Rademacher

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rademacher : Fakten, Video Vortrag, Tipps.

Hippokrates. Rademacher - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Rademacher

Wer war Rademacher?

Johann Gottfried Rademacher, war ein Arzt und einer der Begründer der modernen Medizin. Er gilt insbesondere als ein Arzt, der im 18. und in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gewirkt hat. Johann Gottfried Rademacher lebte von 1772 bis 1850, er war ein deutscher Arzt, Autor, und er hat ein eigenes heilkundliches System entwickelt.

Johann Gottfried Rademacher wurde in Hamm, also im nördlichen Deutschland geboren, sein Vater bekleidete das Amt eines Gerichtsdirektors. Seine Mutter war die Tochter eines Apothekers, und dieser hatte dem König von England gedient. Vermutlich hat Johann Gottfried Rademacher, über die Mutter, einen Bezug zur Medizin bekommen.

Der Lehrer vom Rademacher

Mit achtzehn Jahren begann er sein Studium der Medizin, und dort war sein wichtigster Lehrer Christof Hufeland, der Arzt war und als Begründer der Naturheilkunde gilt. Christof Wilhelm Hufeland war ein deutscher Arzt, Sozialhygieniker und Volkserzieher. Er hatte die Lebenskrafttheorie, war also ein Vertreter des Vitalismus, wo es darum geht, dass man seine Vitalkraft entwickeln sollte. Er gilt auch als jemand, der große Wirkung hatte, auf das Bäderwesen, das Kurwesen, und darauf, dass man mit gesunder Ernährung, Bewegung, Bädern und verschiedenen ortsgebundenen Heilmitteln, die Gesundheit fördern und wiederherstellen kann.

Johann Gottfried Rademacher war sein Schüler. Er ging jedoch in eine etwas andere Richtung. Er wurde der Stadtphysikus und beschäftigte sich auch mit der medizinischen Betreuung des Waisenhauses. Er war ein vielbeschäftigter Arzt und war dreiundfünfzig Jahre lang in Goch und Umgebung tätig. Also er blieb in kleineren Städten; erst in Kleve, dann in Goch, und blieb dann dreiundfünfzig Jahre lang tätig, auch mit seinen Schriften.

Überzeugungen von Rademacher

Er war einer, der ausging von der paracelsischen Medizin, aber insbesondere wollte er die Ernährung, die Erfahrungsheillehre entwickeln. Ihm ging es darum, dass man durch Erfahrungsheilkunde und empirische Forschung und durch Versuchen und Irrtum, herausfindet, was heilt. Auf eine gewisse Weise sagte er, wer heilt, hat Recht. Er war der Meinung, dass man unvoreingenommen an die verschiedenen Krankheiten herangehen müsse, und nicht zu sehr auf die alten Theorien bauen solle.

Pharmakologisch unterschied Rademacher verschiedene Arzneimittel. So sprach er von den sogenannten Universalheilmitteln, die bei verschiedenen Erkrankungen wirksam sein können, von mineralischen Heilstoffen wie Kupfer, Eisen, Würfelsalpeter, und von den sogenannten Organheilmitteln, die auf ein bestimmtes Organ wirken sollen. Er widmete sich insbesondere pflanzlichen Arzneimitteln.

Johann Gottfried Rademacher hatte eine große Wirkung insbesondere mit seinen Schriften, in denen er besonders die Naturheilkunde propagierte. Später wurden seine Schriften auf eine andere Weise von homöopathischen Ärzten und auch von Naturheilkundlern aufgegriffen. Letztlich ist er also ein Arzt gewesen und einer, der die empirische Medizin vorantreiben wollte, die als Grundlage dienen konnte sowohl für die Naturheilkunde als auch für die Universitätsmedizin.

Rademacher Video

Lausche einem Fachreferat über Rademacher:

Diese Video Abhandlung zum Sachverhalt Rademacher soll dir Inspiration und Stoff zum Nachdenken geben, dich zu einem gesünderen Leben motivieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Rademacher

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Rademacher, sind zum Beispiel

Rademacher gehört zu Themen wie Energiemedizin, Naturheilkunde, Pioniere der Naturheilkunde, Energiemedizin, Naturheilkunde, Pioniere der Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Rademacher in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Rademacher enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Rademacher? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

04. Jan 2019 - 06. Jan 2019 - Schlank und gesund mit Yoga
„Yoga ist nur etwas für Gertenschlanke“, so die gängige Meinung vieler Menschen mit Übergewicht. Doch nur die Wenigsten wissen: Mit der Jahrtausende alten indischen Yoga Lehre kann man auch…
04. Jan 2019 - 06. Jan 2019 - Herz-Kreislauf-Schutz nach Dean Ornish
Das Ornish-Programm ist wissenschaftlich erprobt und wird bereits von vielen Menschen mit Herzerkrankungen erfolgreich praktiziert. Es besteht aus mehreren Elementen, u.a. Yogaübungen, Meditation,…
Jyotidas Neugebauer,