Ursulinen

Aus Yogawiki

Ursulinen : Wissenswertes und Interessantes zum Thema Ursulinen. Mit Video und Audio.

Ursulinen - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Ursulinen aus yogischer Sicht

Die Ursulinen sind eine Gemeinschaft von Christlichen Nonnen. Die Ursulinen sind ein Orden innerhalb der Katholischen Kirche. Die Ursulinen wurden gegründet 1535 von Angela Merici in Brescia in Italien. Und die Ursulinen sind heute insbesondere im Erziehungsbereich und in der Bildung von Mädchen aktiv. Die Ursulinen also eine Ordensgemeinschaft, die in der Erziehung von Mädchen wirken und schon gewirkt haben. Ursprünglich lebten die Frauen nach dem Prinzipien von Armut, Ehelosigkeit und Gehorsam zunächst ohne an die päpstliche Klausur eines Klosters gebunden zu sein.

Die Ursulinen wohnten weiter in ihren Familien trafen sich aber regelmäßig zum Gottesdienst zum Gebet und geistlicher Weiterbildung. Die Ursulinen trugen auch weiterhin gewöhnliche Kleidung. Das Ziel war das man einander im religiösen Leben stärkt und das man durch eine gute Lebensführung andere auch zu einem Leben nach dem Evangelium ermutigen würde. Das war zunächst mal nicht mit einer bestimmten Aufgabe verbunden. Und die Gesellschaft der Heiligen Ursula war in bestimmter Hinsicht ein Säkular Institut. Also man könnte sagen eine sprirituelle Gemeinschaft von Menschen, die jetzt nicht zusammen leben aber sich spirituell getroffen haben. Angela Merici hat dafür eine Regel entwickelt. Nach dem Tod von Angela wurden die Mitglieder der Gemeinschaft immer weiter vertraut mit dem Unterricht.

Ein Katechismus Unterricht wurde in der Folge des Konzils von Trient überall angeboten. Das Konzil von Trient war ja die Gegenreformation zur Erneuerung der Katholischen Kirche um die Katholische Kirche glaubwürdiger zu machen gegenüber den reformatorischen Bestrebungen der Protestanten. Und so wurde den Ursulinen die Betreuung von Waisenmädchen an vertraut. Und so erkannten die Ursulinen auch die Notwendigkeit eines gemeinschaftlichen Lebens und so entstand im 17. Jahrhundert insbesondere in Frankreich die Ursulinen Gemeinschaft als ein klausurierter Orden. Also es heißt es gibt Klausur und letztlich die Ursulinen leben gemeinsam. Im 17. Jahrhundert kamen auch die Ursulinen nach Köln. Und dort gibt es auch das erste Ursulinen Kloster auf Deutschem Boden. Heute gibt es etwa 10.000 Schwestern, die dem Ursulinen Orden angehören. Der Ursulinen Orden wurde in Frankreich zwei mal auf gelöst aber bis heute gibte Klausurvorschrift, das heißt Zurückgezogenheit und Jungfräulichkeit. Die Zentral Leitung des Ursulinen Ordens ist in Rom.

Ursulinen Video

Hier findest du ein Video zu Ursulinen mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Ursulinen

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Ursulinen anhören:

Ursulinen Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Ursulinen ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Ursulinen gehört zu den Themengebieten Nonnenorden, Ordensgemeinschaft, Christentum. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:


Begriffe im Alphabet vor und nach Ursulinen

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Ursulinen :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Ursulinen :

Karma Yoga Seminare

03.03.2023 - 05.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Ramashakti Sikora
05.03.2023 - 10.03.2023 Karma Yoga Intensiv: Frühjahrsputz
Du kannst kostenfrei alle Facetten des ganzheitlichen Yoga kennen lernen und vertiefen, und dabei deine überschüssige Energie in der gründlichen Reinigung des Hauses ausleben. Nach dem Morgensatsang…
Sattva-Team
05.03.2023 - 10.03.2023 Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashram-Atmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren - j…
Mahavira Wittig, Ludwina Münch
10.03.2023 - 12.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Sitaram Kube, Vani Devi Beldzik, Adishakti Stein

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Ursulinen zu tun haben:

Hatha Yoga Pradipika Podcast

Fließen von Prana in der Sushumna – HYP.IV.114
Sukadev spricht über den 114., also den letzten Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Sukadev sagt: Solange das Prana nicht in die Sushumna gelangt und Brahmar…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2022-07-07 03:31:05
Klar und unbewölkt ist der Befreite – HYP.IV.113
Sukadev spricht über den 113. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz:  Wahrlich, derjenige ist ein Mukta, der mit all seinen Indriyas und Antahkaranas klar und u…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2022-07-05 03:30:31
Klar und unbewölkt ist der Befreite – HYP.IV.112
Sukadev spricht über den 112. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz:  Wahrlich, derjenige ist ein Mukta, der mit all seinen Indriyas und Antahkaranas klar und u…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2022-07-04 03:31:43
Versenkung in Samadhi – HYP.IV.111
Sukadev spricht über den 111. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Die Er fühlt weder Hitze noch Kälte, noch Schmerz, Vergnügen, Achtung oder Nichtachtung. So…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2022-07-04 03:31:22