Prostatavergrößerung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prostatavergrößerung ist die Vergrößerung der Prostata, die normalerweise so groß ist wie eine Walnuss beziehungsweise wie eine Kastanie. Die Prostata kann sich entzünden, das nennt sich Prostatitis. Dann gibt es die sogenannte Prostataadenom. Das ist die Vergrößerung der Prostata.

Prostatavergrößerung aus Yoga Sicht

Prostatavergrößerung aus yogischer Sicht

Und genauso gibt es auch noch die benigne Prostatahyperplasie. Das ist eine gutartige Vergrößerung der Prostata, die eben zu einer Harnabflussstörung führen kann. Prostatavergrößerung kann für Männer unangenehm sein, weil sie die Blase nicht richtig entleeren können. Sie haben letztendlich immer wieder das Bedürfnis zu urinieren und auf die Toilette gehen zu wollen, es aber nicht richtig herauskommt. Und so ist es hilfreich so zu leben, dass die Prostatavergrößerung eher nicht zustande kommt. Und das heißt zum Beispiel regelmäßigen Geschlechtsverkehr oder das kann heißen, dass man Beckenbodentraining macht. Im Yoga gibt es die Übungen Mula Bandha, Ashwini Mudra und Vajroli Mudra. Es gibt auch Nahrungsmittel wie zum Beispiel Kürbiskerne und andere, die man verwenden kann für eine gesunde Prostata. Auch eine gesunde Ernährung kann dazu beitragen, dass der menschliche Körper insgesamt harmonisch bleibt. Das sind zum großen Teil Dinge die man vorbeugend machen kann gegen eine Prostatavergrößerung. Inwieweit diese Maßnahmen auch noch heilend wirken können, das muss dann der Urologe entscheiden und entsprechende Maßnahmen empfehlen.

Man sollte sich bewusst machen, dass eine Prostatavergrößerung nicht tödlich sein muss, und dass man nicht unbedingt die Prostata operieren muss. Denn bei der Operation der Prostata können auch Nerven beschädigt werden. Das kann dann zum einen zu Erektionsstörungen führen, das kann aber auch dazu führen, dass man die Blasenentleerung nicht mehr kontrollieren kann. Und so gibt es Menschen die wegen einer gutartigen Prostatavergrößerung einen operativen Eingriff gemacht haben und anschließend brauchen sie Zeit ihres Lebens Windeln oder andere zum Teil entwürdigende Maßnahmen, um den Urin irgendwo auf eine vernünftige Weise wieder loszuwerden. Natürlich, wenn das Urinieren gar nicht mehr möglich ist, dann stellt sich die Frage nicht. Aber man sollte sich bewusst machen, dass es bestimmte Gefahren bei Operationen der Prostata gibt, die gut ab gewägt werden müssen, gegenüber dem der Nichtoperation. Man sollte grundsätzlich keinen gefährlichen Eingriff machen lassen ohne eine Zweitmeinung eingeholt zu haben. Und zwar eine Zweitmeinung von jemandem, der nicht an der Operation selbst verdient. Und dann kann man eine informiertere Entscheidung treffen und überlegen welche natürlichen Maßnahmen gäbe es, um das Urinieren trotz größerer Prostata zu ermöglichen und welche anderen Methoden gibt es und für welche sollte man sich entscheiden.

Prostatavergrößerung Video

Lass dich inspirieren in folgendem Videoreferat über Prostatavergrößerung:

Diese Video Abhandlung mit dem Gegenstand Prostatavergrößerung kann dir vielleicht wertvolle oder auch simple Tipps geben für einen gesunden Lebensstil.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Prostatavergrößerung

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Prostatavergrößerung, sind zum Beispiel

Prostatavergrößerung gehört zu Themen wie Anatomie, Physiologie, Krankheiten, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Prostatavergrößerung in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Prostatavergrößerung enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Ernährung

12.06.2019 - 14.06.2019 - Grüne Smoothies
Wildkräuter enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Du lernst, welche Wildkräuter du sammeln kannst und wie du grüne Smoothies herstellst. Wir konzentrieren uns da…
Regine Maria Kalkoffen,
14.06.2019 - 16.06.2019 - Detox Yoga mit grünen Smoothies
Du erfährst, welche Wildkräuter du für Smoothies sammeln kannst und wie du grüne Smoothies herstellst. Yoga hilft dir zusätzlich, den Körper zu entgiften. Yoga hilft, dich von alten Schlacken…
Devi Ortmann,

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Prostatavergrößerung ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!