Unecht

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unecht - Unecht zu sein, bedeutet, unwirklich, lügend, unehrlich, unaufrichtig oder falsch zu sein. Im Yoga spielt Satya, Wahrhaftigkeit, das zweite der fünf Yamas eine große Rolle.

Echte Lebensfreude als Gegenpol zum unechten Leben, übe Yoga, erreiche Glück

Unecht

Unecht können Gegenstände oder auch Menschen sein. Menschen sind unecht, wenn sie etwas vorgeben zu sein, was sie nicht sind. Wenn man sich für etwas einsetzt, wohinter man nicht steht oder wenn man sagt, dass man etwas gut findet, was man gar nicht gut findet, dann ist das ebenfalls ein Zeichen für Unechtheit. Kunst kann unecht sein, wenn der Urheber falsch angegeben wurde. In der Mathematik gibt es unechte Brüche, das heißt der Nenner ist kleiner als der Zähler. Materialien können unecht sein - so gibt es z.B. Kunstleder - womit nicht unbedingt eine negative Konnotation verbunden sein muss. In vielen Bereichen ist jedoch etwas unecht und wird als Makel angesehen.

Unecht ist das Gegenteil von echt. Echt ist authentisch und wahrhaftig. Dementsprechend ist unecht etwas, was irgendwie gefälscht ist, was nachgemacht ist und so weiter. So spricht man auch von unechten, gefälschten Gemälden.

Man sagt von einem Menschen, er sei unecht, wenn er etwas vorgibt zu sein, was er nicht ist. Wenn er oberflächlich schwebt, aber nicht wirklich in der Tiefe seines Herzes dabei ist. Man kann von unechter Liebe sprechen, wenn jemand die Liebe heuchelt und so weiter. Genauso sagt man manchmal, es gibt den echten Yoga, den authentischen Yoga. Man wirft anderen vor, dass sie unecht sind. Meistens spricht man von unecht gegenüber anderen. Oft hält man sich selbst für echt. Aber manchmal verdächtigt man sich selbst auch der Unechtheit.

Echt oder unecht, das ist gar nicht so einfach. In einer Tiefe könnte man sagen, echt ist nur Gott. Nur Gott, Bewusstsein und Brahman, das ist echt. Mindestens vom Yoga Standpunkt aus. Alles andere ist letztlich Illusion und Täuschung. Zu sehr nach meinen echten Aufgaben zu suchen und zu versuchen, das unechte Leben zu überwinden, ist immer nur vorübergehend. Im Grunde genommen, richten wir uns in dem Vorübergehenden ein, um irgendwann die Einheit mit dem Unendlichen zu verwirklichen.

Überlege jetzt selbst, was empfindest du als echt und was empfindest du als unecht und wie willst du echt leben, echt sein.

Video Unecht

Videovortrag zum Thema Unecht :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Unecht Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Unecht :


Unecht in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Unecht ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme unecht - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv unecht sind zum Beispiel unwirklich, unaufrichtig, lügend, unehrlich, falsch, imitiert, kopiert, falsch, angepasst, konform, makellos. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. angepasst, konform, makellos.

Gegenteile von unecht - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von unecht sind zum Beispiel echt, aufrichtig, authentisch, original, natürlich, authentisch, menschlich, einzigartig.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu unecht mit positiver Bedeutung sind z.B. echt, aufrichtig, authentisch, original, natürlich. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Unechtheit sind Echtheit, Aufrichtigkeit, Authentizität, Originalität, Untadeligkeit, Natürlichkeit, Ganzheit, Makellosigkeit.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem authentisch, menschlich, einzigartig.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach unecht kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Unechtheit und unecht

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu unecht und Unechtheit.

  • Positive Synonyme zu Unechtheit sind zum Beispiel Formalismus, Abwegigkeit.
  • Positive Antonyme sind Echtheit, Aufrichtigkeit, Authentizität, Originalität, Untadeligkeit, Natürlichkeit, Ganzheit, Makellosigkeit.
  • Negative Antonyme sind Unfehlbarkeit, Einzigartigkeit

Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie:

16.08.2020 - 19.08.2020 - Die Kunst des Alleinseins
Alleinsein bedeutet All-eins-sein. Das Seminar lehrt dich, autark und selbstbewusst dein Leben zu gestalten, unabhängig davon, ob du Single bist oder in einer Beziehung lebst. Du lernst, mit dir s…
Chandrika Kurz,
21.08.2020 - 23.08.2020 - Umgang mit Ärger und Angst
Ärger und Angst gehören zu den zerstörerischsten und lähmendsten Emotionen. Du lernst ihren Ursprung kennen und praktizierst Techniken, um mit ihnen umzugehen bzw. sie zu überwinden. Übungen…
Rama Schwab,
21.08.2020 - 26.08.2020 - Heilende Rituale Ausbildung
Wie baut man Rituale auf und führt sie durch? In einer tollen sommerlichen Atmosphäre erlernst du in Einzel- und Gruppenübungen naturverbundene Methoden, schamanisches Räuchern, das Einrichten…
Galit Zairi,