga Aktiv Fasten
Fasten entschlackt, reinigt und entlastet den ganzen Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und durchlässig. Deine Wahrnehmung und Sinne werden g…
Sharima Steffens,Michael Bier,
10.05.2020 - 15.05.2020 - Yoga und Wandern
Tanke Kraft und Erholung beim Wandern in der wunderschönen Natur. Aufgeladen durch die heilsame Verbindung von Natur, Yoga, Wandern und Meditation kannst du voller Frische deinen Alltag wieder auf…
Pranava Heinz Pauly,
24.05.2020 - 29.05.2020 - Yoga und Pferde - alles Glück dieser Erde
Yoga und Pferde - alles Glück auf Erden - in Begegnung mit Pferden (ohne Reiten).In dieser Yoga-Pferde-Woche wirst du Schritt für Schritt an diese wundervollen Geschöpfe herangeführt.Du hast di…
Melina Chamunda Behrendt,
24.05.2020 - 29.05.2020 - Yoga und Wandern
Das Lipperland hat wunderschöne Wanderwege zu kraftvollen Plätzen zu bieten, z. B. die Externsteine oder das Silberbachtal. Aufgeladen durch die heilsame Verbindung von Natur, Yoga und Meditation…
Ananda Devi Kißling,