Dominikaner

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dominikaner : Wissenswertes und Interessantes zum Thema Dominikaner . Mit Video und Audio.

Dominikaner - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Dominikaner

Dominikaner ist die Bezeichnung eines christlichen Mönchsordens oder eines Angehörigen des Dominikanerordens. Der Dominikanerorden wird auch „der Prediger-Orden“ genannt . Der Dominikanerorden wurde im 13. Jh. vom heiligen Dominikus gegründet. Der Sitz der Dominikaner ist Santa Sabina in Rom.

Geschichte des Dominikanerordens

Der Dominikanerorden wurde vom heiligen Dominikus begründet, der 1170 in Kastilien (Spanien) geboren wurde. Er absolvierte Schule und Studium und trat 1196 in das Domkapitel von Osma ein. Er wurde 1201 Subprior des Kapitels und ging nach Südfrankreich. Dort wurde er mit den Katharern, einer Abspaltung der Christen, konfrontiert. Die Katharer hatten eine besondere asketische Lebensweise und ihre Prediger fanden großen Anklang in der Bevölkerung. Die katholische Geistlichkeit war weniger seelsorgerisch und theologisch ambitioniert, sie war mehr an der Sicherung von Pfründen und Privilegien interessiert.

Auch die Zisterzienser hatten wenig Erfolg bei ihrer Missionierung. Und so bekam der Dominikus die Inspirationzu predigen. So wurde aus dem Dominikanerorder ein Prediger-Orden. Sie wollten weniger die Katharer bekämpfen, wie es später war, sondern sie vielmehr mit der Kraft der Worte und Predigten überzeugen. So war lange Zeit im Zentrum der Dominikaner der Kampf gegen die Ketzer, die Katharer, und sie wurden auch mit der Leitung der Inquisition beauftragt.

Die Dominikaner waren also stellenweise diejenigen, die bei den schlimmen Verbrechen der katholisch-christlichen Kirche vom 14. Bis 16. Jh. dabei waren. Aber natürlich ging es der Mehrheit der Dominikaner nicht darum, Verbrechen zu begehen, sondern Gott zu folgen. Und gerade später im 18./19. Jahrhundert wurden die Dominikaner solche, die sich für einen tiefen Glauben eingesetzt haben, für ein tiefes Glaubensverständnis und da ging es darum, letztlich Gott durch ein menschliches Leben zu verfahren.

Es gäbe noch viel zu sagen über die Dominikaner, sie haben diese dunkle Seite, aber ihnen ging und geht es bis heute darum, ein christliches Leben zu leben. Es geht ihnen darum, sich besonders mit dem Wort Gottes zu verbinden, Gott zu verstehen und letztlich zu erfahren. Es gibt bekannte Dominikaner wie z.B. Thomas von Aquin, Albertus Magnus un die deutschen Mystiker Meister Eckhart, Johannes Tauler, Heinrich Seuse und Savonarola. Sie gehörten alle zu den Dominikanern. In diesem Sinne waren die Dominikaner auch diejenigen, die die deutsche Mystik im Mittelalter besonders förderten. Sie waren bis heute sehr hilfreich, dass Christen letztlich Gott erfahren können.

Dominikaner Video

Hier findest du ein Video zu Dominikaner mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Dominikaner

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Dominikaner anhören:

Dominikaner Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Dominikaner? Wir freuen uns über deine Vorschläge per E-Mail an wiki@yoga-vidya.de.

Siehe auch

Dominikaner gehört zu den Themengebieten Mönchsorden, Ordensgemeinschaft, Christentum. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Begriffe im Alphabet vor und nach Dominikaner

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Dominikaner :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Dominikaner :

Massage Seminare

21.08.2020 - 23.08.2020 - Thai Yoga Massage
Thai Yoga Massage bedeutet übersetzt so viel wie „uralte heilsame Berührung“. Die Thai Yoga Massage besteht aus passiven Streckpositionen und Dehnbewegungen aus dem Yoga, Gelenkmobilisationen…
Charry Devi Ruiz,
23.08.2020 - 30.08.2020 - Mardhana Massage Ausbildung
Mardhana ist die ayurvedische Technik der kräftigen Massage. In dieser Ausbildung lernst du gezielten Druck in der Massage anzuwenden. Dies löst tief sitzende Verspannungen, aktiviert den Entgift…
28.08.2020 - 30.08.2020 - Kausal Massage
Manche Wahrnehmungsinhalte muss man sich im wahrsten Sinne des Wortes „verkneifen“. Das ist eine von der Natur so angelegte Reaktion, die auf unbewusster Ebene abläuft. Man denke zum Beispiel…
Erkan Batmaz,
28.08.2020 - 30.08.2020 - Yoga, Schwimmen, Sauna, Massage und Meditation
Kurzurlaub zum Regenerieren, Aufladen und Relaxen. Tagesablauf: Freitag: Yogastunde, Abendessen, Meditation, Mantra-Singen, anschließend Begrüßung, Vorstellen des Programms. Samstag: Vormittags…


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Dominikaner zu tun haben:

Narada Bhakti Sutra Podcast

Spendenaufruf – Yoga Vidya braucht deine Hilfe

Spende, damit die Yoga Vidya Podcast weitergehen können. Yoga Vidya braucht deine Hilfe, um weiter existieren – und Podcasts veröffentlichen z…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Weisheit und Spiritualität) 2020-04-28 11:01:51
Das Studium des Bhakti Sutra führt zur Vereinigung mit Gott

Der letzte Vers vom Bhakti Sutra, als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses V…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Weisheit und Spiritualität) 2015-02-23 04:30:03
Die Lehrer verschiedenster Traditionen sind sich einig

Bhakti Sutra, als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses VortragsDie 11 Formen der göttlichen Liebe

Bhakti Sutra, als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses Vortrags Abgerufen von „https://wiki.yoga-vidya.de/index.php?title=Dominikaner&oldid=751572