Plagen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Plagen‏‎ hat unterschiedliche Bedeutungen. Zum einen kann es bedeuten, dass man von etwas gequält wird, z.B. von einer Krankheit, man kann sich plagen im Sinne von sich abmühen, z.B. mit der Arbeit oder es bedeutet, dass man von etwas belästigt wird, z.B. von Insekten.

Plagen‏‎ ist ein Verb im Kontext von Schattenseiten

Plagen

Plagen ist zunächst ein Verb. Es ist auch der Plural des Substantivs Plage. Man kann jemanden plagen, das heißt jemanden quälen oder auch belästigen. Etwas kann einen plagen. Man kann zum Beispiel sagen, dass einen seine Hüfte plagt. Man kann sagen, dass einen das Wetter plagt oder man kann davon sprechen, dass man sich plagt. Wenn man z.B. sehr schwer arbeitet, man muss sich den ganzen Tag plagen. Oder man kann sich auch herumplagen mit einem schlechten Gewissen. Das sind Bedeutungen für plagen als Verb.

Genauso gibt es Plagen auch als Plural des Substantivs Plage. Plagen sind dann Missgeschicke, Nöte, vielleicht auch Strafen oder auch anhaltende Beschwerden. Siehe Plagen als Gelegenheiten zum Wachsen an. Wenn du das Gefühl hast, dass dir Plagen geschickt werden und du dich ziemlich rumplagen musst, dann kannst du dich darüber ärgern und über die Ungerechtigkeiten der Welt schimpfen und darüber nachdenken, warum dir das geschieht oder du könntest Plagen als spirituelle Aufgaben sehen.

Manchmal wenn Dinge schwer sind und du dich plagen musst, wächst du und bekommst Stärke und Größe. Manchmal wenn dir Plagen geschickt werden und Schwierigkeiten in dein Leben eintreten, kannst du dadurch Augen geöffnet bekommen. Du kannst lernen loszulassen. Du kannst lernen dich nicht zu identifizieren. Körperlich Plagen kann heißen, dass du deinen Lebensstil umstellen solltest oder dass du erkennst, dass der Körper sterblich ist. Und besser ist, dass du dich nicht mit dem Körper identifizierst. Auf der Ebene der Seele, der Ebene des reinen Bewusstseins bist du jenseits aller Plagen. Du bist Sat Chid Ananda, Sein, Wissen, Glückseligkeit.

Videovortrag zu Plagen‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Plagen‏‎:

Plagen‏‎ - was bedeutet das? Verstehe etwas mehr über das Thema Plagen‏‎ in diesem Videovortrag. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Plagen‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Plagen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Plagen‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Plagen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Plagen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B.:

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Plagen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Nilakantha Christian Enz,
30. Sep 2018 - 03. Okt 2018 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Bhakti Skarupke,
12. Okt 2018 - 14. Okt 2018 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Nilakantha Christian Enz,

Zusammenfassung

Plagen‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Schattenseite.